Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 




Home > Magazin > torwart.de-kompakt 17/18 > Bundesliga > Eintracht: Lukas Hradecky

Eintracht: Lukas Hradecky und der Poker

von T. Schlitzke


Lukas Hradecky langfristig in Frankfurt? (Foto: Firo)

Bleibt Lukas Hradecky in Frankfurt oder nicht? Der Keeper ist immer noch nicht sicher, ob er bis 2018 am Main bleiben wird oder doch noch in diesem Sommer gehen wird.

Lukas Hradecky pokert hoch. Angeblich war er bei Bayer 04 sogar im Gespräch, wenn Bernd Leno wirklich gegangen wäre. Zu seiner aktuellen Situation sagte er gegenüber der "Hessenschau": "Ich mache mir Gedanken. Ich finde, das ist legitim. Mir sind hier alle ans Herz gewachsen und ich fühle mich wohl. Sicherlich gibt es eine Chance, dass ich bleibe."

Das klingt zweisagend. Dennoch versucht er professionell zu sein: "Ich bereite mich so vor, wie wenn ich hier bleiben würde. Ich habe nie darum gebeten, mich abzugeben. Wenn der Verein mich nicht loswerden will, dann bleibe ich gerne." Wohl aber dann nur noch ein Jahr. "Wir haben unter Fredi Bobic eine neue Philosophie: Mit Spielern, deren Verträge auslaufen, soll verlängert werden. Oder wir verkaufen sie", so Sportdirektor Bruno Hübner. Für den Keeper hieße das: Er muss verlängern, sonst wird die Eintracht nicht mehr auf ihn setzen. Richtig konkret will er aber nicht werden. Der Torwart: "Es kann alles passieren. Noch habe ich ein Jahr Vertrag. Vielleicht wird es länger, vielleicht aber auch nicht."

© 1999-2018 torwart.de - Impressum
TIP A FRIEND _Seite empfehlen SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _Druckansicht _oben