Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 


Home > Magazin > Fotostrecken und Torwartanalysen 21/22 > 33. Spieltag Bundesliga > SC Freiburg - 1. FC Union Berlin 1:4

SC Freiburg - 1. FC Union Berlin 1:4

Mark Flekken / SC Freiburg:

Noch in der gingen die Berliner in Führung. Becker konterte über rechts und brachte eine Hereingabe in die Mitte. Dort setzte Eggestein im Zweikampf mit Awoniyi den Ball aus kurzer Distanz an den Innenpfosten. Von dort trudelte der Ball auf der Torlinie entlang, sodass Pröml den Ball noch über die Linie drücken konnte. Flekken wirkte dabei sehr überrascht, sodass er auch nicht mehr entsprechend eingreifen konnte.

Nach einer halben Stunde erhöhte Trimmel für die Gäste. Becker hatte auf dem linken Flügel viel Platz und flankte gefühlvoll in die Mitte, wo Trimmel aus 8 Metern den Ball gegen Flekkens Laufrichtung ins Tor köpfte. Für den Freiburger Torwart war in dieser Situation nichts zu halten. Pech hatte der Freiburger Torwart wiederum 11 Minuten später beim 0:3 durch Becker. Dieser kam über rechts in den Strafraum und schob aus spitzem Winkel flach auf die lange Ecke. Flekken blockte dabei die kurze Ecke und hatte Pech, dass der Ball von seiner Hacke aus in hohem Bogen noch ins Tor flog.

Kurz vor dem Ende erzielte der eingewechselte Schäfer. Dieser tankte sich links im Strafraum durch und konnte mit rechts aus 7 Metern in die kurze Ecke das Tor erzielen. Flekken musste dabei eigentlich bereits von einem Abschluss in die lange Ecke ausgehen, wodurch er das Gewicht auf den linken Fuß verlagerte, dadurch konnte er bei dem Schuss von Schäfer nur noch das Bein ausstellen, erreichte den Ball aber nicht mehr. Kurz zuvor agierte er im 1 gegen 1 gegen Behrens gut, indem er den Unioner noch abdrängte und anschließend der Winkel so spitz war, dass dieser nur noch das Außennetz traf.

puma Handschuhe 2021

torwart.de-BewertungFlekken (SC Freiburg)Luthe (1. FC Union Berlin)
Ausstrahlung
Torverteidigung
Raumverteidigung
Spieleröffnung
Gesamt

Andreas Luthe / 1. FC Union Berlin:

Andreas Luthe kam etwas überraschend zum Einsatz, nachdem sich Unions neue Nummer 1, Frederik Rönnow beim Aufwärmen verletzte. Dabei war Freiburg lange Zeit sehr fahrig und hatte in der Offensive relativ wenig zu bieten. Ein vermeintlicher Treffer von Höler wurde aufgrund eines Handspiels aber nicht anerkannt. Mehr kam von den Hausherren in der ersten Halbzeit aber nicht.

Nach einer knappen Stunde sorgte Höler für den Treffer zum 1:3. Dieser setzte sich bei einem Langen Ball in die Spitze gegen einen Berliner Verteidiger durch und lief dann frei auf Luthe zu. 7 Meter vor dem Tor konnte der Torschütze die Kugel letztlich am entgegenstürmenden Andreas Luthe vorbei ins Netz spitzeln. Der Torwart versuchte dabei noch, den Winkel zu verkürzen, war aber letztlich machtlos.

Doch mehr kam von Breisgauern bis zum Schlusspfiff nicht mehr. Der Gastgeber verpasste damit einen Schritt in Richtung Champions League zu machen, während Union weiter marsschiert.

uhlsport Handschuhe 2021

Torwartvergleich Flekken, SC FreiburgLuthe, 1. FC Union Berlin
Gegentore41
Torschüsse gesamt1319
Schüsse aufs Tor53
Geblockte Torschüsse36
Schüsse außerhalb Strafraum36
Schüsse innerhalb Strafraum1013
Torwartparaden12
Schüsse gehalten %2067
Lange Pässe1529
Kurze Pässe145
Flanken abgefangen00
Ballkontakte3542
Pässe/davon angekommen29/2034/13
Gefaustete Bälle00
Fehler vor Gegentor00


Comments (0)

Keine Kommentare vorhanden!

Write new comment

© 1999-2022 torwart.de - Impressum

TIP A FRIEND SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _oben

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos