Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 


Home > Magazin > Fotostrecken und Torwartanalysen 20/21 > Champions League, Achtelfinale - Rückspiele > Borussia Dortmund - FC Sevilla 2:2

Borussia Dortmund - FC Sevilla 2:2

Auch Marwin Hitz war ein großer Faktor für den Einzug in das Viertelfinale (foto: firo)

Marwin Hitz / Borussia Dortmund:

Die Ausgangslage für das Achtelfinal-Rückspiel war für die Dortmunder nicht schlecht, allerdings warnte auch Terzic vor aggressiven Spaniern. Schon früh (2.) musste Marwin Hitz das erste Mal eingreifen, Can versucht eine Seitenverlagerung auf die rechte Seite, lädt damit aber Ocampos ein. Dieser kommt aus 20 Metern zum Schuss und zieht auf den rechten, oberen Winkel ab. Marwin Hitz reißt aber den Arm hoch und wehrt den Schuss ab.

Sevilla konnte nach dem starken Start in die Partie kaum noch Schüsse bieten und wird erst wieder nach dem 0:2 Rückstand nach gut einer Stunde aktiv. Gomez schießt aus der Distanz mit Wucht auf das lange Eck, Hitz muss sich lang machen und kann den Ball zur Ecke abwehren.

Nur 5 Minuten später gab es schon die nächste Szene. Can stößt de Jong nach einer Flanke etwas, der Stürmer geht zu Boden und der Referee zeigt zum dritten Mal in dieser Partie auf den Punkt. En-Nesyri tritt an und verwandelt den Ball mit Wucht an die Unterkante des Querbalken und in das Tor. Hitz war in die linke Ecke unterwegs, konnte nichts ausrichten.

Die Partie war aber für Marwin Hitz noch nicht vorbei und Sevilla drückt noch auf den Ausgleich und die winzige Chance das Ende in der K.O.-Runde zu verhindern. 90+6: Rakitic flankt perfekt von dem rechten Flügel auf En-Nesryi, der köpft mit einer enormen Wucht unhaltbar ins rechte Eck.

puma Handschuhe 2020

torwart.de-BewertungHitz (Borussia Dortmund)Bono (FC Sevilla)
Ausstrahlung
Torverteidigung
Raumverteidigung
Spieleröffnung
Gesamt

Bei Bono entstand Unverständnis über die Wiederholung seines gehaltenen Elfmeters (foto: firo)

Bono / FC Sevilla:

In der ersten halben Stunde der Partie tauchte Dortmund im gegnerischen Drittel kaum auf. Doch mit der ersten Großchance des BVBs kam es schon zum ersten Treffer. Reus wird von Dahoud klasse im Sechzehner in Szenen gesetzt, läuft an der Grundlinie an und spielt die Kugel zurück auf Erling Haaland, der nur noch einschieben muss. Bono will einen möglichen Schuss von Reus abblocken und wurde daher mit dem Pass auf Haaland ausgehebelt.

Die erste Halbzeit war somit auch zu Ende und so fing die ereignisreiche zweite Hälfte an. (48.) Haaland spielt vor dem 16-Meter-Raum einen Doppelpass mit Hazard, setzt sich dann mit starkem Körpereinsatz gegen Fernando durch und verwertet souverän in die kurze Ecke aus spitzem Winkel. Bono versucht noch vor Haaland den Ball zu berühren und zu blocken, der Norweger aber spitzelt die Kugel an dem Marokkaner vorbei.

Der Treffer wird im VAR überprüft und schlussendlich wegen Foulspiels an Fernando annulliert und zeigt dann auf den Elfmeterpunkt. Eine Minute vorher zupfte Koundé im Strafraum an Haalands Trikot und hindert ihn somit an der Verwertung der Hazard-Flanke. Haaland begibt sich an den Elfmeterpunkt und will die Kugel flach rechts einbauen, Bono macht sich lang und pariert.

Doch auch diese Szene wird wieder vom VAR überprüft und der Elfmeter wird wiederholt, weil sich Bono bei den Spielchen mit dem Schützen auf der Linie zu früh von der Linie bewegt hat. Den wiederholten Elfmeter verwandelt Haaland nun in die gleiche Ecke, Bono ist wieder dort, erwischt die Kugel aber nicht. Bono bewegt sich wieder früh von der Linie weg, ein Tor ist aber gefallen, somit keine Wiederholung des Strafstoßes.

Kurz vor Schluss hat die Borussia die Chance den Sack zu zumachen und spielt sich mit einer guten Kombination in den Strafraum, Dahoud bekommt den Ball und kommt aus 8 Metern zum Abschluss gegen die Laufrichtung von Bono. Der Marokkaner reagiert gut, streckt sich und kann die Kugel souverän parieren.

uhlsport Handschuhe 2020

Torwartvergleich Hitz, Borussia DortmundBono, FC Sevilla
Gegentore22
Torschüsse gesamt199
Schüsse aufs Tor85
Geblockte Torschüsse50
Schüsse außerhalb Strafraum93
Schüsse innerhalb Strafraum106
Torwartparaden63
Schüsse gehalten %7560
Lange Pässe196
Kurze Pässe512
Flanken abgefangen00
Ballkontakte3324
Pässe/davon angekommen24/718/14
Gefaustete Bälle10
Fehler vor Gegentor00

 
 
 

Kommentare (0)

Keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar schreiben

© 1999-2020 torwart.de - Impressum

TIP A FRIEND _Seite empfehlen SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _Druckansicht _oben

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos