Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 


Home > Magazin > Fotostrecken und Torwartanalysen 19/20 > 34. Spieltag Bundesliga > VfL Wolfsburg - FC Bayern München 0:4

VfL Wolfsburg - FC Bayern München 0:4

Koen Casteels wurde beim Elfmeter knallhart ausgespielt (Foto: firo)

Koen Casteels / VfL Wolfsburg:

Für Koen Casteels beginnt die Partie gegen den Meister sehr rasant. Ballgewinn durch Lewandowski der direkt den Konter ansetzt. Müller spielt dann zentral einen Steilpass auf Kingsley Coman, der mit seiner Geschwindigkeit der Wolfsburger Defensive förmlich wegläuft. Coman läuft auf Casteels an und schiebt ihn ruhig in die rechte untere Torwartecke. Nichts zu machen für Koen Casteels.

Bayern versucht direkt nachzulegen. Kimmich mit einem langen Ball auf Gnabry, der spielt einen Doppelpass mit Müller und zieht auf das Tor ab. Gnabrys Aufsetzer von halbrechts kann Casteels nur mit Mühe an den Pfosten lenken. Im Grunde eine solide Situation von Casteels.

Auch das 0:2 war nicht lange zu verhindern. Nach Comans Querpass bekommt Cuisance, der sein Bundesliga-Debut für die Münchner liefert, den Ball und dribbelt an Brooks vorbei und nimmt Maß: Der Ball schlägt nach seinem Linksschuss aus 20 Metern links oben ein. Tolles Tor und nichts zu machen für Casteels.

Die Münchner lassen nicht nach und sind auch nach der Pause sehr stark. 50. Spielminute: Coman tanzt zwei Gegenspieler aus und flankt scharf. Casteels lässt abklatschen, Gnabry knallt das Leder bedrängt vom sich in den Ball werfenden Steffen aus sechs Metern Zentimeter rechts vorbei. Glück gehabt!

Elfmeter für die Münchner. Guilavogui holt Cuisance von den Beinen, bekommt einen Strafstoß und muss mit einer Gelb-Roten-Karten vom Platz. Lewandowski schießt den Elfmeter nicht unbedingt gut in die rechte Torwartecke. Casteels wollte in die linke Ecke springen, bricht nochmal ab, ist dann aber chancenlos.

Bayern erhöht und macht das 100. Bundeliga-Tor voll. Nach Davies' Flanke verlängert Knoche unfreiwillig per Kopf an den zweiten Pfosten, wo Müllers knallharter Rechtsschuss den Weg neben den rechten Pfosten findet. Casteels reagiert zu langsam und konnte somit das Tor nicht verhindern.

torwart.de-BewertungCasteels (VfL Wolfsburg)Neuer (FC Bayern München)
Ausstrahlung
Torverteidigung
Raumverteidigung
Spieleröffnung
Gesamt

Manuel Neuer packte im letzten Saison-Spiel souverän zu (Foto: firo)

Manuel Neuer / FC Bayern München:

Wie zu erwarten gab es für Manuel Neuer wenig Situationen in diesem Spiel. Die einzige gefährliche Situation von den Wölfen, gab es in der 19. Minute. Odriozola verpasst den Ball, Roussillon hat Zeit und Platz. Ein genauer Rückpass auf Brekalo, der von halblinks wuchtig und flach aufs linke Eck zielt. Neuer pariert mit der rechten Hand famos.

Den einzigen Torschuss, den Manuel Neuer in der zweiten Hälfte zu spüren bekam war mehr oder weniger gefahrlos. Ginczek kontert im Laufduell und zieht zentral aus 16 Metern auf Neuer ab. Kein Problem für Neuer, der Ball kam direkt auf ihn.

adidas Handschuhe 2020

Torwartvergleich Casteels, VfL WolfsburgNeuer, FC Bayern München
Gegentore40
Torschüsse gesamt1612
Schüsse aufs Tor94
Geblockte Torschüsse01
Schüsse außerhalb Strafraum39
Schüsse innerhalb Strafraum133
Torwartparaden64
Schüsse gehalten %67100
Laufleistung in km5,295,06
Lange Pässe2710
Kurze Pässe818
Flanken abgefangen00
Ballkontakte5342
Pässe/davon angekommen35/2528/26
Gefaustete Bälle00
Fehler vor Gegentor00


Kommentare (0)

Keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar schreiben

© 1999-2020 torwart.de - Impressum

TIP A FRIEND _Seite empfehlen SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _Druckansicht _oben

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos