Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 


Home > Community > Goldener Handschuh > Goldener Handschuh 2012/13 > 17. Spieltag

Marc-André ter Stegen Spieltagsieger am 17. Spieltag

Marc-André ter Stegen (Gladbach) Spieltagsieger beim Goldenen Handschuh am 17. Spieltag

Marc-André ter Stegen (Gladbach) gewinnt am letzten Vorrundenspieltag die Tageswertung beim Goldenen Handschuh. Im Auswärtsspiel beim FC Bayern präsentierte sich der Nationaltorhüter in hervorragender Form. Mit mehreren spektakulären Paraden sicherte ter Stegen der Fohlenelf den wichtigen Auswärtspunkt. Nachdem ter Stegen Mitte der Vorrunde noch größere Formschwankungen aufwies, konnte er sich in den letzten Spielen des Jahres wieder statbilisieren und zeigen, dass er die erste Krise seiner Karriere überwunden hat. 44% der User wählten ter Stegen zum besten Torhüter des 17. Spieltags.

  Den zweiten Platz in der 17. Spieltagswertung verdiente sich Sven Ulreich (VfB). Der Torhüter der Schwaben erwischte trotz der 1:3-Niederlage in Mainz einen sehr guten Tag. Besonders in mehreren 1-gegen-1-Situationen überzeugte Ulreich, so dass er verdient den zweiten Platz ergattern konnte.

Dritter der Tageswertung wurde Raphael Schäfer (Nürnberg). Schäfer war im Auswärtsspiel in Bremen bester Mann auf dem Platz. Die offensiv ausgerichteten Werderaner erspielten sich beste Gelegenheiten, die jedoch Schäfer großartig parieren konnte.

Eine der Überraschungen der Saison ist Fabian Giefer (Düsseldorf). Der Fortunen-Torhüter wurde in seiner ersten Bundesligasaison achtmal zur Tageswertung nominiert. Dies zeigt, dass Giefer auf einem konstant hohen Niveau in der Vorrunde spielt. Beim 2:1-Heimsieg gegen Hannover holte sich Giefer den vierten Platz in der Tageswertung.

Das interessanteste Torwartduell ergab sich beim Spiel Leverkusen gegen den Hamburger SV. René Adler (HSV) kehrte dabei an seine frühere langjährige Wirkungsstätte zurück. Der überragende Torhüter der Vorrunde mußte allerdings dreimal hinter sich greifen. Adlers Nachfolger im Leverkusener Tor, Bernd Leno, zeigte eine fehlerfreie Leistung und sicherte sich damit den fünften Platz in der Tageswertung.

In der Spieltaganalyse blicken wir nochmals auf die Leistung aller eingesetzten Torhüter des 17. Spieltages zurück.

In der Gesamtwertung führt nach Beendigung der Vorrunde René Adler mit einem deutlichen Vorsprung von 22 Punkten auf Platz 2. Der HSV-Torhüter ist der Mann der Vorrunde und steht verdient an der Spitze. Weiterhin in toller Verfassung zeigte sich in der Vorrunde auch Sven Ulreich. Der Titelverteidiger des Goldenen Handschuhs spielt weiterhin sehr konstant und auf hohem Niveua. Den dritten Platz belegt Kevin Trapp (Frankfurt). Neben Fabien Giefer (5.) ist Trapp die Überraschung der Vorrunde der Saison 2012/13. Hinter Giefer rangieren Roman Weidenfeller, Marc-André ter Stegen und Manuel Neuer auf den folgenen Plätzen. Nationaltorhüter Manuel Neuer bewegt sich momentan im Mittelfeld, da er in der Bundesliga wenig Gelegenheiten hat, sich auszuzeichnen und daher sein großes Leistungsvermögen nur selten abrufen konnte. Im letzten DFB-Pokalspiel in Augsburg und in der Champions-League belegte Neuer jedoch, dass er einer der weltbesten Torhüter ist.

Bester Torwart des 18. Spieltages: Uservote Punkte User Punkte torwart.de Punkte gesamt
Oliver Baumann (Freiburg) 31% 5 5 10
Marc-André ter Stegen (Gladbach) 24% 4 4 8
Kevin Trapp (Frankfurt) 16% 3 3 6
Alexander Manninger (Augsburg) 15% 2 2 4
Raphael Schäfer (Nürnberg) 14% 1 1 2

Ingesamt haben 295 User an dieser Umfrage teilgenommen.


Kommentare (0)

Keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar schreiben

© 1999-2019 torwart.de - Impressum

TIP A FRIEND _Seite empfehlen SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _Druckansicht _oben

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos