Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 


Home > Magazin > Fotostrecken und Torwartanalysen 21/22 > 4. Spieltag Bundesliga > RB Leipzig - Bayern München 1:4

RB Leipzig - Bayern München 1:4

Peter Gulacsi musste in seiner ersten Partie als Leipziger Kapitän viermal hinter sich greifen (foto: firo)

Peter Gulacsi / RB Leipzig:

Für den neuen Leipzig-Kapitän hätte der Abend allein vom Ergebnis kaum schlechter laufen können. So gingen die Bayern bereits nach 12 Minuten durch einen verwandelten Handelfmeter von Lewandowski. Der Stürmer schob in seine rechte Ecke, während der Torwart wiederum seinerseits in seine rechte Ecke sprang.

Mitte der ersten Halbzeit war die Intensität im Spiel weiterhin sehr hoch. Jedoch spielte sich das Spiel zumeist im Mittelfeld ab. Die Bayern kamen zu keinen weiteren Chancen im ersten Durchgang. Es drückte dagegen Leipzig vehement auf den Ausgleich. Nach der Pause schockte aber der noch in der ersten Halbzeit eingewechselte Musiala die Hausherren. Dieser nahm eine Hereingabe am ersten Eck des Fünfmeterraumes an und schloss flach in die lange Ecke ab. Für Gulácsi war der Schuss aus kurzer Distanz trotz eines schnell ausgestellten Beines nicht mehr zu verteidigen.

Nach einer knappen Stunde hatte Lewandowski nach einem Münchner Konter die Chance auf 0:3 zu erhöhen, doch sein Abschluss wurde noch von Gulácsi mit dem Fuß abgeblockt. In der 54. Minute erhöhte Sané dann. Dieser verwertete eine Flanke von Musiala am zweiten Pfosten und drückte den Ball über die Linie. Ei der Flanke von Musiala machte Gulácsi noch einen Schritt in die Richtung des Balls, konnte diesen aber nicht erreichen. Gleichzeitig nahm er sich damit aus der weiteren Szene heraus und konnte dem Torschützen mangels Präsenz am langen Pfosten keine Gegenwehr mehr bieten.

Nach rund 70 Minuten wurde die Partie vorübergehend etwas ruhiger. Erst in den letzten Minuten kamen dann auch wieder die Gäste zu weiteren Chancen. So scheiterte der nun Ex-Leipziger Sabitzer aus kurzer Distanz an einem straken Reflex vom neuen Leipziger Kapitän und auch der Nachschuss brachte keinen Erfolg. In der Nachspielzeit erzielte Choupo-Moting noch das 1:4. Dieser wurde von Kimmich freigespielt und stand dann frei vor Gulácsi. Der Keeper bewegt sich einen Tick zu früh nach links und ermöglichte damit dem Stürmer den Abschluss und das Tor in die andere Ecke.

adidas Handschuhe 2021

torwart.de-BewertungGulacsi (RB Leipzig)Neuer (Bayern München)
Ausstrahlung
Torverteidigung
Raumverteidigung
Spieleröffnung
Gesamt

Manuel Neuer konnte mit einer souveränen Partie von sich selbst und seiner Mannschaft einen grandiosen Sieg gegen Leipzig feiern (foto: firo)

Manuel Neuer / FC Bayern München:

Der erste Schuss auf das Bayern-Tor erfolgte nach etwas mehr als 20 Minuten. Kampl, der 10 Minuten zuvor den Handelfmeter gegen seine Mannschaft verursacht hatte, schoss von der Strafraumkante aus halblinker Position auf das Tor, doch seinen zentralen Schuss konnte Neuer im Nachfassen bereinigen. In der 37. Minute hatte Neuer einen Kopfball von Laimer aus 12 Metern zu entschärfen noch den letztlich halbhoch auf das Tor fliegende Aufsetzer von Neuer problemlos abgefangen.

Wenige Sekunden vor der Pause hatte Olmo mit seinem Schuss aus 17 Metern den Ausgleich auf dem Fuß, doch dessen satten Schuss konnte der Welttorhüter noch mit den Fingerspitzen über die Latte lenken. In der 58. Minute gelang Laimer dann doch das Leipziger Tor. Aus 25 Metern jagte der Leipziger den Ball in den Winkel. Neuer stand zuvor einen kleinen Schritt zu weit in seinem Rechten Tor und konnte diesen fulminanten Schuss dann aufgrund der vorher unglücklichen Position trotz eines guten Abdrucks und Übergreifens nicht mehr erreichen.

Leipzig versuchte weiterhin dagegenzuhalten und spielte weiter nach vorn, doch weitere gefährliche Schüsse direkt auf das Tor kamen für die Hausherren nicht mehr zustande. Gleichzeitig sorgte Neuer aber über das gesamte Spiel hinweg mit straken Zuspielen in die Halbräume für einige vielversprechende Angriffsaktionen.

adidas Handschuhe 2021

Torwartvergleich Gulacsi, RB LeipzigNeuer, Bayern München
Gegentore41
Torschüsse gesamt1810
Schüsse aufs Tor64
Geblockte Torschüsse52
Schüsse außerhalb Strafraum76
Schüsse innerhalb Strafraum114
Torwartparaden23
Schüsse gehalten %3375
Laufleistung in km4,935,4
Lange Pässe1724
Kurze Pässe1721
Flanken abgefangen00
Ballkontakte4161
Pässe/davon angekommen34/2845/30
Gefaustete Bälle00
Fehler vor Gegentor00


Kommentare (0)

Keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar schreiben

© 1999-2021 torwart.de - Impressum

TIP A FRIEND _Seite empfehlen SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _Druckansicht _oben

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos