Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 


Home > Magazin > torwart.de-HAUTNAH > Profis 2019/20 > USA: K. Kronholm: "Wenig Unterschied zu Deutschland!"

"hautnah" bei torwart.de

USA: K. Kronholm: "Wenig Unterschied zu Deutschland!"


K. Kronholm (Foto: Verein)

Wie geht es eigentlich Kenneth Kronholm? Der Keeper war viele Jahre in Deutschland und spielt nun in Chicago in der amerikanischen MLS! Gegenüber torwart.de erzählt er von seinen Erfahrungen aus den USA und wie er unter anderem Bastian Schweinsteiger erlebte!

Infos zu Kenneth Kronholm:
  • Nationalität: Deutsch
  • Geburtstag: 13. November 1996
  • Geburtsort:Berlin, Deutschland
  • Verein: Chicago Fire
  • Position: Torwart
  • Liga: MLS
  • Größe (cm): 1,86m
  • Bisherige Vereine als Spieler: Kiel, Hertha BSC, Tennis Borussia Berlin

torwart.de: Kenneth, wie hast du dich persönlich in Chicago eingelebt?

Kenneth Kronholm: Ich muss sagen, dass ich mich von Anfang an hier wohlgefühlt habe, der Verein hat mir das aber auch sehr einfach gemacht. Die Leute hier im Verein arbeiten wirklich toll miteinander und das kommt natürlich auch bei der Mannschaft an. Alles ist klasse!

torwart.de: Wer ist dein Torwarttrainer und wie arbeitet er?

Kronholm: Adin Brown heißt mein TW Trainer, ich kennen ihn jetzt erst 4 Wochen, aber es macht richtig Spaß mit ihm im täglichen Training zu arbeiten und er macht alles auf einem sehr hohen Niveau. Das gefällt mir gut!

torwart.de: Wie zufrieden bist du bisher mit deinen Leistungen?

Kronholm: Ich bin zufrieden, aber wer mich kennt weiß, dass ich nie wirklich zufrieden bin! (lacht). Damit meine ich, dass die Anfangszeit letzte Saison sehr schwierig war, aber ich habe mich relativ schnell gefangen und war dann mit meinen Leistungen zufrieden. Mittlerweile bin ich richtig angekommen und will erfolgreich sein!

torwart.de: Was unterscheidet sich am Meisten zwischen Deutschland und den USA im Verein?

Kronholm: So ein riesen Unterschied ist es nicht wirklich zu Deutschland. Weder im Positiven noch im Negativen, hier wird gerade unglaublich viel verändert, es gibt ein neues Stadion, ein neues Trainingsgelände, einen neuen Trainer, neues Trainerteam und neue Mannschaft! Ich finde dieser Umbruch tut dem Verein zu 100% gut und ist der richtige Schritt in die Zukunft. Damit sind wir absolut professionell aufgestellt und müssen uns nicht verstecken.

torwart.de: Wie würdest du das Niveau der amerikanischen Liga beschreiben?

Kronholm: Die Liga wird jedes Jahr besser, ich verfolge ja die MLS jetzt schon über 10 Jahre intensiv, deshalb kenne ich die Liga und liebe diese Liga. Ich würde sie in der Kategorie „Top Zweitliganiveau“ einstufen!

torwart.de: Kannst du etwas zu den anderen Torhütern dort sagen in der Liga?

Kronholm: Ich glaube gute Torhüter gibt es mittlerweile überall auf der Welt, also auch hier. Mir gefällt das Niveau der Torhüter hier! Sie zeigen gute Leistungen und haben eine guten Hintergrund. Das Niveau fällt absolut nicht ab vom Rest!

torwart.de: Wer dominiert die Liga?

Kronholm: Es gibt schon einige super Vereine, aber die MLS ist sehr breit gefächert, was die Strukturen anbelangt, zum Beispiel in Sachen Finanzen, deshalb kann hier wirklich jeder jeden schlagen. Dennoch sind Vereine wie LAFC, LA Galaxy, Atlanta United und auch Seattle immer vorne dabei, weil dort an den richtigen Schrauben gedreht wird!

torwart.de: Wie war Bastian Schweinsteiger für dich als Kollege?

Kronholm: Es war eine super Erfahrung und eine schöne Zeit mit ihm zusammen gekickt zu haben! Er ist und war ein grandioser Fußballer!

torwart.de: Verfolgst du noch Holstein Kiel? Möchtest du wieder nach Deutschland zurück?

Kronholm: Na klaro verfolge ich Holstein! Jedes Spiel und ich bin ganz eng am Verein dran. Zur möglichen Rückkehr: Naja erstmal bin ich jetzt noch eine Weile hier, meine Freundin und ich fühlen uns sehr wohl. Wir wollen einfach mal schauen, wo die Reise dann noch hingeht!

torwart.de: Danke dir!

Kronholm: Gerne!

Kommentare (1)

  • Makler Winni
    am 14.03.2020
    Vielen Dank für dieses Interview. Es scheint, als hätte ihn der Übergang nicht sehr gestört. In der Hoffnung auf weitere Neuigkeiten.

Neuen Kommentar schreiben

© 1999-2019 torwart.de - Impressum

TIP A FRIEND _Seite empfehlen SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _Druckansicht _oben

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos