Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 




Home > Magazin > torwart.de-HAUTNAH > Profis 2018/19 > Leopold Zingerle (Paderborn)

"hautnah" bei torwart.de

L. Zingerele: „Offensives Torwartspiel vom FC Bayern vermittelt bekommen!“

von T. Schlitzke


L. Zingerele (Foto: Firo)

Leopold Zingerle war einer der Überraschungen in der letzten Saison beim SC Paderborn. Gemeinsam mit dem Verein schaffte er den Aufstieg. Geprägt wurde der Torwart vor allem beim FC Bayern München in seiner Jugend.

Infos zu Eric Oelschlägel :
  • Nationalität: Deutsch
  • Geburtstag: 10. April 1994
  • Geburtsort: München, Deutschland
  • Verein: Paderborn
  • Position: Torwart
  • Liga: 2.Liga
  • Größe (cm): 185 cm
  • Bisherige Vereine als Spieler:FC Bayern, 1. FC Magdeburg, Fürth

torwart.de: Torwart.de: Gratulation zum Aufstieg, wie sehr hat dich dieser Erfolg persönlich gefreut?

Leopold Zingerle: Natürlich sehr, weil es der bislang größte Erfolg in meiner Karriere war. Ich bin zum ersten Mal aufgestiegen, und dann gleich von der 3. Liga in die 2. Bundesliga.

torwart.de: Warum war euer Team so dominant im letzten Jahr?

Zingerle: Alle Spieler haben unsere Philosophie mit frühem Anlaufen und mutigem Offensivfußball verinnerlicht. Wir haben mit großem Engagement gegen den Ball gearbeitet und viel Bassbesitz gehabt.

torwart.de: Wie wichtig war die Saison in einem Profiteam für dich als Nummer eins im letzten Jahr?

Zingerle: Dass ich die gesamte Saison als Nummer 1 gespielt habe, war für mich eine neue Erfahrung. Auch deshalb sind diese Saison und der Erfolg wichtig für meine persönliche Entwicklung.

torwart.de: In welchen Bereichen hattest du dich am Meisten verbessert?

Zingerle: In allen Bereichen. Durch die viele Spielpraxis gewinnt man zusätzliche Sicherheit in seinen Aktionen, viele Situationen kann man einfach besser einschätzen. Dieser Lerneffekt führt auch zu stabiler Leistung.

torwart.de: Was nehmt ihr euch für die kommende Runde vor?

Zingerle: Wir wollen als Team unsere Spielweise auch in der 2. Bundesliga durchziehen und etablieren. Wichtig ist, dass wir unseren Prinzipien treu bleiben, auch wenn es mal nicht optimal läuft.

torwart.de: An welchen Aspekten hast du am Meisten in der Vorbereitung gearbeitet? Wo willst du noch besser werden?

Zingerle: Es gibt immer Luft nach oben. Ich sehe eine ganze Reihe von Dingen, die ich verbessern kann.

torwart.de: Wie gehst du selbst mit Fehlern um?

Zingerle: Mir persönlich hängen Fehler durchaus 2 oder 3 Tage nach. Ich schaue mir die relevanten Szenen dann nochmal an und versuche, es beim nächsten Mal besser zu machen.

torwart.de: Auf was legt dein TWT Nico Burchert besonderen Wert?

Zingerle: Er möchte das Torwart-Team im Ganzen weiterbringen. Die Konzentration liegt auf einer permanenten Optimierung, auch anhand der Ereignisse, die im Laufe einer Saison passieren.

torwart.de: Dein letztes U-Nationalspiel liegt lange zurück. Denkst du noch manchmal an deine Einsätze beim DFB?

Zingerle: Selten, und auch nur wenn es einen bestimmten Anlass gibt. Während der WM 2018 habe ich durch an meine U-Nationalspiele gedacht, mehr aber auch nicht.

torwart.de: Wie sehr hat dich deine Zeit bei Bayern München geprägt? Vor allem auch Hermann Gerland und J. Heynckes?

Zingerle: Diese Zeit hat mich stark geprägt, zumal ich die ganze Jugend beim FC Bayern durchlaufen habe. Von meinen Trainern konnte ich lernen, dass man jeden Tag Gas geben und sich weiterentwickeln muss. Schließlich ist die Leistungsdichte gerade im deutschen Fußball ausgesprochen hoch.

torwart.de: Welche Torwartphilosophie hast du bei den Bayern vermittelt bekommen?

Zingerle: Beim FC Bayern werden die Torwarte insgesamt sehr gut ausgebildet. Hier ist ein offensives Torwartspiel gefragt. Diese Grundzüge kommen wir jetzt in Paderborn sehr zugute. Auch wir waren in der vergangenen Saison viel am Ball und haben den Gegner hoch attackiert.

torwart.de: Was sind deine kommenden Ziele für die nächsten Jahre?

Zingerle: Zusammen mit unserer Mannschaft möchte ich mich in der 2. Bundesliga etablieren. Mein Ziel ist es, möglichst viele Spiele zu machen. Alles Weitere kommt dann von alleine.

torwart.de: Danke sehr

Zingerle: Bitte sehr.


© 1999-2018 torwart.de - Impressum

Kommentare (0)

Keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar schreiben

TIP A FRIEND _Seite empfehlen SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _Druckansicht _oben

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos