Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 


Home > Magazin > Fotostrecken und Torwartanalysen 20/21 > 22. Spieltag Bundesliga > FC Augsburg - Bayer 04 Leverkusen 1:1

FC Augsburg - Bayer 04 Leverkusen 1:1

Rafal Gikiewicz konnte die Augsburger auch in der Raumverteidigung vor Gegentoren bewahren (foto: firo)

Rafal Gikiewicz / Heim:

Die frühe Führung spielte den Fuggerstädtern in die Karten, die dann aus einer soliden Abwehr heraus agierten. Ein großer Part der stabilen Abwehr war dabei Gikiewicz, der immer wieder lautstark seine Vorderleute dirigierte. Gleichzeitig fiel der Werkself überraschend wenig ein. Es gelang den Gästen kaum, Druck auf den Augsburger Torhüter aufzubauen.

Zu Beginn der zweiten Hälfte kamen die Gäste besser auf und sofort zu einer guten Möglichkeit durch Diaby, der aus spitzem Winkel halbhoch auf die lange Ecke zielte, doch Gikiewicz war schnell zur Stelle und wehrte den Ball so ab, dass er sofort geklärt werden konnte.

Leverkusen steckte nicht auf und kam durch Demirbay noch zu einem Fernschuss, den Gikiewicz aber sicher zu packen bekam. So sah alles nach einem knappen Augsburger Sieg aus, doch Tapsoba sorgte mit dem Schlusspfiff aus 7 Metern noch für den Ausgleich. So drosch der Verteidiger den Ball flach gegen die Laufrichtung des Torhüters ins Tor. Für Gikiewicz war daran nichts zu halten.

Trotzdem war es ein gutes Spiel des Torwarts, der durch gezielte Abschläge auch mehrfach gute Möglichkeiten einleitete.

reusch Handschuhe 2020

torwart.de-BewertungGikiewicz (FC Augsburg)Lomb (Bayer 04 Leverkusen)
Ausstrahlung
Torverteidigung
Raumverteidigung
Spieleröffnung
Gesamt

Niklas Lomb nach der Partie enttäuscht über sein Fehler zum einzigen Augsburger Tor (foto: firo)

Niklas Lomb / Bayer 04 Leverkusen:

Aus Sicht von Leverkusens Nummer 2, der weiterhin den verletzten Hradecky vertrat, hätte das Spiel gar nicht schlechter beginnen können. Lomb wollte nach 5 Minuten einen Rückpass in Ruhe verarbeiten, wurde dabei allerdings ein wenig von Niederlechner unter Druck gesetzt. Als Lomb zum weiten Schlag mit dem linken Fuß ansetzen wollte, spitzelte er sich den Ball mit dem Standbein ein wenig nach vorn. Dadurch verfehlte er mit dem linken Schussbein die Kugel und legte somit unfreiwillig für Niederlechner vor, der den Ball nur noch ins leere Tor schieben musste. Es war ein kapitaler Fauxpas, der aufgrund eines kleinen fehlerhaften Details entstand.

Danach konzentrierte sich der Gastgeber größtenteils auf die Defensivarbeit, weshalb Lomb nicht mehr geprüft wurde. Ähnlich verlief es in der zweiten Halbzeit, wobei der FCA zu einigen Kontergelegenheiten kamen, die Lomb aber vor keine weiteren Probleme stellten. So blieb es bei einem späten Unentschieden, was durchaus auch Lomb so zu verantworten hatte. Der Torwart äußerte sich gegenüber DAZN wie folgt: „Es ärgert mich natürlich, dass ich gepatzt habe. Ich habe es versucht, im Spiel abzustellen. Ihn selbst stört dieses Gegentor selbst, wie er betonte.

uhlsport Handschuhe 2020

Torwartvergleich Gikiewicz, FC AugsburgLomb, Bayer 04 Leverkusen
Gegentore11
Torschüsse gesamt106
Schüsse aufs Tor33
Geblockte Torschüsse40
Schüsse außerhalb Strafraum33
Schüsse innerhalb Strafraum73
Torwartparaden22
Schüsse gehalten %6767
Lange Pässe299
Kurze Pässe316
Flanken abgefangen00
Ballkontakte4238
Pässe/davon angekommen32/1625/22
Gefaustete Bälle00
Fehler vor Gegentor00

 
 
 

Kommentare (0)

Keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar schreiben

© 1999-2020 torwart.de - Impressum

TIP A FRIEND _Seite empfehlen SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _Druckansicht _oben

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos