Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 


Home > Magazin > torwart.de-HAUTNAH > Off-Football > Henning Fritz

Henning Fritz - "hautnah" bei torwart.de (23.02.07)

"Der WM-Sieg war einzigartig"

von Tobias Schlitzke 


WM-Held Henning Fritz (Foto Firo)

torwart.de sprach nach dem WM Sieg mit dem Helden der Deutschen Henning Fritz. Offen erzählt er, wie sehr ihm seine Mitspieler geholfen haben und Teams wie Grönland und Australien eine Bereicherung für die WM sind. In der aktuellen TORWART gibt es für alle, die noch mehr über ihn erfahren wollen, ein ausführliches Interviews, das viel über seine Karriere und sein Leben beinhaltet.

torwart.de: Henning, noch einmal rückblickend auf's Finale. Wie viel hast du damals wirklich von der Stimmung mitbekommen?

Fritz: Natürlich hat man ab und an etwas mitbekommen, doch ich habe mich hauptsächlich versucht auf das Spiel zu konzentrieren. Aber die Stimmung und die Fans waren natürlich fantastisch. Das hat uns sehr geholfen.

torwart.de:Heiner Brand gilt als eigentliche "Star" des Teams. Wie sehr hast du von seinem Vertrauen an dich profitiert?

Fritz: Entscheidend für mich war, dass ich spielte. Denn das gab mir die Sicherheit, welche ich für meine Leistungen benötigte.

torwart.de:Wie sehr hat dich hierbei deine Mannschaft unterstützt?

Fritz: Besonders mit Markus Baur hatte ich einen intensiven Kontakt. Er hat sich gut um mich gekümmert und mich oft aufgebaut. Das hat mir immer wieder neuen Mut gegeben.

torwart.de:Im Vorfeld der Weltmeisterschaft kam Kritik auf, dass der Verband zu wenig Werbung für dieses Ereignis gemacht hatte. Teilst du diese Kritik?

Fritz: Sicherlich hätte man mehr machen können. Aber letztlich sind dem Verband auch durch seine Finanzen Grenzen gesetzt. Doch die Hallen waren voll und durch unseren Erfolg haben wir selbst die beste Werbung dafür gemacht.

torwart.de:Was muss man deiner Meinung nach jetzt tun, um den Hype des Handballs weiterhin nutzen zu können?

Fritz: Handball muss auch weiterhin attraktiv bleiben. Dafür müssen wir sorgen. Deshalb liegt es an uns allen, dass dies geschieht.

Fritz und Bittner ein eingespieltes Torwartteam (Foto Firo)
torwart.de:Teams wie Grönland oder Australien wurden belächelt. Siehst du sie als Bereicherung oder eher als Belastung für das Turnier an?

Fritz: Ich freue mich immer, wenn auch solche Mannschaften ihre Chance bekommen. Deswegen heißt es auch Weltmeisterschaft. Für alles andere haben wir die EM. Auch solche Teams haben ihre Berechtigung.

torwart.de:Kommen wir noch mal zurück zu euren Spielen. Hast du immer an den WM-Erfolg geglaubt?

Fritz: Wir haben immer von Spiel zu Spiel geschaut. Besonders nach dem Polen-Spiel, das wir verloren hatten, glaubten nicht viele, dass wir den Titel gewinnen konnten. Aber als wir gegen Frankreich gewannen, war ich mir sicher, dass wir auch das Finale gewinnen würden.

torwart.de:Und vor der WM?

Fritz: Die Vorbereitung lief nicht unbedingt optimal. Wir hatten einige Verletzte zu beklagen und es lief nicht alles ganz rund. Doch im Turnier wurden wir dann von Spiel zu Spiel besser.

torwart.de:Wie beurteilst du Johannes Bitters Part?

Fritz: Er hat super gehalten im Finale nach meiner Verletzung, obwohl es nicht leicht war, plötzlich zu spielen. Auch sonst hat er sich immer für's Team eingesetzt.

torwart.de:Wie geht es dir momentan mit deiner Verletzung?

Fritz: Ich bin momentan noch in der Reha, kann aber bald schon wieder trainieren.

torwart.de:Wie bewertest du eigentlich das generelle Torwartniveau der WM?

Fritz: Es war schon sehr hoch. Die Torhüter spielten alle eine gute Rolle. Ich denke, dass das meistens der Fall bei großen Turnieren ist, dass Torhüter eine entscheidende Rolle spielen.

torwart.de:Nach dem Erfolg der WM: Siehst du trotzdem generellen Handlungsbedarf was die Position des Torhüters betrifft mit noch speziellerer Förderung der Jugend?

Fritz: Die Jugend sollte generell mehr gefördert werden, egal ob Torwart oder nicht. Es ist aber alles eine Frage der Finanzen.


Kommentare (0)

Keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar schreiben

© 1999-2018 torwart.de - Impressum

TIP A FRIEND _Seite empfehlen SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _Druckansicht _oben

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos