Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 


Home > Community > Goldener Handschuh > Goldener Handschuh 2022/23 - Ranking > 12. Spieltag - Gregor Kobel

Gregor Kobel gewinnt den 12. Spieltag

Gregor Kobel (Borussia Dortmund) ist der beste Torwart des 12. Spieltags in der Fußballbundesliga. Mit einer überragenden Torwartleistung war Gregor Kobel in der Partie Frankfurt gegen Dortmund der „Man-of-the-Match“. Kobel kehrte nach einer längeren Verletzungspause wieder in das Tor der Borussen zurück. Die Frankfurter hatten insbesondere in der zweiten Halbzeit immer wieder den Ausgleich auf dem Fuß, doch Kobel entschärfte eine Reihe bester Einschussgelegenheiten für die Eintracht. Am Ende war Kobel der Garant für die drei Punkte der Borussia, die das Spiel mit 1:2 für sich entschied.

Eine sehr gute Torwartleistung zeigte auch Schalkes Alexander Schwolow. Gegen seine ehemaligen Teamkollegen aus Freiburg war Schwolow bester Schalker. Zwar konnte Schwolow, der schon zweimal den Goldenen Handschuh gewonnen hatte, die 0:2-Niederlage nicht verhindern, doch immerhin konnte sich Schwolow auf dem zweiten Platz in der Tageswertung platzieren.

Einen famosen Auftritt hatte am 12. Spieltag auch Augsburgs Tomas Koubek. Der Tscheche vertrat ein weiteres Mal die verletzte Nummer eins, Rafal Gikiwiecz. Koubek stand in der Partie beim VfB Stuttgart unter regelrechtem Dauerbeschuss durch die Stürmer der Schwaben. Immer wieder scheiterten die Stuttgarter in aussichtsreicher Position am starken Koubek. Platz drei für Koubek in der Tageswertung des Goldenen Handschuhs.

Der vierte Platz geht an Mark Flekken (Freiburg). Der Holländer spielte auf Schalke eine solide und fehlerfreie Partie, bei der letztlich ohne Gegentor blieb und den vierten Platz in der Tageswertung erreichte.

Marwin Schwäbe (Köln) kam auf Platz fünf in der Tageswertung. Kölns guter Torwart zeigte gegen seinen ehemaligen Kollegen von Hoffenheim eine sehr gute Leistung. Besonders gefordert war Schwäbe bei Bällen aus kurzer Distanz. Zudem überzeugte der einmal mehr in der sicheren und progressiven Spieleröffnung.

In der Spieltagsanalyse blicken wir nochmals auf die Leistung aller eingesetzten Torhüter des 12. Spieltages zurück.

Rafal Gikiewicz führt nach zwölf Spieltagen noch die Gesamtwertung des Goldenen Handschuhs mit 32 Punkten an. Auf den zweiten Platz nach vorne gearbeitet hat sich Schalkes Alexander Schwolow. Auf dem dritten Platz liegt Gregor Kobel (BVB). Kurz dahinter liegt Mark Flekken (Freiburg) auf dem vierten Platz.

Bester Torwart des 12. Spieltages: Uservote Punkte User Punkte torwart.de Punkte gesamt
Gregor Kobel (Dortmund) 25% 5 5 10
Alexander Schwolow (Schalke) 20% 4 4 8
Tomas Koubek (Augsburg) 19% 3 3 6
Mark Flekken (Freiburg) 18% 2 2 4
Marwin Schwäbe (Köln) 18% 1 1 2

Insgesamt haben 383 User an dieser Umfrage teilgenommen.


Kommentare (0)

Keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar schreiben

© 1999-2022 torwart.de - Impressum

TIP A FRIEND SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _oben

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos