Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 


Home > Magazin > torwart.de-HAUTNAH > Jugend > Wächter, Christoph II

Christoph Wächter "Hautnah" bei torwart.de (27-12-2008)

Nächster Schritt: Die U23!

von Tobias Schlitzke


C. Wächter (Foto: privat)

Christoph Wächter hat seine erste Hinrunde als Nummer zwei bei den Senioren abgeschlossen. Vor einem Jahr sprachen wir bereits mit dem Nachwuchstalent aus Bayern. Nun hat torwart.de ihn zu seiner weiteren Karrierenentwicklung befragt. Bei torwart.de verspricht er: „In einem Jahr möchte ich in der Regionalliga spielen.“

torwart.de: Christoph, die erste Hinserie ist nun vorbei. Wie sind deine Eindrücke??

Christoph Wächter: Es ist natürlich ein Unterschied zu erkennen zwischen der U19 und der U23. Alles läuft schneller und intensiver. Aber es macht auch Freude.

torwart.de: Bist du nun schon komplett in die U23 von Greuther Fürth integriert?

Wächter: Integriert bin ich komplett, aber die Spielpraxis hole ich mir bei der U19 immer. Dort darf ich vom Jahrgang her ja noch spielen. Das Training aber mache bei der U23 mit.

torwart.de: Kannst du auch schon Erwartungen an Einsätze in dieser Saison in der U23 stellen?

Wächter: Nein, ich glaube, dass das auch noch zu früh ist.

torwart.de: Was soll der nächste Schritt deiner Karriereleiter dann sein?

Wächter: Im Sommer bin ich ja dann fest bei der U23 und da ist mein Ziel durchaus, dann in der Regionalligamannschaft zu spielen.

torwart.de: Mit Matthias Gumprecht, der Nummer eins von Fürth, hast du ja auch einen starken Konkurrenten in der U23.

Wächter: Er ist ein klasse Keeper. Aber vom Alter her bin ich ja dann im Vorteil in der U23.

torwart.de: Gibt es auch schon Kontakte zu den Profis?

Wächter: Mit dem Torwarttrainer der Profis trainiere ich ja auch. Mit ihm kommuniziere ich am meisten.

torwart.de: Hast du eigentlich einen Plan B, falls dir der Sprung zum Profitorwart nicht gelingt?

Wächter: Nein. Ich bin fest überzeugt, dass ich Fußballprofi werden kann. An einen Plan B denke ich momentan nicht.

torwart.de: Stichwort Halle: Sind da Einsätze geplant?

Wächter: Leider spielen wir bei nicht sehr vielen Turnieren mit. Sollte ich aber dabei sein, würde ich natürlich gerne spielen. In der Halle kann man sich immer wieder anbieten.

torwart.de: Können wir also festhalten, dass du heute in einem Jahr in der Regionalliga im Tor stehen wirst?

Wächter: (lacht): Ja, das hoffe ich.


Kommentare (0)

Keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar schreiben

© 1999-2018 torwart.de - Impressum

TIP A FRIEND _Seite empfehlen SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _Druckansicht _oben

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos