Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 


Home > Magazin > Fotostrecken und Torwartanalysen 21/22 > 7. Spieltag Bundesliga > Arminia Bielefeld - Bayer 04 Leverkusen 0:4

Arminia Bielefeld - Bayer 04 Leverkusen 0:4

Stefan Ortega / Arminia Bielefeld:

Es entwickelte sich vom Start weg ein harter Fight. Vor allem die Gastgeber hielten körperlich dagegen, sodass auch in der Anfangsphase Bayer bis auf ungenaue Abschlüsse nicht viel zu bieten hatte. In der 18. Minute erzielte Diaby die Leverkusener Führung. Dieser wurde im Strafraum im halblinken Raum angespielt, lief noch ein paar Schritte und schob dann überlegt durch Ortegas Beine zur Führung ein. Gleichzeitig agierte Ortega einen Tick zu überhastet und eilte aus dem Tor, ohne bei dem Schuss zum Stehen zu kommen. So grätschte er noch entgegen, eröffnete aber dem Schützen erst die Möglich, durch die Beine zu treffen.

5 Minuten später erhöhte Schick auf 0:2. So wurde dieser in den Lauf bedient und schob letztlich aus halbrechter Position ein. Hierbei war Ortega allerdings gänzlich machtlos. In der 31. Minute gab es das gleiche Duell, diesmal aber mit dem besseren Ergebnis für den Torwart. So Schoss Schick von der Strafraumkante auf das Tor, doch Ortega wehrte den relativ zentralen Schuss mit beiden Händen zur Seite ab.

Auch kurz vor der Pause sorgte Schick wieder für Torgefahr. Dieser war vor dem Tor und wollte aus kurzer Distanz abschließen, doch Ortega warf sich stark dazwischen und blockte den Abschluss noch ab. In der 57. Minute sorgte Schick für die Vorentscheidung. Frimpong schlug eine Flanke auf den ersten Pfosten, wo Schick einlief und den Ball in den Winkel köpfte, während Ortega nur noch hinterherschauen konnte.

In der 90. Minute erzielte Demirbay noch das 0:4 per Strafstoß. Der Torschütze wuchtete den Ball in Ortegas linke Ecke. Der Torwart entschied sich für seine rechte Seite und hatte daher keine Abwehrchance. Wenig später beschwerte sich der Torhüter aber noch lautstark über den Elfmeter und sah noch folgerichtig Gelb.

reusch Handschuhe 2021

torwart.de-BewertungOrtega (Arminia Bielefeld)Hradecky (Bayer 04 Leverkusen)
Ausstrahlung
Torverteidigung
Raumverteidigung
Spieleröffnung
Gesamt

Lukas Hradecky / Bayer 04 Leverkusen:

Die Arminia war spielerisch zwar sichtbar unterlegen, aber warfen kämpferisch alles in die Waagschale, was sie zu bieten hatte. Gleichzeitig hatte die Arminia auch nur wenige Chancen zu verzeichnen. So gab es zumeist Abschlüsse aus der zweiten Hälfte, von dem zurückgenommenen Treffer abgesehen. Hradecky war aber jeweils aufmerksam und parierte die Schüsse, die auf seinen Kasten kamen.

Auch nach der Pause änderte sich wenig am Spielgeschehen. Die Bielefelder kämpften und versuchten nach Kräften, den Anschlusstreffer zu erzielen, doch im letzten Drittel war es zumeist zu ungenau. Der Leverkusener Kapitän Hradecky musste daher nur äußerst selten eingreifen und seine wenigen Szene waren eher Routineaufgaben, die er allesamt problemlos bewältigte.

uhlsport Handschuhe 2021

Torwartvergleich Ortega, Arminia BielefeldHradecky, Bayer 04 Leverkusen
Gegentore40
Torschüsse gesamt1810
Schüsse aufs Tor72
Geblockte Torschüsse44
Schüsse außerhalb Strafraum64
Schüsse innerhalb Strafraum126
Torwartparaden32
Schüsse gehalten %43100
Laufleistung in km4,835,54
Lange Pässe135
Kurze Pässe2724
Flanken abgefangen00
Ballkontakte4836
Pässe/davon angekommen40/3629/26
Gefaustete Bälle00
Fehler vor Gegentor00

 
 

Kommentare (0)

Keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar schreiben

© 1999-2021 torwart.de - Impressum

TIP A FRIEND _Seite empfehlen SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _Druckansicht _oben

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos