Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 




Home > Magazin > torwart.de-kompakt 17/18 > Bundesliga > Dortmund: Bürki Interaktiv

"kompakt" bei torwart.de

Dortmund: Mehrheit der User will Trapp!

von T.Schlitzke


BVB-Torwart Bürki erlaubte sich zuletzt einige Fehler (Foto: Firo)

Roman Bürki steht beim BVB in dieser Saison in der Diskussion! Der Keeper der Dortmunder zeigt immer wieder (ungewohnte Schwächen). Bei torwart.de wurde über die Zukunft im Tor der Dortmunder diskutiert und die Antwort fiel knapp aus.

35,00% der User wollen Kevin Trapp im Tor des BVB sehen! 30,00% vertrauen auch im Sommer weiterhin auf Roman Bürki. 15,00% entschieden sich für Timo Horn. Loris Karius und Lukáš Hrádecký bekamen immerhin noch 5% der Stimmen.

User "Bahnschranke18" fordert: "Horn+Hrádecký sind tolle Namen. Aber beide sind klar unter der fussballerischen Klasse von Bürki. Hrádecký wäre als ablösefreier aber als Nr2 eine Riesensache.Karius+Trapp kommen nicht mit selbstvertrauen und würde auch kein Upgrade darstellen meiner Meinung nach. Wenn man schaut was beim BVB in der Jugend so das Tor hütet, würde ich mir wünsche, dass lieber diese Jung hochgezogen und eingesetzt werden.

User TW-Mik ist skeptisch: "Ich sehe es eher so, dass kein aktuell (!) verfügbarer Torhüter ähnliche Anlagen wie Bürki sie hat mitbringen würde und daher kein echtes Upgrade zu ihm darstellen würde. Die Jungs, die ein entsprechendes Upgrade wären, sind schlichtweg woanders langfristig unter Vertrag oder eben nicht in finanzieller Reichweite des BVB. Vielleicht sollte man beim BVB auch nicht über einen neuen Keeper, sondern eher über einen neuen Torwarttrainer nachdenken... Man hat Alex Bade ja jetzt mit im Trainerstab und der könnte diese Funktion ja übernehmen. Soll jetzt keine Kritik an Teddy sein aber wer sagt das andere Trainingsmethoden Bürki nicht weiter bringen bzw. seine momentanen Schwächen abstellen würden? Ist alles Glaskugel...ich weiß...aber mMn ist Bürki ein super Torwart dem einfach etwas die Lobby in Dortmund fehlt. LEIDER!

Von Seiten der Dortmunder ist dazu aktuell "kein Statement" zu hören.

© 1999-2018 torwart.de - Impressum
TIP A FRIEND _Seite empfehlen SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _Druckansicht _oben

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos