Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 


Home > Magazin > Fotostrecken und Torwartanalysen 21/22 > 4. Spieltag Bundesliga > SC Freiburg - 1. FC Köln 1:1

SC Freiburg - 1. FC Köln 1:1

Mark Flekken / SC Freiburg:

Nach bereits 3 Minuten hatte Uth einen sehr guten Abschluss aus 17 Metern zentraler Position. Der Ball ging flach auf Flekkens linke Ecke, doch der Torwart war schnell unten und lenkte den Ball sehr gut gerade noch um den Pfosten. Nach einer guten halben Stunde musste der bis dato sehr souveräne Flekken sich doch geschlagen geben. Modeste köpfte eine Flanke aus 12 Metern in Flekkens linke Ecke. Der Torwart bewegt sich vor dem Kopfball noch nach rechts und konnte dann leicht gegen seine Laufrichtung keinen ausreichenden Abdruck mehr generieren und konnte sich dadurch nur mehr oder minder in den Ball fallen lassen. Für Flekken war dies sicher unglücklich, doch hätte er kaum besser agieren können.

Wenig später scheiterte Uth am Pfosten, während Flekken wiederum chancenlos gewesen wäre. Köln blieb durchaus spielbestimmend, konnte aber die sich bietenden Gelegenheiten nicht in klare Torchancen umwandeln. Auch in der zweiten Hälfte änderte sich zunächst wenig Es fehlten den Kölner die letzte Zielstrebigkeit in den Schüssen, sodass ein sehr konzentriert wirkender Mark Flekken kaum wirklich eingreifen musste. Spätestens nach dem Platzverweis für den Kölner Kainz aber kippte die Partie völlig zugunsten der Hausherren, sodass Flekken verteidigend nicht mehr in Erscheinung treten musste.

puma Handschuhe 2021

torwart.de-BewertungFlekken (SC Freiburg)Horn (1. FC Köln)
Ausstrahlung
Torverteidigung
Raumverteidigung
Spieleröffnung
Gesamt

Timo Horn / 1. FC Köln:

Das Spiel hatte gerade erst begonnen, da hatte Horn bereits einen groben Schnitzer in seinem Spiel. So wollte er einen Steckpass angreifen, ließ diesen aber durch die Beine hindurch und hatte Glück, dass der anschließende Abschluss zum einen am Tor vorbei ging und zum anderen die Szene noch aufgrund einer Abseitsstellung abgepfiffen wurde. Danach kam Köln immer besser in die Partie und ließ keine zwingenden Freiburger Chancen zu. Dies änderte sich auch im gesamten ersten Durchgang nicht mehr.

In der zweiten Hälfte wirkte Köln zunächst defensiv sehr stabil und ließ nur selten etwas zu. Die bis dato beste Chance hatte Keitel mit einem Abschluss aus 7 Metern, doch der nunmehr sehr aufmerksame und präsent auftretende Horn reagiert glänzend und wehrte den Ball noch mit einer starken Fußabwehr ab. Nach dem Platzverweis in der Schlussphase drückten die Gastgeber aber vehement auf den Ausgleich, wenngleich auch die Kölner Abwehr noch einiges blocken konnte.

Wenige Minute vor dem Schluss glichen die Gastgeber noch aus. Weißhaupt wurde rechts freigespielt und legte den Ball zwei Meter vor der Grundlinie in die Mitte. Am ersten Pfosten wollt der Kölner Czichos klären, lenkte die Kugel aber am verdutzten Horn vorbei aber hoch in die kurze Ecke. Horn ging in dieser Szene aber verständlicherweise auf einen Abschluss in der Mitte aus und konnte daher gar nicht damit rechnen, dass Czichos die Hereingabe überhaupt erst gefährlich macht und ihn somit selbst bezwang.

puma Handschuhe 2021

Torwartvergleich Flekken, SC FreiburgHorn, 1. FC Köln
Gegentore11
Torschüsse gesamt159
Schüsse aufs Tor43
Geblockte Torschüsse20
Schüsse außerhalb Strafraum44
Schüsse innerhalb Strafraum115
Torwartparaden32
Schüsse gehalten %7567
Laufleistung in km5,065,86
Lange Pässe1524
Kurze Pässe2818
Flanken abgefangen00
Ballkontakte6148
Pässe/davon angekommen43/3742/30
Gefaustete Bälle01
Fehler vor Gegentor00

Kommentare (0)

Keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar schreiben

© 1999-2021 torwart.de - Impressum

TIP A FRIEND _Seite empfehlen SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _Druckansicht _oben

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos