Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 




Home > Magazin > torwart.de-kompakt 17/18 > Bundesliga > HSV: Torwart

"hautnah" bei torwart.de

HSV: Pollersbeck muss abwarten

von T.Schlitzke


Muss abwarten: J. Pollersbeck (Foto: Firo)

Mit großen Ambitionen kam Julian Pollersbeck im Sommer zum Hamburger SV. Doch der Keeper verlor das Duell gegen Christian Mathenia um die Nachfolge von René Adler. Jetzt bleibt ihm nur die Geduld.

Nach dem tollen Titelgewinn der U21 im Sommer gab es für Julian Pollersbeck kein Halten mehr. Der Keeper war einer der Matchwinner und vor allem durch seine gehaltenen Elfmeter im entscheidenden Spiel stand der Torwart im Blickfeld. Doch auch er musste erkennen, dass es zwischen erster und zweiter Liga noch einen großen Unterschied gibt und es nicht nur alleine auf die Fangleistung auf der Linie ankommt. In der Bundesliga sind auch Durchsetzungsvermögen und vor allem auf die Ausstrahlung gefragt. Chrisitan Mathenia konnte sich das bereits mit Darmstadt 98 holen.

Immerhin gibt er aber nicht auf, sondern sammelt Spielpraxis in der 2.Mannschaft. „Polle“ spielte mit der U21 in der Regionalliga Nord gegen Hannover II vor einigen Tagen. Der Keeper gegenüber der „Hamburger Morgenpost“: „Es war gut, mal wieder zu spielen. Die Mannschaft spielt ein besonderes System. Der Torwart wird sehr ins Aufbauspiel eingebunden. Ich habe teilweise gedacht, ich bin Xabi Alonso. Ich finde das gut. Ich spiele gerne mit und bin gerne am Ball.“ Und er will geduldig bleiben: „Wenn ich dran bin, muss ich da sein. Man muss geduldig sein und die Dinge im Leben nehmen, wie sie kommen.“

© 1999-2018 torwart.de - Impressum
TIP A FRIEND _Seite empfehlen SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _Druckansicht _oben