Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 


Home > Magazin > torwart.de-HAUTNAH > Profis 2015/16 > Münster: N. Lomb

"Hautnah" bei torwart.de

Niklas Lomb: "Toll sich mit Bernd Leno zu messen"

N. Lomb (Foto: firo)

Niklas Lomb steht bei Bayer 04 Leverkusen unter Vertrag und spielt auf Leihbasis beim SC Preußen Münster. Niklas Lomb begann seine Karriere in der Jugend des SC West Köln und wechselte zur Saison 2008/09 zu Bayer 04 Leverkusen. torwart.de sprach exklusiv mit dem Keeper über Bernd Leno, David Thiel und seinen weiteren Karriereweg.

torwart.de: Niklas, zufrieden bist du mit deinem aktuellen Saisonstart mit Münster?

Niklas Lomb: Soweit ganz gut, wir haben erst zwei Niederlagen zu verbuchen. Zwar hätte ich gerne einige Siege mehr auf dem Konto und nicht so viele Unentschieden, aber wir spielen eine gute Runde bisher. Und was mich speziell betrifft ist, dass wir hinten sehr gut stehen, was wir natürlich auch zu Gute kommt und ich daher auch sehr zufrieden bin mit meinem Einstand.

torwart.de: Was zeichnet Münster als Verein besonders für dich aus?

Lomb: Es ist ein Verein mit einer großen Fanbasis und einer großen Bekanntheit in Deutschland. Daraus resultieren natürlich auch Ansprüche, die der Verein offen kommuniziert.

torwart.de: Wie würdest du dich selbst als Torwart charakterisieren und wer sind deine Vorbilder dabei?

Lomb: Das ist eine schwierige Frage, wenn man sich selbst einschätzen soll. Aber ich denke, dass ich ein Torwart bin, der sehr gut mitspielen und auch die Bälle nicht nur hinten heraus schlagen kann, sondern auch die Mitspieler mit einem guten Passverhalten sucht. Als ich klein war, hatte ich Oliver Kahn als Identifikationsfigur, aber mittlerweile hat sich das Verhalten der Torhüter geändert und ich finde Casillas und auch Manuel Neuer relativ gut – wobei Neuer natürlich eine sehr extreme Art des Torwartspiels hat.

torwart.de: Du wurdest von Bayer Leverkusen ausgebildet. Auf was wurde dort wert gelegt?

Lomb: Es wurde sehr viel wert auf die Weiterentwicklung gelegt. Ich kam damals ja in der U17 zu Bayer und von dort war es noch ein weiter Weg, dass du eines Tages zu den Profis kommen wirst. Bayer versucht dabei die Grundlagen für diesen Weg zu ebnen und dich auch als Mensch zu fordern, dass du diese Ziele auch wirklich erreichen möchtest. Das können am Ende nicht alle Spieler erreichen.

torwart.de: Kannst du etwas zur Arbeit von David Thiel, dem Torwarttrainer von Bayer, sagen?

Lomb: Ich kenne ihn ja schon seit der U17. David ist sehr akkribisch. Er legt sehr viel wert auf Kleinigkeiten für die Weiterentwicklung seiner Spieler und er schaut da sehr genau auf Details unseres Spiels. Das hilft einem natürlich, wenn man sich im täglichen Training verbessern will und er ist dort auch sehr geduldig mit uns gewesen.

Infos zu Niklas Lomb:
  • Nationalität: Deutschland
  • Geburtstag: 28.07.1993
  • Geburtsort: Köln, Deutschland
  • Verein: SC Preußen Münster
  • Position: Torwart
  • Liga: 3. Bundesliga
  • Größe (cm): 1,88
  • Bisherige Vereine als Spieler: Bayer 04 Leverkusen, Hallescher FC, West Köln
  • Besonderes: In seinem ersten Spiel für den HFC gegen den MSV Duisburg sah er nach drei Minuten die Rote Karte nach einer Notbremse gegen Steffen Bohl.
torwart.de: Wie wichtig war dein Einsatz in der Europa-League für dich? Warst du damals nervös?

Lomb: Mit dem Einsatz hatte ich überhaupt nicht gerechnet und damals erst zwei Stunden vor dem Spiel von diesem Einsatz erfahren. Da hatte ich natürlich nicht mehr so viel Zeit nervös zu sein. Aber natürlich war ich dann, als wir auf den Platz gestanden waren, etwas nervös vor dem Anpfiff. Der Einsatz hat mir aber auf jeden Fall viel Selbstvertrauen und auch einen persönlichen Schub gegeben.

torwart.de: Wie sehr hat es dich geprägt, dass du dich mit Bernd Leno messen konntest?

Lomb: Das ist natürlich geil, wenn du dich mit einem Torhüter wie Bernd Leno messen konntest. Das gibt dir unheimlich viel Selbstvertrauen. Aber man darf auch nicht vergessen, dass ich auch mit Michael Rensing, David Yelldell oder Dario Kresic trainieren konnte und ich mir von allen versucht habe etwas abzuschauen. Alle drei haben eine gewisse Erfahrung und du kannst dir da auch mal direkt einen Tipp abholen.

torwart.de: In der letzten Runde wurdest du an den Hallescher FC ausgeliehen und hattest in deinem ersten Spiel bereits nach wenigen Minuten die Rote Karte gesehen. Wie bist du damals damit umgegangen?

Lomb: Für mich persönlich war es sehr schwierig. Ich habe mich sehr lange auf diesen Moment gefreut und hatte eine sehr gute Vorbereitung abgeliefert. Ich habe ein, zwei Tage danach gebraucht, um mich von der Roten Karte zu erholen. Aber das ist normal und man muss nach vorne schauen und das dann auch vergessen. Das ist mir dann auch so gelungen.

torwart.de: Nun wurdest du wieder ausgeliehen. Was versprichst du dir davon außer Spielpraxis?

Lomb: Mein Hauptziel ist es, dass ich spielen möchte. Und ich möchte meinen Teil dazu beitragen, dass ich ,einer Mannschaft aktiv helfen kann Erfolge zu erreichen. Zudem möchte ich der Mannschaft eine gewisse Portion an Sicherheit geben und damit die Grundlage für den Erfolg legen.

torwart.de: Mit Leno ist ein junger Torwart bei Bayer, mit großen Ambitionen. Wie siehst du dort überhaupt deine Chancen langfristig?

Lomb: Dazu mache ich mir aktuell keine Gedanken darüber. Ich wurde schon sehr häufig gefragt, was ich im nächsten Jahr machen werde. Aber für mich ist es zu weit in der Zukunft, um zu sagen was am Ende der Saison passieren wird.

torwart.de: Welche langfristigen Karriereambitionen hast du eigentlich noch?

Lomb: Jeder junge Spieler, der in der dritten Liga spielt, möchte soweit wie möglich nach oben kommen. Am Ende aber kommt aber auch noch Glück dazu und es darf einem auch nichts passieren. Dann ist alles möglich.

torwart.de: Danke für das Gespräch.

Lomb: Gerne!


Kommentare (0)

Keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar schreiben

© 1999-2020 torwart.de - Impressum

TIP A FRIEND _Seite empfehlen SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _Druckansicht _oben

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos