Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 




Home > Magazin > torwart.de-HAUTNAH > Amateure > DFB: Patrick Siefkes (Assel)

"hautnah" bei torwart.de

DFB-Pokal: Patrick Siefkes: "Gegen Bayern muss die Null lange stehen!"

von T. Schlitzke


Patrick Siefkes (Foto: Verein)

torwart.de hat vor der ersten Pokalrunde wieder einmal mit den "kleinen" Torhütern gesprochen. Am Wochenende empfängt Assel im DFB-Pokal den Kracher gegen Bayern München. Im Tor wird dabei Patrick Siefkes - und der hofft auf ein Spiel mit einer lang stehenden Null!

torwart.de: Torwart.de: Patrick, wie war deine Reaktion, als du gehört hast, dass es gegen Bayern geht?

Patrick Siefkes: Ich war mit meiner Freundin im Urlaub, die Auslosung haben wir daher nur am Handy nachverfolgen können und nicht mit der Mannschaft im Vereinshaus. Dann habe ich schon Nachrichten erhalten bevor der Liveticker aktualisiert hat, da konnte ich schon ahnen das es ein gutes Los wird. Als ich es dann gelesen habe, habe ich mich natürlich gefreut.

torwart.de: Ihr habt vor dem Spiel einige Kirchen angezündet. Kann kirchlicher Beistand hier helfen?

Siefkes: Ich bin nicht gläubig, aber schaden kann es ja nicht

torwart.de: Kann man sich gegen einen Verein wie die Bayern überhaupt eine Taktik vornehmen?

Siefkes: Ich persönlich hoffe, das die 0 solange wie möglich steht und wir ein paar guter Konteraktionen zeigen können.

torwart.de: Es kommt in diesem Spiel auch besonders auf dich an. Wie kannst du der Mannschaft helfen?

Siefkes: Ich versuche natürlich Sicherheit auszustrahlen und so viel Bälle wie möglich zu halten. Ansonsten werde ich versuchen meine Vorderleute zu dirigieren.

torwart.de: Ist es für dich egal ob Manuel Neuer oder Sven Ulreich im Tor stehen wird?

Siefkes: Natürlich sehe ich gerne Manuel Neuer spielen, aber für das Spiel ist es mir egal wer aufläuft.

torwart.de: Was hättest du gerne für dein Torwartspiel, was M. Neuer hat?

Siefkes: Vielleicht ein paar Zentimeter Körpergröße...

torwart.de: Kannst du etwas zu deinen Trainingsbedingungen beschreiben? Wie oft trainiert ihr? Seid ihr alle Profis?

Zingerle: Wir sind alle keine Profis, jeder arbeitet oder studiert noch. Training ist zwischen 3-4 mal die Woche. Die Trainingsbedingungen sind für eine Regionalligamannschaft sehr gut.

torwart.de: Du selbst hast ja, zumindest in der 3.Liga, bereits Profierfahrung sammeln dürfen, wieso hat es am Ende nicht nach oben gereicht?

Siefkes: Gute Frage! Ich habe die Erfahrung gemacht, dass häufig meine Körpergröße (1,83m) im Weg stand. Zunächst wird man dadurch in eine Schublade gepackt und scheint als Torwart nicht geeignet - auf die speziellen Fähigkeiten wird dann manchmal gar nicht mehr geachtet.

torwart.de: Wie gut war deine Torwartausbildung bei Halle und Jena?

Siefkes: Die Ausbildung war an beiden Standorten sehr gut, meine damaligen Trainer haben immer auf fußballerische Gesamtausbildung geachtet, vor allem für mein Torwartspiel waren Fang- und Sprungtechniken gut und wichtig.

torwart.de: Wirst du am Ende dein Trikot tauschen oder ist das nicht geplant?

Siefkes: Bisher ist es nicht geplant, aber zum Trikot von einem der Torwartkollegen sag ich nicht nein!


© 1999-2018 torwart.de - Impressum

Kommentare (0)

Keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar schreiben

TIP A FRIEND _Seite empfehlen SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _Druckansicht _oben

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos