Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 




Home > Magazin > Torwarthandschuhe > Adidas > Predator Pro Initiator Pack 2019

adidas Handschuhe 2019

Mit dem neuen Initiator Pack hat adidas im Dezember 2018 die letzte Kollektion des Jahres veröffentlicht. Die Initiator Kollektion wird mit dem frischen Design auch über den Jahreswechsel hinaus im Frühjahr 2019 sichtbar sein.

Während die bahnbrechenden Innovationen des Predator Pro aus 2018, z.B. die knitted backhand erhalten bleiben, gibt es eine interessante Neuerung bei den Haftschäumen. Mit den neuen URG Haftschäumen wurden die Beläge der adidas Top-Handschuhe komplett neu konzipiert. URG steht für UnRivaled Grip (unübertroffenen Grip) und löst die bisherigen Evo Zone Tech und Nova ab.

adidas hat den neuen URG Haftschaum in verschiedenen Varianten entwickelt. Vom URG 1.0 als ultimativen Profi-Haftschaum bis zum URG 3.0 für bessere Haltbarkeit.

URG 1.0

Der URG 1.0 Profi-Haftschaum wurde speziell auf die Bedürfnisse der adidas Profitorhüter wie Manuel Neuer, Kevin Trapp oder Marc-André ter Stegen abgestimmt und kommt exklusiv beim neuen Promo-Modell des Predator Pro zum Einsatz. Der 4,0 mm dicke Schaum liefert eine bisher unerreichte Grip Performance - bei Nässe und bei Trockenheit gleichermaßen. Er besticht durch seine extreme Weichheit, welche die beste Aufpralldämpfung für den Torwart erzeugt. Somit bietet sich auch für alle Amateurtorhüter die Möglichkeit, mit dem Top-Haftschaum der Profis zu spielen.

URG 2.0

Der Belag besteht aus 3,5 mm extrem weichem Schaum und einer zusätzlichen Dämpfungsschicht. Die sehr hohe Griffigkeit bei allen Wetterlagen in Zusammenspiel mit einer nochmals verbesserten Haltbarkeit machen diesen Haftschaum zu einer perfekten Wahl für alle ambitionierten Torhüter. Der URG 2.0 ist vergleichbar mit dem Vorgängerhaftschaum Evo Zone Tech, der bisher bei den Tophandschuhen von adidas zum Einsatz gekommen ist.

URG 3.0

Der URG 3.0 zeichnet sich durch eine besonders hohe Beständigkeit sowie ausgezeichnete Aufpralldämpfung aus. Mit diesem Blag verlängert sich die Haltbarkeit des Handschuhs erheblich.


Der Predator Pro Promo Commercial im Überblick

Fangfläche

URG 1.0: Der neue Profi-Schuam von adidas (siehe oben)

Abrasion Zone: Um die Langlebigkeit des Handschuhs zu erhöhen, kommt hier ein abriebfester Latex-Belag zum Einsatz. Test haben ergeben, dass in der Abrasion-Zone die Abnutzung am größten ist. Deshalb ist es sinnvoll, an dieser Stelle nochmals ein robusteres Material zu verwenden. Der Grip wird beim Fangen aber nicht beeinträchtigt. 

Thumb Wrap: Erhöhte Stabilität und einen festen Sitz für den Daumen. Dies unterstützt den Torhüter bei all seinen Fang- und Abwehrbewegungen.

Oberhand

Gestrickte Rückhand: Sehr flexible, revolutionäre und leichte Oberhand, die sich optimal an die spezifischen Bewegungen des Torhüters anpasst. Die komplette Rückhand wurde in der Produktion aus einem Teil gestrickt. Die komplett faltenfreie Oberhand passt sich optimal an die spezifischen Bewegungen des Torhüters an und sitzt wie eine zweite Haut.

Punching Zone: Die Punching Zone aus sehr flexiblem Silikon gibt dem dem Torwart die Möglichkeit, weiter und kontrollierter zu fausten, ohne dabei an Stabilität zu verlieren oder an Flexibilität einzubüßen. Das Silikon, wurde anstatt eines Latex Materials eingesetzt, da dieses zu viel Kraft beim Fausten absorbieren würde. Die Faustzone passt sich optimal dem neuartigen knitted backhand Konstruktionan.

Verschluss

Stretch-Strap: Diese Bandage bietet die besten Stabilisierungseigenschaften und kann mehrfach um das Handgelenk gewickelt werden. Dies ermöglicht eine individuelle Anpasung. Die Stretch-Strap Bandage kann auf Wunsch des Torhüters von torwart.de exklusiv personalisiert werden.

Anziehhilfe: Die Schlaufe an der Bandage erleichtert den Einstieg in die Handschuhe. Es ist kein Reissen oder Zerren notwendig, was den alltäglichen Gebrauch des Top-Handschuhs deutlich vereinfacht.

Details des Predator Pro Promo (Fotos zum Vergrößern anklicken)

adidas Predator Initiator Pack



Der Predator Pro Initiator im Überblick

Der Predator Pro Initiator ist der Nachfolger des Predator Pro Team Mode aus der Herbst/Winter Kollektion 2018. Bis auf den neuen Haftschaum bleiben alle Features des Vorgängermodells erhalten.

Fangfläche

URG 2.0: Der URG 2.0 ist der Nachfolger des Evo Zone Tech, welcher bisher bei den Predator Pro Modellen zum Einsatz kam (weitere Infos siehe oben).

Abrasion Zone: Auch mit dem neuen URG 2.0 bleibt die Abrasion Zone erhalten. Mit dem abriebfesten Einsatz in dieser Zone wird die Haltbarkeit des Handschuhs verlängert.

Thumb Wrap: Erhöhte Stabilität und einen festen Sitz für den Daumen. Dies unterstützt den Torhüter bei all seinen Fang- und Abwehrbewegungen.

Oberhand

Gestrickte Rückhand für Leichtigkeit und perfekten Sitz (Details siehe oben).

Punching Zone: Die Punching Zone aus Silikon ist hier im Vergleich zum Vorgängermodell transparent, so dass sich ein stimmiges Design der gestrickten Oberhand ergibt. An der Funktion für maximale Flexibilität und kontrolliertes Fausten ändert sich jedoch nichts.

Verschluss

Stretch-Strap für beste Stabilisierung und Anziehhilfe für erleichterten Einstieg (wie bisher).

Details des Predator Pro (Fotos zum Vergrößern anklicken)

adidas Predator Initiator Pack


Der Predator Pro Initiator (Frühjahr/Sommer 2019) mit dem Predator Pro Team Mode (Herbst/Winter 2018) im Vergleich


adidas Predator Initiator Pack


Hier haben wir eine Übersicht aller adidas Pro Torwarthandschuhe seit 2009 erstellt. Die Entwicklung geht vom adidas Response Pro 2009 bis zum heutigen Predator Pro mit der gestrickten Rückhand.


© 1999-2018 torwart.de - Impressum

Kommentare (0)

Keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar schreiben

TIP A FRIEND _Seite empfehlen SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _Druckansicht _oben

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos