Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 


Home > Magazin > Fotostrecken und Torwartanalysen 19/20 > Champions League Halbfinale > Olympique Lyon - FC Bayern München 0:3

Olympique Lyon - FC Bayern München 0:3

Anthony Lopes machte trotz den drei Gegentoren kein schlechtes Spiel (Foto: firo)

Anthony Lopes / Olympique Lyon:

Es war ein schwieriges Spiel für den portugiesischen Schlussmann. Er machte kein wirklich schlechtes Spiel, musste gegen gnadenlose effektive Bayern aber dennoch drei Gegentore hinnehmen. Sinnbildlich hierfür ist das erste Tor von Gnabry, als dieser von der Strafraumkante schoss und der Ball für Lopes nicht mehr zu erreichen war. Lediglich seine Körperhaltung war dahingehend nicht ganz optimal, da seine linke Schulter etwas nach hinten zeigte, wodurch die maximale Körperstreckung nicht erreicht werden konnte.

Beim zweiten Gegentor lag wieder kein direkter Fehler des Keepers vor, dennoch machte er hierbei auch nicht die glücklichste Figur. Einen Abschluss von Lewandowski aus 3 Metern konnte Lopes zwar noch stark blocken, den Ball jedoch nicht sichern, sodass Gnabry abstauben konnte. Aufgrund der kurzen Distanz liegt auch hierbei wieder kein Fehler vor. Dennoch war es unglücklich für Lopes, da er noch den Körper und beide Hände hinter Ball bekommen konnte, den Ball aber nicht sichern konnte.

Das dritte Gegentor war dann für Lopes vollends unhaltbar. Lewandowkis Kopfball nach der Freistoßflanke von Kimmich war zu platziert und aufgrund der kurzen Entfernung von 7 Metern schließlich unhaltbar.

Darüber hinaus wirkte der Keeper aus Lyon souverän und vermittelte seiner Abwehr eine gewisse Stabilität und auch seine Spieleröffnung war mehr als grundsolide.

uhlsport Handschuhe 2020

torwart.de-BewertungLopes (Olympique Lyon)Neuer (FC Bayern München)
Ausstrahlung
Torverteidigung
Raumverteidigung
Spieleröffnung
Gesamt

Neuer konnte die Bayern, durch seine Fähigkeiten im 1-gegen-1, öfters vor einem Gegentor bewahren (Foto: firo)

Manuel Neuer / FC Bayern München:

Das Ergebnis täuscht ein wenig über das Spiel und die Bedeutung Neuers für seine Mannschaft in diesem Spiel hinweg. Neuer war einer der Garanten für den Finaleinzug. Mehrfach agierte er als klassischer Ausputzer gegen die schnelle und sehr bewegliche Offensive der Franzosen.

Bereits nach 4 Minuten wurde diese Rolle deutlich. Neuer stand hoch im eigenen Strafraum und es gelang ihm, Depay, der allein auf Neuer zulief, noch soweit abzudrängen, dass dieser nur das Außennetz traf. Wenige Minuten später hatte Neuer bei einem Pfostenschuss etwas Glück, aber auch hierbei wurden die teilweise vorhandenen Lücken der Bayern-Abwehr offenbart.

Nach dem Führungstreffer der Bayern kam Lyon zwar noch zu Torabschlüssen, diese waren aber weniger zwingend und konnten Neuer daher nicht vor ernsthafte Probleme stellen.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit war Neuer wieder gefordert, als er sich im 1-gegen-1 sehr breit machte und den Schuss von Ehambi (siehe Bild rechts) noch mit dem rechten Bein abwehren konnte. Auch hier war Neuer wieder auffällig weit vorgerückt. Aber eben jenes sehr offensiv ausgerichtete Spiel half seiner Abwehr gegen Lyon ungemein und es ist ein großer Verdienst Neuer, dass seine Mannschaft ohne Gegentor blieb.

Ebenso war seine Spieleröffnung souverän und sauber. Es war daher vollumfänglich ein enorm starkes Spiel von Manuel Neuer und bewies auch wieder einmal seine mentale Stärke.

adidas Handschuhe 2020

Torwartvergleich Lopes, Olympique LyonNeuer, FC Bayern München
Gegentore30
Torschüsse gesamt199
Schüsse aufs Tor83
Geblockte Torschüsse70
Schüsse außerhalb Strafraum72
Schüsse innerhalb Strafraum127
Torwartparaden53
Schüsse gehalten %63100
Lange Pässe167
Kurze Pässe1528
Flanken abgefangen01
Ballkontakte4948
Pässe/davon angekommen31/2335/30
Gefaustete Bälle01
Fehler vor Gegentor00

 
 

Kommentare (0)

Keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar schreiben

© 1999-2020 torwart.de - Impressum

TIP A FRIEND _Seite empfehlen SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _Druckansicht _oben

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos