Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 


Home > Magazin > Fotostrecken und Torwartanalysen 20/21 > 7. Spieltag Bundesliga > 1. FC Union Berlin - Arminia Bielefeld 5:0

1. FC Union Berlin - Arminia Bielefeld 5:0 - Torwartanalyse Luthe und Ortega

Andreas Luthe / 1. FC Union Berlin:

Das Spiel war genauso einseitig, wie es das Ergebnis vermuten lässt. Zwar kam die Arminia gerade in der ersten Halbzeit noch zu Abschlüssen, wirklich gefährlich waren diese aber nicht und verfehlten jeweils das Tor. Nach der Pause spielten dann nur noch die Gastgeber und so dauerte es bis zur 80. Minute, dass Luthe noch einmal eingreifen musste, einen Freistoß im Nachfassen aber sichern konnte.

Zu mehr war die Arminia aber in den gesamten 90 Minuten nicht im Stande, weshalb Luthe einen ruhigen Nachmittag erlebte.

adidas Handschuhe 2020

torwart.de-BewertungLuthe (1. FC Union Berlin)Ortega (Arminia Bielefeld)
Ausstrahlung
Torverteidigung
Raumverteidigung
Spieleröffnung
Gesamt

Stefan Ortega / Arminia Bielefeld:

Stefan Ortega wird dieses Spiel sicher schnell vergessen, gingen seine Mannschaft und er schließlich mit 0:5 in der Alten Försterei regelrecht unter. So war Ortega schon nach 3 Minuten geschlagen, als Endo einen Pass von Becker ohne Gegenwehr an Ortega, der sich noch möglichst breit machte, vorbei ins Netz schob. So war die Richtung schon früh vorgegeben und in der 13. Minute erhöhte Andrich dann auf 2:0 aus Berliner Sicht. Aus 20 Metern jagte er den Ball regelrecht unter die Latte, Allerdings sah Ortega, der zuvor noch einen Schuss von Becker gut abwehren konnte, unglücklich aus, da er keinen Abdruck generierte und somit an den eher mäßig platzierten Schuss nicht mehr herankam.

Ebenso unglücklich sah Ortega dann auch direkt vor der Pause aus, als Becker flach direkt ins kurze Eck traf, da sich Ortega in eine Blockstelung mit Tendenz auf die Lange Ecke begab und somit weder den Fuß noch die Hand mehr an den Ball bringen konnte und aufgrund des fehlenden Gleichgewichts nach hinten fiel.

Das 4:0 für die Gastgeber fiel dann nach einem Strafstoß durch Kruse. Ortega war hierbei chancenlos, da er von Kruse verladen wurde. Ebenso erging es Ortega in der 89. Minute, als Teuchert vollkommen frei vor ihm zum Abschluss kam.

uhlsport Handschuhe 2020

Torwartvergleich Luthe, 1. FC Union BerlinOrtega, Arminia Bielefeld
Gegentore05
Torschüsse gesamt612
Schüsse aufs Tor19
Geblockte Torschüsse11
Schüsse außerhalb Strafraum33
Schüsse innerhalb Strafraum39
Torwartparaden14
Schüsse gehalten %10044
xG12
PSxG0,32,4
Laufleistung in km6,545,4
Lange Pässe117
Kurze Pässe1926
Flanken abgefangen00
Ballkontakte3741
Pässe/davon angekommen30/2733/28
Gefaustete Bälle00
Fehler vor Gegentor00

Kommentare (0)

Keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar schreiben

© 1999-2020 torwart.de - Impressum

TIP A FRIEND _Seite empfehlen SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _Druckansicht _oben

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos