Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 




Home > Magazin > torwart.de-HAUTNAH > Profis 2017/18 > Ukraine: Artur Rudko

Artur Rudko: "Ein Torwart muss Spiele entscheiden können"

von T. Schlitzke


Artur Rudko spielt bei Dynamo Kiew. (Fotos: Verein)

torwart.de traf Artur Rudko. Der Keeper ist ein Fußballspieler aus der Ukraine (25) und spielt bei Dynamo Kiew. Dabei zeigte er sich auch schon in der Champions-League. Bei torwart.de sprach der Keeper über seine Karriere!

torwart.de: Artur, wie bist du eigentlich zum Fußball gekommen? Warst du immer ein Torwart?

Artur Rudko: Ich habe immer die ukrainische Nationalmannschaft im Fernsehen geschaut und der Kommentator erwähnte einmal, dass es bei Dynamo Kiew es Probetrainings geben würde. Sie hatten sich für neue Talente umgeschaut und ich fragte meine Eltern ob sie mich dort hinbringen können. Ich wollte eigentlich im Feld spielen, aber meine Trainer schickten mich gleich ins Tor. Ich wollte erst weinen, aber am Ende war es die richtige Entscheidung.

torwart.de: Welche Qualitäten machen dich zu einer guten Nummer eins?

Rudko: Ein guter Keeper musst für das Team immer da sein, wenn es eng wird. Es macht keinen Unterschied, wie gut du im Spiel bist, wenn du den entscheidenen Fehler machst. Du musst wie eine Mauer auf der Linie sein. Nur dann kannst du bestehen.

torwart.de: Torwartfehler werden häufiger bestraft als die, von Feldspielern. Wie gehst du mit Fehlern um?

Rudko: Ich war sehr eingebildet, was Fehler betraf. Das war aber nicht produktiv. Nun aber stelle ich mich den Fehlern und versuche sie zu analysieren und daraus zu lernen.

torwart.de: Wer ist der beste Torwart in der Ukraine momentan?

Rudko: In der Ukraine ist es Andriy Piatov von FC Shakhtar Donetsk. Er ist seit langem auch die Nummer eins im Nationalteam und wirklich ein kompletter Torwart. International sind das Gianluigi Buffon, Manuel Neuer und Hugo Lloris.

torwart.de: Wie gehst du mit Kritik von außen um? Von Fans oder den Medien?

Rudko: Kritik gibt es immer. Und wir als Torhüter sind wohl die am meist kritisiersten Spieler auf dem Platz. Du musst daher mental als Torwart sehr stark sein. Ich kann mit Kritik leben, dir mir hilft. Alles andere ignoriere ich.

torwart.de: Welche Art des Trainings hilft dir am meisten für dein Spiel?

Rudko: Wenn wir im Training genau solche Situationen versuchen nachzustellen, die auch auf dem Platz passieren können. Spielnahes Training nennen wir das. Und wir versuchen auch immer mit dem Ball zu arbeiten.

torwart.de: Wie wichtig ist das die Kommunikation mit deinen Vorderleuten für dich?

Rudko: Es ist sehr wichtig, denn nur so kannst du die Gefahren vermeiden. Ein guter Keeper ist wie ein Kontrolleur. Er hat die beste Sicht auf das Spielfeld und seine Aufgabe ist es alles zu organisieren und die Abwehrreihen auch verbal zu unterstützen. Auch wenn das manchmal im Stadion sehr schwierig sein kann, aber daran arbeiten wir immer im Training.

torwart.de: Wie wichtig ist Intuition für dich?

Rudko: Jeder Torhüter braucht eine gute Intution, aber das kommt mit der Zeit. Es ist daher wichtig, dass du dich immer auf den Ball auch einstellst, der kommen mag. Nur so kannst du schnell handeln.

torwart.de: Wie wichtig ist für dich das Spiel mit dem Fuß?

Rudko: Du kannst heute kein Torhüter mehr sein, ohne ein guter Fußballer zu sein. Die taktische Rolle des Keepers hat sich enorm gewandelt und wir müssen heute auch schnell Aktionen nach vorne einleiten. Dafür brauchst du ein gutes Spiel mit dem Fuß.

Infos zu A.Rudko:
  • Nationalität: UKraine
  • Geburtstag: 1992-05-07
  • Geburtsort:Kiew, Ukraine
  • Verein:D. Kiew
  • Position: Torwart
  • Liga: 1.Liga Ukraine
  • Größe (cm): 195

torwart.de: Du hast nun schon ein paar mal in der CL gespielt. Wie ist der Unterschied für dich zur nationalen Liga?

Rudko: Ich versuche jedes Spiel immer gleich zu nehmen, aber natürlich gibt es Unterschiede zwischen der Champions League und der Premier League hier. Ich konnte aber viel mitnehmen von den internationalen Einsätzen und auch im Ligaalltag anwenden.

torwart.de: Was bedeutet dir ein Spiel ohne Gegentore?

Rudko: Es sagt durchaus etwas über die Leistung aus, aber wichtiger sind mir gewonnene Spiele.

torwart.de: Welche Handschuhemarke trägst du eigentlich?

Rudko: HO Soccer und 4keepers. Eine Lieblingsmarke habe ich aber nicht.

torwart.de: Was sind deine weiteren Ziele?

Rudko: Ich möchte einige Titel sammeln! Und persönlich: Eine Familie zu gründen...

torwart.de: Danke sehr.

Rudko: Gerne doch.

© 1999-2018 torwart.de - Impressum

Kommentare (0)

Keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar schreiben

TIP A FRIEND _Seite empfehlen SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _Druckansicht _oben

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos