Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 


Home > Magazin > Fotostrecken und Torwartanalysen 21/22 > 18. Spieltag Bundesliga > Hertha BSC Berlin - 1. FC Köln 1:3

Hertha BSC Berlin - 1. FC Köln 1:3

Alexander Schwolow / Hertha BSC Berlin:

Den ersten gefährlichen Schuss auf das gegnerische Tor hatte der Gast in der 18. Minute durch Schaub. Dieser kam rechts im Strafraum aus spitzem Winkel zum Abschluss, doch Schwolow riss rechtzeitig die Hände nach oben und konnte noch abwehren. Den Abpraller setzte Duda dann ganz knapp neben das Tor. Weitere Torchancen folgten, jedoch verfehlte der Effzeh jeweils.

In der 30. Minute ging Köln durch Modeste in Führung. Eine Flanke von links fand Modeste in der Mitte, der aus 9 Metern vollenden konnte. Schwolow warf sich zwar noch entgegen und machte sich breit, konnte aber den Ball nicht abwehren. Gleichzeitig wäre auch die Flanke selbst nicht zu verteidigen gewesen. Gleichzeitig musste der Torwart vielleicht nicht hoch herauslaufen, doch ein Fehler lag nicht vor. Wenig später erhöhte Duda auf 0:2 eine abgewehrte Standardsituation brachte den Ball zu Duda, der sofort abzog. Sein Schuss ging durch mehrere Berliner Beine hindurch und setzte auch durch schwierige Platzverhältnisse vor Schwolow auf, sodass er durch die Hände des Torhüters ins Tor ging.

Nach etwas mehr als einer Stunde stand der Berliner wieder zweimal binnen kürzester Zeit im Fokus. Zuerst musste der Torwart einen vermeintlichen Rückpass noch mit einer Hand ablenken, sodass der Gegner einen indirekten Freistoß zugesprochen bekam. Die Alternative wäre ein Gegentor gewesen. Den indirekten Freistoß jagte Uth auf das Tor, doch Schwolow warf sich entgegen parierte sensationell mit dem ausgefahrenen linken Arm.

In der Nachspielzeit machte Tillmann den Deckel drauf. Ein langer Ball kam zum Torschützen durch, der sich noch durchsetzte und allein auf den aufgerückten Schwolow zulief, den Keeper noch umkurvte und dann in das leere Tor einschob. Schwolow versuchte dabei noch den Winkel zu verkürzen und den Gegner abzudrängen, konnte aber den Schlusspunkt der Partie nicht mehr verhindern.

uhlsport Handschuhe 2021

torwart.de-BewertungSchwolow (Hertha BSC Berlin)Schwäbe (1. FC Köln)
Ausstrahlung
Torverteidigung
Raumverteidigung
Spieleröffnung
Gesamt

Marvin Schwäbe / 1. FC Köln:

Die Anfangsphase der Partie gehörte der Hertha, ohne dass diese aber die ganz großen Chancen kreieren konnte. Etwaige Halbchancen, die in den Zuständigkeitsbereich von Marvin Schwäbe kamen, fing der Torwart, der zumindest im Monat Januar fest den Vorzug vor Timo Horn im Kölner Tor erhält, ab. In der 28. Minute hatte die Hertha die dicke Möglichkeit, doch Maolida scheiterte allein vor Schwäbe an dessen herausragenden Fußabwehr.

Die Hertha kam durchaus couragiert aus der Kabine und hatte auch den ersten Abschluss im zweiten Durchgang, doch Schwäbe konnte den Abschluss aus spitzem Winkel in die obere kurze Ecke von Pekarik noch zum Eckstoß abwehren. In der 57. Minute brachte Darida seine Mannschaft wieder heran. Er zirkelte einen Freistoß aus dem Halbfeld auf den langen Pfosten. Schwäbe musste dabei lange warten, ob in der Mitte noch ein Berliner an den Ball kommt und konnte daher den Ball nicht mehr erreichen. Ein Vorwurf ist dem Torwart hierbei nicht zu machen.

Im weiteren Verlauf versuchte die Hertha auf den Ausgleich zu drängen, doch hochkarätige Chancen sprangen nur selten heraus. Gleichzeitig agierte Schwäbe sehr ruhig und abgeklärt und fing auch den einen oder anderen Ball ab. SO konnte eine stabile und konzentrierte Kölner Abwehr um Schäbe dem Druck bis zum Ende standhalten und weitere 3 Punkte einfahren.

adidas Handschuhe 2021

Torwartvergleich Schwolow, Hertha BSC BerlinSchwäbe, 1. FC Köln
Gegentore31
Torschüsse gesamt1411
Schüsse aufs Tor75
Geblockte Torschüsse20
Schüsse außerhalb Strafraum33
Schüsse innerhalb Strafraum118
Torwartparaden44
Schüsse gehalten %5780
Lange Pässe205
Kurze Pässe1322
Flanken abgefangen02
Ballkontakte5140
Pässe/davon angekommen33/2527/24
Gefaustete Bälle01
Fehler vor Gegentor00

Kommentare (0)

Keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar schreiben

© 1999-2021 torwart.de - Impressum

TIP A FRIEND _Seite empfehlen SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _Druckansicht _oben

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos