Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 


Home > Magazin > Fotostrecken und Torwartanalysen 20/21 > Champions League, 2. Spieltag > Lokomotive Moskau - FC Bayern München 1:2

Lokomotive Moskau - FC Bayern München 1:2

Guilherme / Lokomotive Moskau:

Wie zu Erwarten gehörte dieses Spiel ganz der Münchner Mannschaft, die über das gesamte Spiel hinweg rund 70% Ballbesitz hatten. Allerdings spricht das Ergebnis nicht unbedingt für die Partie und die Münchner kamen selten durch die tiefstehende Lokomotiv-Mannschaft durch.

Die Bayern mit einem sehr schönen Tor in der 13. Spielminute. Es kommt ein Diagonalball von Tolisso nach rechts auf Pavard, der per Volley in die Mitte flankt. Dort rauscht dann Leon Goretzka an und nickt eiskalt per Aufsetzer ins kurze Eck ein. Keine Chance für Guilherme.

Nun wurde es Zeit, dass Bayern die Fehler in der Defensive auch mal in der Offensive konsequent ausgleicht. 9 Minuten nach dem Ausgleich: Martinez spielt aus dem Mittelfeld auf den zentral stehenden Kimmich, der den Ball annimmt und trocken zum 2:1 ausführt. Keine Chance für Guilherme.

adidas Handschuhe 2020

torwart.de-BewertungGuilherme (Lokomotive Moskau)Neuer (FC Bayern München)
Ausstrahlung
Torverteidigung
Raumverteidigung
Spieleröffnung
Gesamt

Manuel Neuer / FC Bayern München:

Anders als die Ballbesitz-Verteilung des Spiels, war nur indirekt zu erwarten, dass Lokomotive Moskau die erste Riesenchance des Spiels sich erarbeitet. Schon in der dritten Minute bekommt Smolov eine Flanke von Miranchuk und steht am Fünfer völlig frei. Den Kopfball allerdings, landet direkt in Manuel Neuers Arme. Da wäre mehr für die Lok drin gewesen.

Wie auch in Durchgang Eins ist es auch im Gegenstück dann die Lok, die wieder die erste Chance bekommt. Ein Freistoß wird vor die Füße von Miranchuk abgewehrt, sein leicht abgefälschter Schuss 20-Meter-Schuss aber wird zur Beute von Neuer, der souverän agiert.

70. Spielminute: Zé Luis bricht rechts durch und eilt den Flügel entlang. Sein Querpass erreicht den mit nach vorne gestürmten Miranchuk, der flach mit links aus acht Metern ins kurz Ecke an Neuer vorbei vollendet. Neuer versucht noch den Schuss irgendwie zu entschärfen, fällt aber der Miranchuks Präzision zum Opfer.

Trotz der spielerischen Dominanz war in der Defensive der Bayern übermäßig viele Fehler zu sehen und öfters auch Geschenke, die die Lok glücklicherweise nicht immer umsetzen konnte.

adidas Handschuhe 2020

Torwartvergleich Guilherme, Lokomotive MoskauNeuer, FC Bayern München
Gegentore21
Torschüsse gesamt1915
Schüsse aufs Tor56
Geblockte Torschüsse45
Schüsse außerhalb Strafraum63
Schüsse innerhalb Strafraum1112
Torwartparaden25
Schüsse gehalten %4083
Lange Pässe2611
Kurze Pässe921
Flanken abgefangen00
Ballkontakte4544
Pässe/davon angekommen35/2132/26
Gefaustete Bälle00
Fehler vor Gegentor00

Kommentare (0)

Keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar schreiben

© 1999-2020 torwart.de - Impressum

TIP A FRIEND _Seite empfehlen SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _Druckansicht _oben

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos