Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 




Home > Magazin > torwart.de-kompakt 17/18 > Bundesliga > FC Bayern: Der Heynckes-Effekt für Ulreich!

FC Bayern: Der Heynckes-Effekt für Ulreich!


S. Ulreich (foto: Firo)

Der FC Bayern zieht momentan einsam seine Runden. Seit sieben Spielen siegen die Münchner und haben sich stabilsiert. Auch im Tor mit Sven Ulreich. Zu verdanken ist das auch Trainer Jupp Heynckes!

Sven Ulreich stand nach der Verletzung Manuel Neuers für einige Zeit in der Kritik. Zuerst war er schwach gegen Wolfsburg (5 beim 2:2), auch beim 0:3 in Paris war seine Leistung überschaubar.. "Ich habe gegen Wolfsburg eine Situation gehabt, die nicht so toll war, das hat mich selber sehr gewurmt", so der Keeper heute. Die Diskussion ging sogar so weit, als der sog. Experte Lothar Matthäus im TV bei SKY über eine mögliche Sehschwäche spekulierte und Ulreich konterte: "Das ist dummes Geschwätz!“

Doch eine der ersten Amtshandlungen von Jupp Heynckes war, dass er das Vertrauen an Ulreich aussprach. Auch wenn er nicht eine Trainingsleistungs in dieser Saison von ihm gesehen hatte. Die BILD versuchte zwar das Wirren um den neuen-alten Trainer zu nutzen, und Christian Früchtl zu pushen. Doch das Experiment wäre für Heynckes zu riskant gewesen! Und Keeper Ulreich zahlte das Vertrauen zurück. So war er am Dienstag in Glasgow sogar Torvorbereiter. Ulreich schlug nach 22 Minuten einen Ball weit nach vorne und Celtic-Torwart Craig kam aus seinem Tor, so dass Kingsley Coman ins leere Tor traf. "Das ist natürlich auch Glück, dass der Verteidiger sich verschätzt oder durchlassen möchte. Und King läuft dann gut durch", so Ulreich nach dem Spiel. Und er hatte Historisches geschafft: Es war die erste Torvorlage eines deutschen Torwarts in der Champions League seit Beginn der Datenerfassung 2003/04! Aber auch auf der Linie zeigt Ulreich, dass man sich auf ihn verlassen kann. Gegen Dortmund hielt er mehrmals glänzend und war beim Gegentor machtlos. Ulreichs Erklärung für seine Leistungssteigerung: "Wenn man plötzlich die Spielpraxis bekommt, muss man sich erst wieder daran gewöhnen, ich hatte lange nicht regelmäßig gespielt." Lob kam auch von anderen Seiten. "Sven hat es sehr, sehr gut gemacht, auch heute wieder Top-Leistung gebracht. Ein super Spiel, Respekt", so Sportdirektor Hasan Salihamidzic. Bis Weihnachten sollte das aber alles kein Problem sein. „Ich freue mich, dass es jetzt so gut läuft und hoffe, dass es in nächster Zukunft so bleibt", so Ulreich.

© 1999-2018 torwart.de - Impressum

Kommentare (0)

Keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar schreiben

TIP A FRIEND _Seite empfehlen SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _Druckansicht _oben

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos