Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 


Home > Magazin > Fotostrecken und Torwartanalysen 23/24 > 20. Spieltag Bundesliga > 1. FC Heidenheim - Borussia Dortmund 0:0

1. FC Heidenheim - Borussia Dortmund 0:0

Kevin Müller / 1. FC Heidenheim:

Heidenheim gestaltet auch das zweite Bundesliga-Spiel gegen Borussia Dortmund nicht unerfolgreich und trotzt dem Champions League- Aspiranten ein torloses Remis ab. Zuvor waren die Gäste im neuen Jahr noch ohne Punktverlust. In der ersten Hälfte hatte der BVB nur ein Highlight zu bieten, als Malen in der 26. Minute das vermeintliche 0:1 erzielte, als er allein auf Müller zulief, diesen noch umkurvte und anschließend das Spielgerät ins leere Tor schob. Allerdings stand Malen zuvor im Abseits, wodurch der Treffer keine Anerkennung fand.

Nach der Pause waren die Gäste etwas zielstrebiger und kamen zu einigen wenigen Schüssen, jedoch jeweils lediglich aus der Distanz. Dadurch war Kevin Müller zumeist nicht wirklich gefordert und fing die Schüsse ab oder blockte sie jeweils sicher zur Seite ab. Richtig zwingend war es lediglich in den Schlussminuten, als Füllkrug aus 17 Metern zentraler Position ein Geschoss auf das Tor losließ. Müller hingegen reagierte prächtig und lenkte den Ball mit einer tollen Flugeinlage um das Tor. Dies war dann aber auch das letzte Highlight.

reusch Handschuhe 2024

torwart.de-BewertungMüller (1. FC Heidenheim)Meyer (Borussia Dortmund)
Ausstrahlung
Torverteidigung
Raumverteidigung
Spieleröffnung
Gesamt

Alexander Meyer / Borussia Dortmund:

Der BVB erlebt im Kampf um die Champions League Plätz einen kleinen Dämpfer und kommt in Heidenheim nicht über torloses Remis hinaus. Dabei waren die Hausherren im ersten Durchgang die bessere Mannschaft und hatten die besseren Chancen. Vor allem Kleindienst hatte um die 20. Minute herum zwei gute Abschlüsse, verfehlte aber jeweils das Ziel. Gerade dessen erster Abschluss war sehr vielversprechend, als er im Dortmunder Spielaufbau einen Fehlpass aufnahm und sofort abzog, während Meyer nicht für die entsprechende Torverteidigung positioniert war. Der Schuss verfehlte aber knapp das Gehäuse.

Wirklich gefährlich wurde es anschließend daraufhin nicht mehr. Auch nach der Pause blieb Heidenheim mit etwaigen Nadelstichen gefährlichen, blieben aber zumeist zu unpräzise mit ihren Abschlüssen. Die Schüsse, die direkt auf das Tor kamen, brachten Meyer wiederum nur zu selten ins Bedrängnis. Gleichsam wirkte die Dortmunder Defensive gegen Heidenheim selten wirklich souverän.

puma Handschuhe 2024

Torwartvergleich Müller, 1. FC HeidenheimMeyer, Borussia Dortmund
Gegentore00
Torschüsse gesamt1412
Schüsse aufs Tor50
Geblockte Torschüsse53
Schüsse außerhalb Strafraum62
Schüsse innerhalb Strafraum810
xG0,641,24
xG auf das Tor0,290
Torwartparaden50
Schüsse gehalten %100100
Paraden durch Hechten10
Sweeper-Aktionen00
Lange Pässe2213
Kurze Pässe1337
Flanken abgefangen00
Ballkontakte4155
Pässe/davon angekommen35/2250/44
Abwürfe14
Gefaustete Bälle00
Fehler vor Gegentor00


Kommentare (0)

Keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar schreiben

© 1999-2022 torwart.de - Impressum

TIP A FRIEND SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _oben

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos