Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 


Home > Magazin > Fotostrecken und Torwartanalysen 19/20 > 1. Spieltag Bundesliga > Bayer 04 Leverkusen - SC Paderborn 3:2

Bayer 04 Leverkusen - SC Paderborn 3:2

Trotz Gegentore: Erfolgreicher Auftakt für Lukas Hradecky und die Werkself (Foto: firo)

Lukas Hradecky / Bayer 04 Leverkusen: Früh in der Partie konnte der finnische Torhüter über die Führung der Werkself jubeln. Lange konnten die Fans der Hausherren jedoch nicht jubeln, denn nur fünf Minuten später spielte Baumgartlinger einen katastrophalen Fehlpass in Richtung des Bayer-Strafraums. Michel schnappte sich die Kugel, nahm Tempo auf und schob den Ball stark am herauseilenden Hradecky vorbei ins linke Eck. Erneut ging Leverkusen in Führung doch Paderborn blieb direkt dran und wurde in der 25. Minute belohnt: Antwi-Adjei dribbelte über links in den Strafraum und zog fast von der Grundlinie aus flach ab. Hradecky ließ den Ball an den Fünf-Meter-Raum abprallen, wo ihn Michel stark annahm und aufs Tor schoss. Wendell parierte den Versuch in Torwartmanier mit beiden Händen. Während Michel sich entrüstet zu Schiedsrichter Tobias Stieler umdrehte, knallte Mamba den Abpraller ohne Kompromisse aus drei Metern ins Tor. Hradecky agierte hier unglücklich. Paderborn blieb dran: Zunächst rutschte Antwi-Adjei nach einem Konter Zentimeter am Ball - und dem freien Tor - vorbei, kurz darauf scheiterte Vasiliadis vom Strafraumrand per Fernschuss am gut reagierenden Hradecky. Mit einem gerechten 2:2 ging es in die Kabinen. Paderborn schaffte es dann im zweiten Durchgang nicht mehr an die Leistung der ersten Halbzeit heran. Hradecky stabilisierte sich und agierte fortan fehlerfrei. Am Ende blieb es beim knappen 3:2 für die Werkself, die damit erfolgreich in die neue Saison startet.

Jannik Huth kassiert in seinem ersten Bundesligaspiel für Paderborn gleich drei Gegentore (Foto: firo)

Jannik Huth / SC Paderborn: Der aus Mainz zu den Paderbornern gewechselte Huth stand im ersten Bundesligaspiel im Tor. Doch früh in der Partie musste er hinter sich greifen: Nach zehn Minuten setzte sich Volland auf rechts gut im Strafraum durch, ließ Strohdiek elegant aussteigen und schloss in Richtung zweiter Pfosten ab. Dort stand Bailey, der die Kugel mit einer Körperdrehung und dem Oberschenkel ins Tor beförderte und Huth keine Abwehrchance ließ. Paderborn glich sehenswert aus, doch die wilde Anfangsphase ging weiter: Bailey, der die SCP-Defensive durchweg vor große Probleme stellte, behauptete den Ball in der Paderborner Hälfte stark und spielte ihn zu Baumgartlinger. Havertz nahm den Ball dann im Strafraum an und lupfte ihn souverän über Keeper Huth ins Tor. Erneut war Hutz ohne Chance. Nachdem es in der ersten Halbzeit sehr turbulent zuging, startete der zweite Durchgang eher verhalten. Doch in der 69. Minute kassierte Huth das dritte und entscheidende Tor an diesem Tag: Nach einem Einwurf hatte Wendell links im Strafraum allen Platz der Welt und konnte präzise in die Mitte spielen, wo Volland den Ball aus fünf Metern nur noch einschieben musste. Drei Gegentore musste Jannik Huth zum Auftakt hinnehmen. Dennoch agierte er sehr mutig und rettete das ein oder andere Mal entscheidend.

uhlsport Handschuhe 2017

Torwartvergleich Hradecky (Leverkusen) Huth (Paderborn)
Gegentore 2 3
Torschüsse gesamt 9 13
Schüsse aufs Tor 6 4
Geblockte Torschüsse 2 3
Schüsse außerhalb Strafraum 5 3
Schüsse innerhalb Strafraum 4 10
Torwartparaden 3 1
Schüsse gehalten % 50 25
Laufleistung in km 5,95 5,1
Lange Pässe 16 17
Kurze Pässe 38 9
Flanken abgefangen 0 0
Erfolgreiche Abwürfe % 80 67
Ballkontakte 63 32
Erfolgreich geschlagene Bälle % 50 33
Pässe/davon angekommen 63/54 (86%) 26/11 (42%)
Laufleistung 5,95 5,1
Gefaustete Bälle 0 0
Fehler vor Gegentor 0 0

 
 


Kommentare (0)

Keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar schreiben

© 1999-2019 torwart.de - Impressum

TIP A FRIEND _Seite empfehlen SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _Druckansicht _oben

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos