Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 




Home > Community > Goldener Handschuh > Goldener Handschuh 2018/19 > 11. Spieltag - Michael Esser

Michael Esser - Tagessieger am 11. Spieltag

Michael Esser gewinnt den 11. Spieltag

Michael Esser (Hannover) war der beste Torwart am 11. Bundesligaspieltag. Beim Niedersachsenderby zwischen Hannover und Wolfsburg feierten die Hannoveraner einen sehr wichtigen 2:1-Sieg gegen die Wölfe. Lange Zeit beherrschten die Wolfsburger die Partie und hatten neun hochkarätige Torchancen. Aus aussichtsreichen Positionen scheiterten die Wolfsburger Stürmer jedoch immer wieder an Hannovers bestem Spieler, Michael Esser. Esser, der zu Beginn der Saison Stammtorwart Philipp Tschauner als Nummer eins ablöste, zeigte seine bisher beste Saisonleistung und holte sich verdient den Tagessieg beim Goldenen Handschuh. Esser konnte sich damit bereits zum fünften Mal in dieser Saison für die Tageswertung des Goldenen Handschuhs

Der zweite Platz in der Tageswertung geht an Gladbach-Torwart Yann Sommer. Obwohl die Gladbacher einen 3:1-Auswärtssieg in Bremen einfahren konnten, stand Yann Sommer besonders zu Beginn der Partie im Brennpunkt. Innerhalb kurzer Zeit scheiterten die Bremer mit gut vorgetragenen Angriffen am Schweizer Nationaltorwart und ein Rückstand der Fohlen-Elf lag im Bereich des Möglichen. Neben Sommer überzeugte auf Gladbacher der vor der Saison aus Nizza gekommene Alassane Plea, der mit drei Treffern den Sieg für Gladbach einleitete.

Dass die Hoffenheimer am 11. Spieltag drei Punkte zu Hause behalten konnten, verdankten die Hoffenheimer ihrem Torwart Oliver Baumann. Der Badener war in drei brenzligen Situationen zur Stelle und verhindert den Rückstand gegen die mutig aufspielenden Augsburger. Dies bedeutete Platz drei für Oliver Baumann in der Tageswertung beim Goldenen Handschuh.

Böse unter die Räder kam Bayer Leverkusen bei RB Leipzig. Einzig Torwart Lukas Hradecky war bei der 0:3-Niederlage in Normalform und verhindert mit starken Paraden ein noch größeres Debakel für die Werkself. Wenngleich Hradecky keine Punkte festhalten konnte, so durfte er sich zumindest über den vierten Platz in der Tageswertung freuen.

Der fünfte Platz ging an Michael Rensing (Düsseldorf). Der Torwart durfte sich über einen 4:1-Heimsieg gegen Hertha BSC freuen. Mit einer souveränen und fehlerfreien Leistung schaffte Rensing erstmals in dieser Saison den Sprung unter die besten fünf Torhüter des Spieltags.

In der Spieltagsanalyse blicken wir nochmals auf die Leistung aller eingesetzten Torhüter des 11. Spieltages zurück.

Einen Wechsel gab es in der Gesamtwertung. Yann Sommer gelang nach seinen zweiten Platz der Sprung an die Spitze. Dicht hinter Sommer liegt Rune Jarstein (Hertha) vor den Punkt gleichen Alexander Schwolow und Roman Bürki auf Platz zwei.

Bester Torwart des 11. Spieltages: Uservote Punkte User Punkte torwart.de Punkte gesamt
Michael Esser (Hannover) 28% 5 5 10
Yann Sommer (Gladbach) 26% 4 4 8
Oliver Baumann (Hoffenheim) 17% 3 3 6
Lukas Hradecky (Leverkusen) 15% 2 2 4
Michael Rensing (Düsseldorf) 14% 1 1 2

Insgesamt haben 321 User an dieser Umfrage teilgenommen.


© 1999-2018 torwart.de - Impressum

Kommentare (0)

Keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar schreiben

TIP A FRIEND _Seite empfehlen SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _Druckansicht _oben

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos