Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 


Home > Magazin > Fotostrecken und Torwartanalysen 21/22 > Europa League, Halbfinale > West Ham United - Eintracht Frankfurt 1:2

West Ham United - Eintracht Frankfurt 1:2

Alphonso Areola / West Ham United:

West Ham verliert knapp in einem intensiven Spiel gegen Eintracht Frankfurt und musste nach 53 Sekunden den ersten Nackenschlag hinnehmen. Die Eintracht griff über links an, Borré hielt den Ball am linken Strafraumeck und flankte perfekt auf den zweiten Pfosten, wo Knauff eingelaufen kam und den Ball aus 7 Metern in die lange Ecke köpfte. Für Areola war die Flanke ebenso wenig zu erreichen wie der Kopfball selbst. Danach wurde aber der Gastgeber immer stärker und übernahm zunehmend die Spielkontrolle. Erst in den letzten Minuten der ersten Halbzeit kam die Eintracht wieder vor das Londoner Tor. Bei einem langen Ball auf Knauff kam Areola übereilt aus dem Tor und hatte Glück, dass der Frankfurter den Ball noch am Tor vorbeischoss.

In der zweiten Hälfte wurde die Eintracht immer stärker und ging schon fast folgerichtig in der 54. Minute durch Kamada in Führung. Nach einem feinen Spielzug kam Sow aus wenigen Metern zum flachen Abschluss auf die lange Ecke, doch der französische Torhüter war blitzschnell unten und wehrte den Ball noch herausragend ab, wobei Kamada dann abstauben konnte. Areola trifft dabei allerdings keine Schuld, da es schon sehr schwer war, überhaupt noch an den Schuss von Sow zu kommen.

In der Folge kam die Eintracht noch zu weiteren Abschlüssen. Die beste Chance hatte Kamada, der den Ball aus 16 Metern noch auf die lange Ecke schlenzte, der Ball aber noch von einem Verteidiger an den Pfosten gelenkt wurde. Areola wäre hierbei chancenlos gewesen. In der Schlussphase hatte West Ham noch mal eine Drangphase, sodass die Hessen nicht mehr vor das gegnerische Tor kamen.

uhlsport Handschuhe 2021

torwart.de-BewertungAreola (West Ham United)Trapp (Eintracht Frankfurt)
Ausstrahlung
Torverteidigung
Raumverteidigung
Spieleröffnung
Gesamt

Kevin Trapp / Eintracht Frankfurt:

In einem echten Fight geht die Frankfurter Eintracht als Sieger aus dem Halbfinal Hinspiel heraus. Dabei übernahmen die Hammers noch in der Anfangsphase die Spielkontrolle und hatte nach einer Viertelstunde bereits die große Chance zum Ausgleich, als Bowen nach einem Pass in die Tiefe allein auf Trapp zulief und letztlich nur den Pfosten traf. In der Wiederholung wurde aber deutlich, dass Trapp in dieser Szene noch fantastisch den Ausgleich verhindert hat. So kam der Frankfurter Torhüter in einer sehr gute Blockposition, sodass er schon den Winkel für den Schützen sehr gut verkürzen konnte und spitzelte den Ball noch herausragend mit dem Fuß an den Pfosten.

5 Minuten später glichen die Hammers dann aber doch aus. Eine Hereingabe wurde von der Mitte aus auf den zweiten Pfosten geköpft, wo Antonio zum Kopfball kam und diesen auf das Tor wuchtete. Trapp stand bei der Ablage auf den zweiten Pfosten relativ hoch, doch hätte er nur mit enormen Risiko den Ball angreifen können, sodass er durchaus nachvollziehbar auf der Linie blieb. Den Kopfball selbst erreichte der Keeper erst hinter der Linie und konnte dadurch nicht mehr den Treffer verhindern.

Im folgenden Verlauf bekamen die Hessen wieder mehr Zugriff auf die Partie, sodass die offensiven Aktionen von West Ham meist im Sande verliefen. Die Londoner versuchten es häufig mit Standardsituationen, die auf das Tor gezogen wurden, doch Trapp konnte mehrfach die Hereingaben sicher abfangen. Die änderte sich auch in den zweiten 45 Minuten nicht, wenngleich die Eintracht jetzt das Spiel größtenteils im Griff hatte. Erst in der Schlussphase kamen die Gastgeber wieder stärker auf und hatten noch wie Aluminiumtreffer zu verzeichnen. Vor allem der Fallrückzieher von Bowen war in diesem Zusammenhang gefährlich, doch konnten Trapp und die Frankfurt Abwehr weitere Gegentore verhindern.

adidas Handschuhe 2021

Torwartvergleich Areola, West Ham UnitedTrapp, Eintracht Frankfurt
Gegentore21
Torschüsse gesamt815
Schüsse aufs Tor42
Geblockte Torschüsse23
Schüsse außerhalb Strafraum22
Schüsse innerhalb Strafraum613
Torwartparaden21
Schüsse gehalten %5050
Lange Pässe613
Kurze Pässe1718
Flanken abgefangen00
Ballkontakte3745
Pässe/davon angekommen23/2131/21
Gefaustete Bälle00
Fehler vor Gegentor00


Kommentare (0)

Keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar schreiben

© 1999-2022 torwart.de - Impressum

TIP A FRIEND SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _oben

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos