Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 


Home > Archiv > 1.5 Euro 2008 - Schweiz Österreich > Spiele und Spielplan > #30 - Russland - Spanien 0:3

Russland klar unterlegen (firo)

Starke Leistung von Akinfeev trotz Niederlage

von Alexander Raack

Es passiert nicht oft, dass die ARD in ihren Vorberichten so viel Weitsicht beweist, wie im Falle der (dann doch arg kitschigen) Kurz-Reportage über den spanischen Nationaltorwart Iker Casillas: Die Bilder zeigten den Madrilenen mit Engelsflügeln beim Abschlag. Mächtig sieht er da aus, der technisch so versierte Schlussmann vom spanischen Hauptstadtklub Real Madrid. Auch gegen Russland schwang sich Casillas zu neuen Höhen empor: Auch Dank seiner erneut tadellosen Leistung steht die vermutlich beste spanische Auswahl seit 40 Jahren zum zweiten Mal nach 1984 in einem Europameisterschaftsfinale. Mehr noch: Gegen die im Halbfinale wenig überzeugenden Deutschen ist Spanien sogar leichter Favorit auf den Titel. Spätestens dann würden sie ihrem Keeper ein Denkmal bauen, vielleicht sogar mit Flügeln aus Bronze. Nach der Nichtnominierung von Raul ist Casillas, 27, das große Idol in der spanischen Auswahl. Ausgerechnet ein Torwart ist der Star unter lauter Edeltechnikern (Villa, Torres, Silva) und Spielstrategen (Iniesta, Xavi, Fabregas).

Am Donnerstag-Abend in Wien passte sich Casillas der Mannschaftsleistung formvollendet an. Nur wenige Male wurde er geprüft, doch das ist das Los eines Spitzenkeepers der Gegenwart: Er hat nur wenige Szenen, um sich auszuzeichnen. Das kann nach hinten losgehen, wie beim Türken-Torwart Rüstü gesehen, oder aber in einer fehlerfreien, teilweise sogar spektakulären Leistung münden. Das hat Casillas bewiesen. Von den schnellen Russen hatte man ja Wunderdinge erwartet, doch gegen die cleveren (und mindestens genau so schnellen) spanischen Abwehrasse um Ramos, Puyol und Co. fanden die Spieler von Guus Hiddink kein Mittel. Vielmehr rissen wilde Tempogegenstöße größe Löcher in das russische Mittelfeld, ein Schlaraffenland für so perfekt ausgebildete Passgeber wie Xavi und Iniesta, später demonstrierte zusätzlich noch der eingewechselte Fabregas sein Ausnahmekönnen.

Anders als sein spanischer Gegenüber stand deshalb Igor Akinfeev, das russische Torhütertalent, öfter im Fokus, als im lieb war. Ohne ihren geschmeidigen und explosiven Torwart wären die Russen noch deutlicher untergegangen, es waren aber die Paraden und beeindruckende Faustabwehraktionen von Akinfeev, die das Spiel lange ausgeglichen hielten. Erst nach 50 Minuten hatte Xavi eine Lücke zwischen den Pfosten gefunden, in der 73. Minute erhöhte Guiza auf 2:0, das dritte Tor (durch Silva) acht Minuten vor dem Schlusspfiff war lediglich Ergebnismakulatur und unterstrich den Klassenunterschied im Semifinale.

Wenn das Turnier am Sonntag beendet ist, wird sich das große Transferkarussell wieder anfangen zu drehen. Die russischen Newcomer werden vermutlich die heißeste Ware auf dem hart umkämpften Spielermarkt. Igor Akinfeev wird dazu gehören. Was den Spielerberatern Freudentränen in die Augen treiben wird: Der gute Mann ist erst 22 Jahre jung und stand bereits in einem EM-Halbfinale. Ganz sicher: Ihm gehört die Zukunft.

Russland:

Akinfeev - Anyukov, Ignashevich, V. Berezutskiy, Zhirkov - Semak - Saenko, Semshov, Zyryanov - Arshavin, Pavlyuchenko


Einwechslungen:

  • 56. Bilyaletdinov für Semshov
  • 57. Sychev für Saenko

Spanien:

Casillas - Sergio Ramos, Puyol, Marchena, Capdevila - Marcos Senna - Iniesta, Xavi, Silva - Villa, Fernando Torres

Einwechslungen:

  • 34. Fabregas für Villa
  • 69. Xabi Alonso für Xavi
  • 69. Guiza für Fernando Torres
Tore: 0:1 (50.) Xavi, 0:2 (73.) Guiza, 0:3 (82.) Silva

Firo Foto (zum Vergrößern bitte anklicken)
 
 

© 1999-2020 torwart.de - Impressum

TIP A FRIEND _Seite empfehlen SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _Druckansicht _oben

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos