Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 


Home > Community > Goldener Handschuh > Goldener Handschuh 2018/19 > 33. Spieltag - Lukas Hradecky

Lukas Hradecky gewinnt den 33. Spieltag

Lukas Hradecky (Bayer Leverkusen) gewinnt die Tageswertung des Goldenen Handschuhs am 33. Bundesligaspieltag. Im Heimspiel gegen den FC Schalke zeigte der Finne beim 1:1 eine sehr starke Torwartleistung. Er bewahrte dabei seine Elf vor der Pause mit einer starken Parade gegen Boujellab vor einen Gegentreffer. Nach dem 1:1 seiner Elf wehrte er noch einen Strafstoß von Caliguiri ab und zeigte, dass er in den richtigen Momentan zur Stelle war. Damit konnte sich Hradecky zum zweiten Mal in dieser Saison einen Tagessieg holen. Insgesamt schaffte er 8 mal unter die besten fünf Torhüter des Spieltags.

Der zweite Platz geht an Freiburgs Alexander Schwolow. Der momentan Zweitplatzierte und Titelverteidiger Schwolow war bei der 0:3-Niederlage seiner Mannschaft beim Absteiger Hannover 96 noch der beste Freiburger. Mit starken Paraden und einem sehr guten Raumverteidigung bewahrte er die Breisgauer vor einer noch deutlicheren Niederlage. Schwolow konnte damit weitere sieben Punkt im Rennen um den Goldenen Handschuh verbuchen.

Peter Gulasci darf sich über den dritten Platz in der Tageswertung freuen. Der Leipziger Torwart blieb im Spitzenspiel gegen Titelanwärter Bayern München ohne Gegentor. Besonders in der Phase als die Münchener mit Macht auf die Führung drängten, reagierte Gulasci aus kurzer Distanz zweimal hervorragend.

Yann Sommer schaffte den Sprung auf den vierten Platz. Der Borussen-Torwart, der aktuell auch mit dem FC Barcelona in Verbindung gebracht wird, spielte beim 4:0-Erfolg in Nürnberg eine sehr gute Partie und sammelte wichtige Punkte für den Gewinn des Goldenen Handschuhs.

Einen knappen 0:1-Auswärtssieg feierte Werder Bremen bei 1899 Hoffenheim. Besonders Jiri Pavlenka konnten es die Bremer am Ende verdanken, dass sie mit 3 Punkten die Heimreise nach Bremen antreten durften. Die spielbestimmenden Hoffenheimer fanden in Pavlenka mehrfach ihren Meister, der sich über den fünften Platz freuen durfte.

Alexander Schwolow kann Rückstand verkürzen

In der Spieltagsanalyse blicken wir nochmals auf die Leistung aller eingesetzten Torhüter des 33. Spieltages zurück.

Vor dem abschließenden 34. Spieltag steuern wir in der Gesamtwertung auf ein Foto-Finish zu. Yann Sommer führt einen Spieltag vor Schluß mit nur drei Punkten vor Alexander Schwolow. Beide Torhüter können also noch den Goldenen Handschuh gewinnen. Auf dem dritten Platz liegt Roman Bürki, der jedoch im Rennen um den Goldenen Handschuh nicht mehr eingreifen kann. Für Hochspannung in den Tagen nach dem letzten Spieltag ist daher gesorgt.

Bester Torwart des 33. Spieltages: Uservote Punkte User Punkte torwart.de Punkte gesamt
Lukas Hradecky (Leverkusen) 23% 5 5 10
Alexander Schwolow (Freiburg) 22% 4 3 7
Peter Gulasci (Leipzig) 17% 1 4 5
Jiri Pavlenka (Bremen) 20% 3 1 4
Yann Sommer (Gladbach) 18% 2 2 4

Insgesamt haben 371 User an dieser Umfrage teilgenommen.


Kommentare (0)

Keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar schreiben

© 1999-2018 torwart.de - Impressum

TIP A FRIEND _Seite empfehlen SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _Druckansicht _oben

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos