Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 


Home > Magazin > Fotostrecken und Torwartanalysen 19/20 > 19. Spieltag Bundesliga > VfL Wolfsburg - Hertha BSC Berlin 1:2

VfL Wolfsburg - Hertha BSC Berlin 1:2

Koen Casteels / VfL Wolfsburg: Im ersten Durchgang stand der Belgier im Tor der Wölfe so gut wie nie im Fokus der Partie. Die Hertha verteidigte kompakt und das Umschaltspiel der Berliner funktionierte nicht. So musste Casteels das Spiel der Wolfsburger eröffnen, ohne dabei Druck der Gäste zu erhalten. Casteels konnte dann über die Führung seiner Elf jubeln. Wenig später kam die in der zweiten Hälfte offensiv kaum in Erscheinung getretene Hertha überraschend zum Ausgleich - nach einem Eckball: Torunarigha stieg höher als Mbabu und traf über Casteels hinweg ins Tor. Casteels war machtlos. Und die Partie nahm für die Wölfe einen bitteren Lauf. Die Chance zum Sieg aber hatte in der 87. Minute Lukebakio nach einem Konter über Esswein. Casteels rettete mit Glück und Geschick mit der Schulter. Kurz darauf war der belgische Keeper jedoch machtlos: Nach Kopfballverlängerung von Klünter stand Lukebakio erneut frei und köpfte zum 2:1-Siegtreffer ins linke Eck.

torwart.de-Bewertung Casteels (Wolfsburg) Jarstein (Berlin)
Ausstrahlung
Torverteidigung
Raumverteidigung
Spieleröffnung
Gesamt

Rune Jarstein zeigte in Wolfsburg eine starke Leistung (Foto: firo)

Rune Jarstein / Hertha BSC Berlin: Eingreifen musste der Norweger im Tor der Herthaner in einem schwachen Bundesligaspiel kaum. Wolfsburg fehlte die Durchschlagskraft. Einem Torerfolg nahe kamen Guilavogui, der nach einer Standardsituation Jarstein zu einer Parade zwang, sowie Arnold, der aus der Distanz nur knapp verzog. So ging es ohne Tore in die Halbzeit. Nach dem Seitenwechsel war es erneut der VfL, der mit Elan aus der Kabine kam. Der steilgeschickte Steffen scheiterte früh im Eins-gegen-eins an Jarstein. Mitte der zweiten Halbzeit gingen die Gastgeber dann plötzlich in Führung: Mehmedi schlenzte den Ball nahe des linken Strafraumecks Richtung rechtes Toreck. Im Zentrum tauchte der aus leicht abseitsverdächtiger Position gestartete Weghorst ab, sodass der Ball ohne weitere Berührung seinen Weg ins Tor fand. Jarstein war machtlos. Jarstein sah dann aber, wie seine Hertha das Spiel drehen konnte. Der routinierte Torhüter konnte sich über den überraschenden Sieg freuen.

uhlsport Handschuhe 2017

Torwartvergleich Casteels (Wolfsburg) Jarstein (Berlin)
Gegentore 2 1
Torschüsse gesamt 9 20
Schüsse aufs Tor 4 7
Geblockte Torschüsse 1 5
Schüsse außerhalb Strafraum 4 11
Schüsse innerhalb Strafraum 5 9
Torwartparaden 2 6
Schüsse gehalten % 50 86
Laufleistung in km 5,68 4,79
Lange Pässe 6 26
Kurze Pässe 13 7
Flanken abgefangen 0 1
Ballkontakte 25 48
Pässe/davon angekommen 19/6 (68%) 33/12 (64%)
Gefaustete Bälle 0 0
Fehler vor Gegentor 0 0


Kommentare (0)

Keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar schreiben

© 1999-2020 torwart.de - Impressum

TIP A FRIEND _Seite empfehlen SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _Druckansicht _oben

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos