Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 


Home > Magazin > Fotostrecken und Torwartanalysen 18/19 > 25. Spieltag Bundesliga > Hannover 96 - Bayer 04 Leverkusen 2:3

Hannover 96 - Bayer 04 Leverkusen 2:3

Michael Esser / Hannover 96:Inmitten des Schneesturms war es für den Torhüter von Beginn an schwer den Überblick zu behalten. Schon nach 13 Minuten setzte sich Leverkusens bessere Struktur durch: Aranguiz schickte Bailey in die Tiefe, Brandt schoss nach dessen Rückpass von der Grundlinie volley. Esser wehrte ab, Volland staubte aus zwei Metern ab - 1:0. Bei diesen Verhältnissen ist Esser hier kein Vorwurf zu machen. Leverkusener Direktspiel mündete dann ins 2:0: Über Volland, Havertz und Brandt kam der Ball zurück zu Volland, der frei vor Esser mit einem Heber cool abschloss und seinen zweiten Treffer erzielte. Hannover kam zurück und Esser zeigte auch bei diesen schwierigen Bedingungen seine Qualitäten auf der Linie. Doch für Punkte reichte es am Ende leider nicht: Havertz und Bellarabi verpassten das 3:2. Das fiel aber doch, weil Havertz im Zusammenspiel mit Brandt per Kopf vollendete - die Entscheidung.

Lukas Hradecky / Bayer 04 Leverkusen:Lange Zeit passierte nichts vor dem Tor der Werkself. Doch in der 33. Minute war Hradecky quasi im Mittelpunkt. Bei fortwährendem Schneefall wurden die Bedingungen immer kniffliger: Haraguchi war vor dem Sechzehner schon an Hradecky vorbei und schoss flach aufs leere Tor - doch das Rund blieb Zentimeter vor der Linie liegen. Tah klärte dann locker. Hradecky wäre hier schon geschlagen gewesen. Die dann entschlossenen Niedersachsen verkürzten bei geringer werdenden Schneefall: Haraguchi flankte von links, im Zentrum nutzte Jonathas seine Größenvorteile gegenüber Jedvaj und nickte ins rechte Eck ein. Hradecky war chancenlos. Und die Werkself blieb zu passiv: Nach Schweglers Freistoß köpfte Weydandt aufs lange Eck. Hradecky wehrte ab, vom Oberschenkel Weisers prallte der Ball über die Linie. Hradecky war bei beiden Gegentoren völlig chancenlos.

uhlsport Handschuhe 2017

Torwartvergleich Esser (Hannover) Hradecky (Leverkusen)
Gegentore 3 2
Torschüsse gesamt 16 11
Schüsse aufs Tor 5 5
Torwartparaden 2 3
Flanken abgefangen 1 1
Erfolgreiche Abwürfe % 100 100
Ballkontakte 40 41
Erfolgreich geschlagene Bälle % 25 36
Laufdistanz 4,78 5,67
Lange Pässe 28 20
Kurze Pässe 2 9
Pässe/davon angekommen 30/11 (37%) 29/14 (48%)
Gefaustete Bälle 1 1
Fehler vor Gegentor 0 0


Kommentare (0)

Keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar schreiben

© 1999-2018 torwart.de - Impressum

TIP A FRIEND _Seite empfehlen SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _Druckansicht _oben

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos