Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 


Home > Magazin > Fotostrecken und Torwartanalysen 19/20 > 34. Spieltag Bundesliga > 1. FC Union Berlin - Fortuna Düsseldorf 3:0

1. FC Union Berlin - Fortuna Düsseldorf 3:0

Rafál Gikiewicz / 1. FC Union Berlin:

Gegen bemühte, aber glücklose Düsseldorfer war der Pole in seinem Abschiedsspiel für Union nur selten gefordert und hatte meist nur Routine- Arbeiten zu erledigen, die er aber souverän durchführte. Eine seiner besten Aktionen war wiederum ein langer Ball aus dem Spielaufbau heraus, der letztendlich zu Gentner durchkam und dieser zum 2:0 vollendete.

Kurz vor dem Ende der Partie sorgte Gikiewicz dafür, dass die Hoffnungen der Fortuna weiter schwanden. Einen Schuss von Thommy konnte der Berliner Torhüter mit beiden Händen noch zum Eckball abwehren.

Auch im Anschluss versuchten es die Düsseldorfer weiter, konnten aber Gikiewicz nicht mehr in Gefahr bringen.

uhlsport Handschuhe 2020

torwart.de-BewertungGikiewicz (1. FC Union Berlin)Kastenmeier (Fortuna Düsseldorf)
Ausstrahlung
Torverteidigung
Raumverteidigung
Spieleröffnung
Gesamt

Florian Kastenmeier / Fortuna Düsseldorf:

Lange Zeit sah es nicht nach dem direkten Abstieg der Fortuna aus, doch ausgerechnet am letzten Spieltag rutscht Düsseldorf durch eine 0:3 Niederlage bei Union Berlin und dem gleichzeitigen Sieg der Bremer noch auf den 17. Platz ab.

Der junge Florian Kastenmaier wirkte im Spiel gegen Union häufig etwas unglücklich, reihte sich damit aber lediglich in das Kollektiv ein. Die Niederlage ist daher nicht an ihm festzumachen. Das erste Gegentor war dabei für Kastenmaier nur ganzschwer zu verteidigen, da nach einem Eckball und einem Schuss aus 14 Metern Ujah nur wenige Meter vor dem Tor noch den Fuß hineinhielt und Kastenmaier durch die Beine bezwang. Aufgrund der kurzen Entfernung hatte der Düsseldorfer Keeper aber keine echte Reaktionszeit und der Ball konnte erst hinter der Linie wieder aus dem Tor geschlagen werden.

Das zweite Gegentor ist dann ihm wiederum schon eher anzukreiden, als Gentner nach 54 Minuten auf das Tor schoss, Kastenmaier aber buchstäblich auf dem falschen Fuß stand und aufgrund dieses fehlenden Gleichgewichts auch nicht mehr die Hand an den Ball bringen konnte. Kein absoluter Fehler, aber durchaus kritisch zu bewerten, da dieser Aktion Spekulation und keine Antizipation zugrunde lag.

Ab der 78. Minute war Kastenmaier bei allen Standards vor dem Berliner Tor zu finden, aber ein Tor sollte der Fortuna nicht mehr gelingen.

Vielmehr musste Kastenmaier kurz vor dem Schlusspfiff noch das dritte Gegentor hinnehmen, als Abdullahi direkt vor ihm freigespielt wurde, Kastenmaier noch aus dem Tor entgegeneilte, aber noch durch die Beine überwunden wurde, eine unglückliche Szene und der Schlusspunkt dieser am Ende tragisch verlaufenden Saison für Fortuna Düsseldorf.

adidas Handschuhe 2020

Torwartvergleich Gikiewicz, 1. FC Union BerlinKastenmeier, Fortuna Düsseldorf
Gegentore03
Torschüsse gesamt2611
Schüsse aufs Tor25
Geblockte Torschüsse132
Schüsse außerhalb Strafraum136
Schüsse innerhalb Strafraum135
Torwartparaden12
Schüsse gehalten %5040
Laufleistung in km5,676,44
Lange Pässe4011
Kurze Pässe820
Flanken abgefangen00
Ballkontakte5643
Pässe/davon angekommen48/1931/26
Gefaustete Bälle10
Fehler vor Gegentor00

Kommentare (0)

Keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar schreiben

© 1999-2020 torwart.de - Impressum

TIP A FRIEND _Seite empfehlen SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _Druckansicht _oben

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos