Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 


Home > Magazin > Fotostrecken und Torwartanalysen 21/22 > Champions League, 6. Spieltag > RB Leipzig - Manchester City 2:1

RB Leipzig - Manchester City 2:1

Peter Gulacsi / RB Leipzig:

Durch den Achtungserfolg gegen die Cityzens konnte sich RB zumindest noch für die KO-Phase der Europa League qualifizieren. Die Anfangsphase war dabei durchaus ausgeglichen. Beiden Mannschaften erste Gelegenheiten, doch RB gelang der erste Treffer. Die ersten zwingen Gelegenheiten hatten die Gäste dann erst kurz vor der Pause. Foden zog aus halblinker Position flach auf die lange Ecke ab, doch Gulácsi war blitzschnell unten und lenkte den Schuss gerade noch mit den Fingerspitzen an den Pfosten, ganz starke Aktion des Leipziger Torwarts.

Wenige später zirkelte De Bruyne aus 25 Metern einen Freistoß über die Mauer knapp unter die Latte, doch Gulácsi war wieder nicht zu schlagen und wehrte den Ball mit einer starken Flugparade zur Seite ab. Gleichzeitig war der Schuss durchaus dankbar für den Torhüter. In der zweiten Halbzeit drängte der Gast von Beginn auf den Ausgleich, doch erst in der 76. Minute gelang den Skyblues noch der Anschlusstreffer durch Mahrez, der eine Flanke am zweiten Pfosten mit dem Kopf in die lange Ecke gegen Gulácsis Laufrichtung verwertete. Für den Keeper, der zuerst am ersten Pfosten stand war die Flanke nicht zu erreichen und auf der Kopfball selbst war dann nicht mehr zu verteidigen.

Die Elf von Guardiola drängte noch auf den Ausgleich, doch vor allem in Unterzahl gelang es dem Gast nicht mehr, klare und zwingende Chancen zu kreieren, wodurch RB auch durchaus verdient gewann und somit noch die Europa League erreichte.

adidas Handschuhe 2021

torwart.de-BewertungGulacsi (RB Leipzig)Steffen (Manchester City)
Ausstrahlung
Torverteidigung
Raumverteidigung
Spieleröffnung
Gesamt

Zack Steffen / Manchester City:

Die Gäste aus Manchester standen schon vor dem letzten Gruppenspiel als Gruppensieger fest, wodurch Zack Steffen für Ederson spielen durfte. Dieser war nach 24. Minuten aber durch Szoboszlai geschlagen. Der Torschütze erlief einen Pass in die Tiefe und lief allein auf Steffen zu, umdribbelte diesen noch und schob in das leere Tor ein. Steffen stand in diesem Moment sehr hoch und versuchte mit einem Hechtsprung noch den Ball abzulenken, kam aber nicht heran und war daher geschlagen. Allerdings war der Schlussmann in diesem Moment auch komplett allein gegen den Leipziger, sodass er ohnehin keine große Abwehrchance hatte.

Wenig später hätte Leipzig das zweite Tor zwingen nachlegen müssen, doch sowohl Forsberg als auch Silva scheiterte jeweils an herausragenden Reflexen der Nummer 2 der Skyblues. Vor allem gegen Silvas Kopfball aus kürzester Distanz war die Parade Steffens mehr als beachtlich. Die erste Großchance im zweiten Durchgang in der 714. Minute nutzte Silva zur Vorentscheidung. So drang Forsberg halblinks und den Strafraum ein und legte dann quer auf Silva, der aus 13 Metern flach abzog. Zum Zeitpunkt stand zwischen Silva und Steffen noch ein Verteidiger, sodass Steffen den Ball zunächst gar nicht sehen konnte und daher sich nur noch aufgrund seiner Auftaktbewegung nach links fallen ließ, ohne auch nur ernsthaft den Ball angreifen zu können.

In den letzten 20 Minuten der Partie ergriff dann City zunehmend die Initiative, konnte aber lediglich noch den Anschlusstreffer erzielen. Steffen musste daher in der Schlussphase nicht erneut eingreifen.

nike Handschuhe 2021

Torwartvergleich Gulacsi, RB LeipzigSteffen, Manchester City
Gegentore12
Torschüsse gesamt139
Schüsse aufs Tor35
Geblockte Torschüsse52
Schüsse außerhalb Strafraum50
Schüsse innerhalb Strafraum89
Torwartparaden23
Schüsse gehalten %6760
Lange Pässe232
Kurze Pässe2419
Flanken abgefangen00
Ballkontakte5632
Pässe/davon angekommen47/3521/19
Gefaustete Bälle01
Fehler vor Gegentor00


Kommentare (0)

Keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar schreiben

© 1999-2021 torwart.de - Impressum

TIP A FRIEND _Seite empfehlen SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _Druckansicht _oben

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos