Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 


Home > Community > Goldener Handschuh > Goldener Handschuh 2018/19 > 16. Spieltag - Peter Gulasci

Peter Gualsci - Tagessieger am 16. Spieltag

Peter Gualsci gewinnt den 16. Spieltag

Peter Gulasci war der beste Torwart am 16. Spieltag. Unter der Woche kam es zum Spitzenspiel FC Bayern gegen RB Leipzig. Die Ostdeutschen hielten gegen die Bayern lange ein torloses Unentschieden. Dabei konnte sich Gulasci mehrfach mit großartigen Paraden nd einer tollen Präsenz auszeichnen. Besonders sehenswert war seine Parade gegen den Kopfball von Kimmich, den er gerade noch von der Linie kratzen konnte. Am Ende verlor RB Leipzig zwar unglücklich mit 0:1. Gulasci konnte sich jedoch über die meisten Punkte der torwart.de-Redaktion und über die zweitmeisten Stimmen der torwart.de-User freuen und verbuchte damit seinen ersten Tagessieg beim Goldenen Handschuh in dieser Saison

Gerade haben wir Alexander Schwolow (Freiburg) den Goldenen Handschuh 2017/18 in Freiburg überreicht, da zeigt Schwolow, dass er auch in dieser Saison wieder zu den besten Torhütern in der Bundesliga zählt. Auch beim Heimspiel gegen Hannover war auf den Torsteher der Badener verlass. Am Ende erreichten die Freiburger zwar nur ein 1:1. Ohne Schwolows aufmerksames Torwartspiel wäre auch eine Niederlage im Bereich des Möglichen gewesen. Platz zwei für Schwolow in der Tageswertung.

Platz drei geht an Kevin Trapp. Im Derby beim Mainz 05 standen beide Torhüter im Mittelpunkt des Geschehens. Die Mainzer fanden jedoch immer wieder in Rückkehrer Kevin Trapp ihren Meister.

Den vierten Platz teilen sich Yann Sommer (Gladbach) und Jiri Pavlenka (Bremen). Sommer blieb ein weiteres Mal in dieser Saison ohne Gegentore und musste besonders in der Anfangsphase des Heimspiels gegen den 1. FC Nürnberg hellwach sein, um einen Rückstand gegen die Franken zu verhinderrrn. Pavlenka musste ebenfalls in der 1. Halbzeit gegen starke Hoffenheimer sein ganze Können aufbieten, um einen Rückstand zu verhindern. Die Partie endete am Ende 1:1 und Pavlenka durfte sich über weitere Punkte für die Gesamtwertung beim Goldenen Handschuh freuen.

In der Spieltagsanalyse blicken wir nochmals auf die Leistung aller eingesetzten Torhüter des 16. Spieltages zurück.

In der Gesamtwertung liegt weiterhin Yann Sommer (Gladbach). Dich hinter Sommer liegt Titelverteidiger Alexander Schwolow auf dem zweiten Platz. Ein weiterer Schweizer, Roman Bürki, rangiert auf Platz drei. Kevin Trapp liegt einen Punkt vor Rune Jarstein auf Platz vier.

Bester Torwart des 16. Spieltages: Uservote Punkte User Punkte torwart.de Punkte gesamt
Alexander Schwolow (Freiburg) 28% 5 4 9
Peter Gulasci (Leipzig) 21% 4 5 9
Lukas Hradecky (Frankfurt) 16% 2 3 5
Ralf Fährmann (Schalke) 19% 3 1 4
Rune Jarstein (Hertha) 16% 2 2 4

Insgesamt haben 291 User an dieser Umfrage teilgenommen.


Kommentare (0)

Keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar schreiben

© 1999-2019 torwart.de - Impressum

TIP A FRIEND _Seite empfehlen SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _Druckansicht _oben

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos