Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 


Home > Magazin > Fotostrecken und Torwartanalysen 19/20 > 16. Spieltag Bundesliga > VfL Wolfsburg - FC Schalke 04 1:1

VfL Wolfsburg - FC Schalke 04 1:1

Koen Casteels / VfL Wolfsburg: Im ersten Durchgang war Casteels kaum im Fokus, denn seine Vorderleute dominierten die Partie. Casteels war bei den seltenen Abschlüssen gewohnt souverän zur Stelle und machte die wenigen Chancen gekonnt zunichte. Wolfsburg ließ viele Chancen liegen. In Führung gingen dann die Gäste aus Gelsenkirchen: Nach einer Caligiuri-Ecke stand Kabak goldrichtig. Der türkische Nationalspieler scheiterte zwar zunächst, doch der Nachschuss fand den Weg ins Wolfsburger Tor. Casteels war beim Abpraller machtlos. Nach der Führung veränderte sich die Partie und Schalke wurde stärker. Casteels sah dann aber, wie seine Mannschaft das Spiel ausgleichen konnte. Am Ende stand ein leistungsgerechtes 1:1-Unentschieden.

torwart.de-Bewertung Casteels (Wolfsburg) Schubert (Schalke)
Ausstrahlung
Torverteidigung
Raumverteidigung
Spieleröffnung
Gesamt

Markus Schubert packt sicher zu (Foto: firo)

Markus Schubert / FC Schalke 04: Mitte der ersten Halbzeit stand der deutsche Junioren-Nationaltorhüter im Fokus, denn die Wölfe übernahmen die Spielkontrolle. Erst parierte der U-21-Nationalspieler stark gegen Arnold, danach wehrte er einen Schuss aus kurzer Distanz von Tisserand ab. Der Ball wollte die Linie einfach nicht überqueren. Auch Joao Victor hatte kein Glück im Abschluss: Der Brasilianer scheiterte in der 38. Minute am rechten Pfosten und legte zwei Minuten später den Ball knapp rechts vorbei. Es ging mit 0:0 in die Pause. Nach der Pause blieb es zunächst beim unveränderten Bild - Wolfburg drückte, doch schaffte es nicht, Schubert im Tor der Schalker zu überwinden- Zwar vereitelte Schubert in der 63. Minute erneut eine Großchance der Wölfe, doch Schalke machte größtenteils die Partie. Wolfsburg fand nach der Schalker Führung kaum noch statt. Und der bis dahin so stark spielende Schlussmann wurde dann zum Pechvogel der Begegnung: Er ließ eine Ecke von Arnold durch die Arme rutschen - Mbabu vollstreckte aus kurzer Distanz zum 1:1. Danach passierte nichts mehr. Ein Spiel mit vielen Höhen und Tiefen für den jungen Schlussmann.

uhlsport Handschuhe 2017

Torwartvergleich Casteels (Wolfsburg) Schubert (Schalke)
Gegentore 1 1
Torschüsse gesamt 8 29
Schüsse aufs Tor 2 11
Geblockte Torschüsse 0 9
Schüsse außerhalb Strafraum 2 9
Schüsse innerhalb Strafraum 6 20
Torwartparaden 1 9
Schüsse gehalten % 50 82
Laufleistung in km 5,81 5,85
Lange Pässe 25 35
Kurze Pässe 13 8
Flanken abgefangen 0 2
Ballkontakte 43 64
Pässe/davon angekommen 38/8 (79%) 43/19 (56%)
Gefaustete Bälle 0 0
Fehler vor Gegentor 0 1


Kommentare (0)

Keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar schreiben

© 1999-2021 torwart.de - Impressum

TIP A FRIEND _Seite empfehlen SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _Druckansicht _oben

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos