Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 


Home > Magazin > torwart.de-HAUTNAH > Profis 2021/22 > DFB: Manuel Neuer, Marc-André ter Stegen und Bernd Leno im Torwarttraining vor WM-Qualifikation gegen Rumänien

"hautnah" bei torwart.de

DFB: Manuel Neuer, Marc-André ter Stegen und Bernd Leno im Torwarttraining vor WM-Qualifikation gegen Rumänien

von M. Schäfer



Vor dem WM-Qualifikationsspiel gegen Rumänien der deutschen Nationalmannschaft war torwart.de für Euch beim abschließenden Torwarttraining im Hamburger Volksparkstadion. Torwarttrainer Andreas Kronenberg und Bundestrainer Hansi Flick hat zu den anstehenden zwei Länderspielen gegen Rumänien (08.10., 20:45 Uhr) #GERROU und gegen Nordmazedonien (11.10., 20:45 Uhr) #MKDGER die Torhüter Manuel Neuer (FC Bayern), Bernd Leno (Arsenal FC) und nachdem Marc-André ter Stegen (FC Barcelona) in den letzten 6 Monaten auch aufgrund einer Knie-OP nicht im Aufgebot der Nationalmannschaft stand, ist er nun erneut nominiert.

Standesgemäß war das Abschlusstraining im Hamburger Volksparkstadion von mäßiger Intensität, da die Spieler alle voll in der Saison stehen und sie auch erst nach dem Wochenende zur Nationalmannschaft reisen konnten.

Dementsprechend fiel auch die Einheit bezüglich die Belastungssteuerung eher mit dem Fokus auf eine positives Gefühl bezüglich der Grundtechniken aus. Kraftraubende Übungen wurden daher nicht durchgeführt.

Zuerst waren die drei Torhüter noch in die Mannschaft integriert, als lockere Pässe, häufig auch mit Lockerheit gespielt, sodass diese auch durch etwas trickreicher gespielt wurden. Anschließend folgte ein läuferisches Warm-Up, in dem die Torhüter etwaige leichte Dehnübungen in die Läufe einbrachten. Dies lief jeweils individuell ab. Torwarttrainer Andreas Kronenberg hielt sich dabei noch im Hintergrund. Nach dem Warm-Up erfolgte die erste Übung, in welcher direkt alle Torhüter eingebunden wurden. So schoss Kronenberg aus leicht spitzem Winkel jeweils auf Kopfhöhe auf das Tor. Vor dem aktiven und den Ball fangenden Torwart bewegten sich jeweils die beiden Kollegen um für Irritationen zu sorgen und gleichwohl die Sicht zu versperren.

Auffällig war hierbei der hohe Praxisbezug, der eine häufige Situation aus dem Spiel simulierte. Darüber hinaus waren Neuer, Ter Stegen und Leno dazu angehalten, die Bälle auch im Sinne des Abfangens von Flanken zu fangen, sofern es der Ball gebot. Diese Übung führte Kronenberg von beiden Seiten aus, sodass hier möglichst viel in dieser Übung abgedeckt wurde.

Danach folgte die zweite Kombinationsübung. In dieser spielte ein Torhüter von der Grundlinie einen Pass in Richtung Mitte. Der im Tor stehende Torwart war jeweils am kurzen Pfosten positioniert und musste den simulierten Pass in die Mitte mittels Kipptechnik abfangen. Sobald der Ball abgefangen und schnell zurückgeworfen wurde, musste der Torwart in die Mitte verschieben. Dort schoss Kronenberg den Ball flach auf das Tor, wobei der Schuss nicht zwingend auf den Torwart gebracht wurde. So waren die Torhüter gezwungen, auf den Ball jeweils auch mit der entsprechenden und sauber ausgeführten Technik zu reagieren. Zum Abschluss des Trainings erfolgte noch eine Wiederholung der ersten Übung. 

 

adidas Handschuhe 2021

puma Handschuhe 2021


Kommentare (0)

Keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar schreiben

© 1999-2021 torwart.de - Impressum

TIP A FRIEND _Seite empfehlen SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _Druckansicht _oben

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos