Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 




Home > Magazin > torwart.de-kompakt 18/19 > Bundesliga > Augsburg: Giefer in der Kritik

Augsburg: Giefer in der Kritik

von T. Schlitzke


F. Giefer Foto Firo

Beim FC Augsburg gab es vor kurzem die finale Entscheidung, wer im Tor stehen würde. Dabei gab es zwei Kandidaten: Fabian Giefer und Andreas Luthe! Trainer und Ex-Torwart Manuel Baum setzte dabei auf Giefer. Der aber dürfte nach seiner schwachen Leistung gegen Mainz in der Kritik stehen!

Fabian Giefer ist auf der Linie sicherlich einer der besseren Bundesliga Keeper. Seine Reflexe sind gut und auch im Fußballerischen kann der Keeper etwas. Das war auch der Grund, weshalb Trainer Baum ihn Keeper Luthe bevorzugte. Doch eine große Schwäche hatte er schon länger: Bei hohen Bällen wackelte Giefer schon in der Vergangenheit. Nun gegen Mainz zeigte er dabei zweimal seine Schwächen und verursachte die Niederlage zumindest mit. Nach dem Spiel zeigte sich der Torwart reumütig: "Ich komme raus, um den Ball zu klären und das gelingt mir in beiden Situationen nicht. Das tut mir furchtbar Leid für die Mannschaft, die heute wirklich alles gegeben hat, um zu gewinnen. Das ist eine ganz bittere Pille, aber wir müssen den Kopf hochnehmen und das abschütteln.“

Auch wenn Trainer Manuel Baum nach dem Spiel versuchte seinen Torwart in Schutz zu nehmen, wird sich die Diskussion dennoch nicht ganz erledigen. Erste Fans und Medien fordern schon Luthe. Klar ist: Giefer spielt jetzt auf Bewährung und darf sich solche Fehler nicht mehr erlauben.

© 1999-2018 torwart.de - Impressum

Kommentare (0)

Keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar schreiben

TIP A FRIEND _Seite empfehlen SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _Druckansicht _oben

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos