Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 


Home > Magazin > Fotostrecken und Torwartanalysen 19/20 > 3. Spieltag Bundesliga > SG Eintracht Frankfurt - Fortuna Düsseldorf 2:1

SG Eintracht Frankfurt - Fortuna Düsseldorf 2:1

Kevin Trapp / SG Eintracht Frankfurt: Mit dem Sieg unter der Woche in der Europa-League Qualifikation sicherte sich Kevin Trapp und die Eintracht die Teilnahme am internationalen Geschäft. Gegen die Fortuna war Trapp von Beginn an gefordert und parierte nach nur fünf Minuten gegen Thommy gekonnt. In der 36. Minute schlugen freche Fortunen eiskalt zu: Morales hob den Ball gefühlvoll in die Mitte, Hennings köpfte cool rechts unten ein und ließ dem deutschen Nationaltorhüter keine Chance. Im weiteren Spielverlauf konnte sich der fehlerfreie Kevin Trapp aber nicht mehr auszeichnen, denn die Fortuna war nur noch selten gefährlich. Am Ende konnte sich Trapp über den Sieg freuen.

adidas Handschuhe 2017

Zackary Steffen / Fortuna Düsseldorf: Nach 20 Minuten gab Kohr den ersten Warnschuss der Hausherren ab, auch Kamada fehlte kurz darauf jedoch die Präzision. Steffen agierte sehr selbstbewusst und der US-Amerikaner zeigte ein gutes Positionsspiel. Nach der besten Frankfurter Chance, bei der Paciencia Keeper Steffen zu einer Flugparade zwang, durfte dieser über die Düsseldorfer Führung jubeln. Sekunden vor der Pause hatte Kamada noch eine letzte Ausgleichschance, doch der Volley des Japaners flog knapp rechts vorbei. Hier wäre Steffen wohl chancenlos gewesen. In der 57. Minute glich die Eintracht die Partie aber aus: Paciencia flankte von rechts an den ersten Pfosten, wo Dost schon lauerte und unbedrängt einnickte. Und in der 86. Minute kassierte Steffen das entscheidende zweite Tor: Da Costa drang mit Mut und Tempo nach vorne, bediente rechts im Strafraum Paciencia. Der Portugiese wurde nicht bedrängt und schoss so zum verdienten 2:1-Endstand ins linke untere Eck ein. Steffen war bei beiden Toren chancenlos und konnte die Auswärtsniederlage nicht verhindern.

Nike Handschuhe 2019

Torwartvergleich Trapp (Frankfurt) Steffen (Düsseldorf)
Gegentore 1 2
Torschüsse gesamt 14 14
Schüsse aufs Tor 4 8
Geblockte Torschüsse 6 2
Schüsse außerhalb Strafraum 10 5
Schüsse innerhalb Strafraum 4 9
Torwartparaden 4 6
Schüsse gehalten % 100 75
Laufleistung in km 5,04 4,53
Lange Pässe 18 26
Kurze Pässe 24 6
Flanken abgefangen 0 1
Erfolgreiche Abwürfe % 100 100
Ballkontakte 51 46
Erfolgreich geschlagene Bälle % 33 100
Pässe/davon angekommen 42/35 (83%) 32/18 (56%)
Laufleistung 5,04 4,53
Gefaustete Bälle 0 1
Fehler vor Gegentor 0 0


Kommentare (0)

Keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar schreiben

© 1999-2018 torwart.de - Impressum

TIP A FRIEND _Seite empfehlen SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _Druckansicht _oben

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos