Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 


Home > Magazin > Fotostrecken und Torwartanalysen 19/20 > 16. Spieltag Bundesliga > Bayer 04 Leverkusen - Hertha BSC Berlin 0:1

Bayer 04 Leverkusen - Hertha BSC Berlin 0:1

Lukas Hradecky / Bayer 04 Leverkusen: Von Hertha war bis zur 21. Minute offensiv nichts zu sehen, dann aber plötzlich doppelt: Zunächst wurde Dilrosun stark in die Spitze geschickt und verfehlte den zweiten Pfosten nur um Zentimeter. Nur kurz darauf versuchte es Selke aus spitzem Winkel, doch Hradecky riss den Arm hoch und klärte. Hradecky stand selten im Mittelpunkt, löste diese Aufgaben aber problemlos. Völlig aus dem Nichts gingen die Gäste dann Mitte der zweiten Halbzeit in Führung: Im Nachgang einer Ecke spielte Dilrosun einen tollen Steilpass auf den aufgerückten Rekik, der links in den Strafraum dribbelte und abzog. Hradecky reagierte gut, ließ den Ball aber in die gleiche Richtung abprallen, aus der er kam. Dort konnte Rekik völlig unbedrängt zum Nachschuss ansetzen und das 1:0 erzielen. Hradecky ist hier aber kein Vorwurf zu machen. Für die Werkself reichte es am Ende nicht mehr, das Spiel zu drehen.

torwart.de-Bewertung Hradecky (Leverkusen) Jarstein (Berlin)
Ausstrahlung
Torverteidigung
Raumverteidigung
Spieleröffnung
Gesamt

Rune Jarstein / Hertha BSC Berlin: Die Gastgeber waren von Beginn an die spielbestimmende Mannschaft und drückten die Gäste aus Berlin tief in die eigene Hälfte. Bayer gingen allerdings immer wieder die Ideen aus, kaum war das Tor von Jarstein in Schussweite. Das führte zu vielen überhasteten Abschlüssen aus der Distanz, die allesamt deutlich daneben gingen. Alario verzeichnete die bis dato beste Chance für die Gastgeber, als er links im Strafraum mustergültig bedient wurde, jedoch am gut reagierenden Jarstein scheiterte. Jarstein konnte sich hier auf sein gutes Positionsspiel verlassen. Bayer konnte aus der Überlegenheit jedoch keinen Profit ziehen, Torabschlüsse wurden zur Seltenheit. Dann konnte sich Jarstein über die Führung freuen. Jarstein machte viele ungefährliche Abschlüsse der Werkself zunichte und war ein sicherer Rückhalt. Leverkusen bemühte sich weiter, ließ jedoch Genauigkeit und Durchschlagskraft vermissen. In den letzten Minuten fehlte der Bosz-Elf aber auch die Cleverness, so dass Berlin das 1:0 über die Zeit brachte.

uhlsport Handschuhe 2017

Torwartvergleich Hradecky (Leverkusen) Jarstein (Berlin)
Gegentore 1 0
Torschüsse gesamt 10 17
Schüsse aufs Tor 5 7
Geblockte Torschüsse 1 3
Schüsse außerhalb Strafraum 2 6
Schüsse innerhalb Strafraum 8 12
Torwartparaden 4 7
Schüsse gehalten % 80 100
Laufleistung in km 5,17 4,84
Lange Pässe 2 27
Kurze Pässe 11 11
Flanken abgefangen 1 1
Ballkontakte 23 53
Pässe/davon angekommen 13/1 (92%) 38/14 (63%)
Gefaustete Bälle 0 0
Fehler vor Gegentor 0 0


Kommentare (0)

Keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar schreiben

© 1999-2021 torwart.de - Impressum

TIP A FRIEND _Seite empfehlen SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _Druckansicht _oben

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos