Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 




Home > Magazin > torwart.de-HAUTNAH > Profis 2017/18 > Bulgarien: Denis Grigic: „Profitraum nie aufgegeben!“

"hautnah" bei torwart.de

Denis Grgic: „Profitraum nie aufgegeben!“

von T. Schlitzke


Denis Grgic (Foto: Firo)

Denis Grgic hatte nie aufgehört an den Profitraum zu glauben. Dann, mit 26 Jahren, kam der Anruf von FK Etar Veliko Tarnovo und dessen Trainer Kerassimir Balakov! So kam der Keeper aus der Landesliga direkt in den Profifußball! Torwart.de sprach mit dem Keeper darüber!

Infos zu Denis Grgic:
  • Nationalität: Deutsch
  • Geburtstag: Geb./Alter: 19.09.1991 (26)
  • Geburtsort: Nürtingen
  • Verein: FK Etar
  • Position: Torwart
  • Liga: Bulgarien
  • Größe (cm): 1,98
  • Bisherige Vereine als Spieler:1.FC Frickenhausen, SSV Reutlingen

torwart.de: Torwart.de: Denis, nach vielen Jahren der Entbehrung hast du nun mit 26 endlich einen Profivertrag bei FK Etar Veliko Tarnovo bekommen. Hattest du daran noch mal geglaubt?

Denis Grgic: Naja, überraschend kam die Anfrage schon. Aber den Traum Profifußball zu spielen, habe ich nie aufgegeben. Und nun bot sich mir die Chance durch Krassimir Balakov und die habe ich durch Leistung und gute Trainingsarbeit genutzt!

torwart.de: Torwart.de: Du hast viele Höhen und Tiefen des Geschäfts miterlebt. Was war dein Hauptlearning in den Jahren?

Grgic: In jungen Jahren macht man Fehler, da ist die Persönlichkeit noch nicht entwickelt und es fehlt oftmals der Weitblick. Allerdings gab es auch oft leere Versprechungen von Vereinen und Menschen. Aus all dem habe ich gelernt und bin reifer geworden. Ich habe gelernt erst Dinge zu analysieren und dann zu entscheiden bzw. nicht emotional zu sein in Bereichen die abseits des Platzes im Verein ablaufen. Gelernt habe ich auch, dass sich Leistung immer lohnt und das man auch geduldig sein muss.

torwart.de: Wie ist der Kontakt zu FK Etar Veliko Tarnovo zu Stande gekommen?

Grgic: Ich habe mich mit Krassimir Balakov getroffen und ihm offen und ehrlich meinen Werdegang geschildert. Er hat mir gesagt: „Wenn Du daraus gelernt hast und bereit bist gebe ich Dir einen Chance. Du musst dich hinten anstellen, geduldig sein und hart arbeiten!“ Dann hat er mich nach Bulgarien und ins Trainingslager nach Antalya eingeladen und am letzten Wochenende stand ich als Nr. 1 im Tor.

torwart.de: Welche Rolle hat K. Balakov bei der Entscheidung gespielt? Wie sieht er die Torhüter?

Grgic: Er hat es in seiner Rolle als Teammanager entschieden und trägt auch die Verantwortung. Die anderen Torhüter sind sehr fit und verfügen über gute Reaktionen. Da kann ich mir sicherlich das eine oder andere abschauen. Vielleicht ist meine Auffassung vom Spiel gerade auch bei langen und hohen Bällen etwas moderner.

torwart.de: Wie würdest du das Niveau in der Liga und vor Ort bezeichnen?

Grgic: Das Niveau ist hier auf Zweitliganiveau, alllerdings viel kampfbetonter.

torwart.de: Kannst du etwas zu deinem Torwarttraining vor Ort sagen?

Grgic: Unser Torwarttrainer leistet hier ein Riesenjob. Täglich trainieren wir mit ihm bis zu zwei mal auf dem Platz. Wir arbeiten im technischen so wie im physischen Bereich auf sehr hohem Niveau. Das Spielverstädnis und die Spieleröffnung werden wöchentlich analysiert und optimiert. Das ist schon ein klasse Sache man lernt Tag zu Tag dazu.

torwart.de: Es handelt sich um eine Kleinstadt in Bulgarien. Wie konntest du dich persönlich bisher dort einleben?

Grgic: Sehr gut, ich habe eine schöne Neubauwohnung bezogen, meine Freundin war auch schon da und es sind viele freundliche und angenehme Menschen hier in Veliko Tarnovo.

torwart.de: War es schwer für dich Deutschland zu verlassen?

Grgic: Natürlich war es schwer meine Eltern und meine Freundin zurückzulassen aber dies erfordert die Situation und ich weiß, dass sie immer an meiner Seite sind. Ansonsten freue ich mich riesig auf das Training und die nächsten Spiele!

torwart.de: Danke für das Gespräch!

Grgic: Bitte sehr.


© 1999-2018 torwart.de - Impressum

Kommentare (0)

Keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar schreiben

TIP A FRIEND _Seite empfehlen SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _Druckansicht _oben

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos