Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 


Home > Magazin > torwart.de-HAUTNAH > Frauen > Weiß, Lisa (Essen)

Lisa Weiß - "hautnah" bei torwart.de (20.09.09)

"Weltmeisterschaft 2011 in Deutschland mein Ziel"

von Tobias Schlitzke 


Lisa Weiß - hautnah (foto Malinowski, Adam)

Lisa Weiß begann ihre Karriere beim SV Lohausen. Im Jahre 2006 wechselte sie zum Bundesligisten FCR 2001 Duisburg, wo sie jedoch nicht zum Einsatz kam. Nach nur einem Jahr wechselte sie zur SG Essen-Schönebeck. Am 7. Oktober 2007 gab sie ihr Bundesligadebüt im Spiel gegen den 1. FFC Turbine Potsdam. Am 22. Mai 2008 debütierte sie in der U-23-Nationalmannschaft. Kurze Zeit später wurde Weiß von Bundestrainerin Silvia Neid in den Kader für die Vorbereitung auf die Olympischen Spiele 2008 aufgenommen. 2009 wurde sie für die Europameisterschaft berufen und wurde dort Europameisterin.

torwart.de: Lisa, vor kurzem warst du noch bei der Frauen-WM mit vielen tausend Zuschauern im Stadion. Nun bist du zurück in der Realität der Bundesliga mit 400.

Lisa Weiß: Das ist natürlich schade, ich wundere mich ja selbst, dass hier in München nur so wenige kommen. Das ist in Duisburg oder Frankfurt ein wenig anders, aber immer noch steigerungswürdig.

torwart.de Du warst nur die Nummer drei bei der Weltmeisterschaft. Wie waren deine Eindrücke dennoch?

Weiß: Es war alleine schon toll dabei zu sein und alles hautnah mitzukriegen. Das ganze Training und die Eindrücke haben mir viel vermittelt.

torwart.de: Hattest du nicht insgeheim auf einen Einsatz gehofft?

Weiß: Als Nummer drei sind die Chancen natürlich begrenzt und man hofft ja auch nicht, dass sich eine der Kolleginnen verletzt.

torwart.de: Insgeheim wirst du ja sicherlich auf die WM im eigenen Land 2011 hoffen.

Weiß: Ganz klar, dass ist natürlich mein Ziel. Aber mir ist auch klar, dass Nadine Angerer noch mindestens zwei Jahre spielen wird.

torwart.de: Du bist knapp über 170cm groß. Ist das ein Nachteil?

Weiß: Bei den Frauen spielt die Größe eigentlich weniger eine Rolle, deshalb brauche ich mir hier keine Gedanken machen.

torwart.de: Hast du eigentlich ein Vorbild? Silke Rottenberg oder Nadine Angerer vielleicht?

Weiß: Ich muss sagen, dass ich nur Männer als Vorbilder habe. Manuel Neuer oder Diego Benaglio.

Kommentare (0)

Keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar schreiben

© 1999-2019 torwart.de - Impressum

TIP A FRIEND _Seite empfehlen SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _Druckansicht _oben

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos