Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 


Home > Magazin > Fotostrecken und Torwartanalysen 20/21 > 5. Spieltag Bundesliga > 1. FSV Mainz 05 - Borussia Mönchengladbach 2:3

1. FSV Mainz 05 - Borussia Mönchengladbach 2:3

Robin Zentner / 1. FSV Mainz 05:

Die ersten 15 Minuten liefen im Vergleich zum Rest der Partie sehr ruhig für Robin Zentner ab. Aber wenn die Borussia mit ihrem ersten Torschuss ankam, dann machten sie in der 15. Spielminute direkt den Führungstreffer.

Kramer passt entlang der Linie auf Lainer, der dann mit links in den Strafraum flankt. Dort findet die Flanke dann Embolo, der auf Lars Stindl ablegt, der aus sechs Metern per Dropkick vollstreckt. Keine Chance für Zentner.

Bis in die Anfangsminuten machte die Abwehrkette vor Robin Zentner einen guten Job und ließen kaum bis gar keine Bälle vor das eigene Tor. In der 51. Minute wiederum gab es für die Borussia eine Doppelchance zum Ausgleich. Hermann zieht vom Strafraumrand mit links ab, Zentner entschärfte diesen Schuss, jedoch nicht ausreichend und spielte den Ball Wendt in die Füße, der in der Mitte Embolo bedient. Zentner ist wieder zur Stelle und kann seinen nicht ausreichend geklärten Ball selbst ausbügeln.

Die entscheidende Aktion, die die Mainzer um den Sieg brachte war ein Handelfmeter für die Borussia in der 76. Minute. Thuram zieht im Sechzehner ab, der Arm von Niakhaté geht raus und lenkt den Ball, der vermutlich über das Tor gegangen wäre ab. Hoffmann tritt zum Elfmeter an und schiebt den Ball flach ins rechte Toreck. Zentner ist nach links unterwegs.

Nun hatten die Gladbacher wieder Aufwind und waren öfters nah daran den Siegtreffer zu erzielen. Nach einem Eckball von Hofmann wurde das Spiel dann entschieden. Ginter bekommt den Ball, der im Flug per Aufsetzer neben den rechten Pfosten in das Tor köpft. Zentner versuchte noch den Ball zu erreichen, jedoch stand Ginter nur kurz vor ihm und hatte somit keine Chance diesen Kopfball zu entschärfen.

uhlsport Handschuhe 2020

torwart.de-BewertungZentner (1. FSV Mainz 05)Sommer (Borussia Mönchengladbach)
Ausstrahlung
Torverteidigung
Raumverteidigung
Spieleröffnung
Gesamt

Yann Sommer / Borussia Mönchengladbach:

Nachdem Gladbach in der 15. Spielminute den Führungstreffer erzielt hat und Yann Sommer in dieser Partie bisher wenig Aufmerksamkeit gebührt wurde, ließ Mainz nach dem Gegentreffer nicht nach und hatten wenig später aus dem Nichts eine gute Ausgleichschance.

Quaison spielt zu Mateta am Strafraumrand, der clever in den Lauf von Boetius weiterleitet. Boetius versucht den Ball aus der zentralen Position aus 13 Metern Entfernung in das rechte Toreck zu schieben, doch Yann Sommer hält den etwas zu schwachen Schuss ohne Probleme.

Aber von nun an ist Mainz für die nächste Zeit am längeren Hebel. Eine ähnliche Szene wie vier Minuten davor, doch dieses mal hatte es für den 1. FSV ein besseres Ende. Lanza spielt in die Spitze zu Quaison, der Jantschke mit einer geschickten Drehung vom Ball fern hält und dann einen Schuss an den rechten Pfosten setzt. Mateta erwischt den Abpraller und staubt ins linke Toreck ab.

In der Zwischenzeit haben die Mainzer immer noch quantitativ und qualitativ die besseren Torchancen und schaffen es nach einer weiteren Viertelstunde das Spiel vorerst zu drehen. Ötzunali schlägt von rechts eine Flanke in den Strafraum, wo Mateta den Platz hat, um den Ball mit der Brust anzunehmen. Nach zwei weiteren Ballkontakten schießt Mateta aus der Drehung flach ins linke Toreck. Sommer versucht noch an den Ball zu kommen, war letztendlich aber machtlos.

Gladbach kam zu Beginn der zweiten Hälfte wieder mehr ins Spiel und schafften es auch die ein oder andere Torchance zu entwickeln, doch Mainz hatte ebenfalls die Chance ihre Führung auszubauen. Kunde spielt Ötzunali im Strafraum an, wo sich der Mainzer gegen drei Gegenspieler durchsetzt und dann halblinks an Sommer scheitert, der mit Tempo aus dem Tor gekommen ist. Gute Aktion vom Keeper der Borussia.

puma Handschuhe 2020

Torwartvergleich Zentner, 1. FSV Mainz 05Sommer, Borussia Mönchengladbach
Gegentore32
Torschüsse gesamt2115
Schüsse aufs Tor127
Geblockte Torschüsse35
Schüsse außerhalb Strafraum44
Schüsse innerhalb Strafraum1711
Torwartparaden85
Schüsse gehalten %6771
xG2,91,7
PSxG3,12,2
Laufleistung in km5,015,32
Lange Pässe2711
Kurze Pässe1619
Flanken abgefangen00
Ballkontakte5939
Pässe/davon angekommen43/1730/24
Gefaustete Bälle00
Fehler vor Gegentor00

Kommentare (0)

Keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar schreiben

© 1999-2021 torwart.de - Impressum

TIP A FRIEND _Seite empfehlen SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _Druckansicht _oben

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos