Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 


Home > Magazin > Fotostrecken und Torwartanalysen 19/20 > 25. Spieltag Bundesliga > FC Schalke 04 - TSG 1899 Hoffenheim 1:1

FC Schalke 04 - TSG 1899 Hoffenheim 1:1

Markus Schubert ist beim Gegentor machtlos (Foto: firo)

Markus Schubert / FC Schalke 04: Schubert konnte sich früh über die Führung von Königsblau freuen. Mit dem 1:0 im Rücken ließen es die Schalker deutlich gemütlicher angehen. Hoffenheim wusste mit dem Ballbesitz allerdings wenig anzufangen. Die einzige und beste TSG-Chance vor der Pause hatte Bebou, dessen Flugkopfball am Außennetz landete. Eingreifen musste Schubert kaum, er machte seine Sache aber gut und strahlte viel Ruhe und Gelassenheit in seinen Aktionen aus. Dann plätscherte die Partie lange vor sich hin. Schalke erzielte dann den vermeintlichen zweiten Treffer und das brachte Königsblau aus dem Konzept: Die Arena jubelte, nur um zwei Minuten später zu verstummen. Denn nach einer Ecke von Skov und der Kopfballablage von Hübner fehlte ein Bewacher für Baumgartner, der aus kurzer Distanz den Ball in die Maschen drosch. Schubert war machtlos. Am Ende trennten sich beide Mannschaften mit einem leistungsgerechten Unentschieden. Schubert zeigte eine gute Partie, ohne große Akzente setzen zu können.

torwart.de-Bewertung Schubert (Schalke) Baumann (Hoffenheim)
Ausstrahlung
Torverteidigung
Raumverteidigung
Spieleröffnung
Gesamt

Oliver Baumann mitten im Getümmel (Foto: firo)

Oliver Baumann / TSG 1899 Hoffenheim: Den besseren Start in die Partie erwischten die Königsblauen, die eine hohe Intensität an den Tag legten. McKennie war es, der nach vier Minuten den ersten Warnschuss abgab - Nordtveit kam bei dem wuchtigen Volley gerade noch in die Schussbahn. Baumann hätte sich hier ordentlich strecken müssen. Dann griff Baumann zum ersten Mal ein: Kenny wurde optimal von McKennie eingesetzt, schloss völlig frei im Strafraum aber zu überhastet ab und traf nur Baumann. Kurz darauf war Baumann dann machtlos: Kenny hob den Ball rechts an den Strafraum, McKennie zog in die Mitte und tunnelte mit links Akpoguma - und auch Baumann wurde beim Linksschuss auf dem falschen Fuß erwischt. Im weiteren Verlauf hatten beide Mannschaften Chancen. Baumann agierte fehlerfrei und hielt seinen Kasten sauber. Auffallend war die gute Raumverteidigung von Baumann, so machte er die ein oder andere Chance der Knappen frühzeitig zu Nichte. Am Ende blieb es beim Unentschieden.

uhlsport Handschuhe 2017

Torwartvergleich Schubert (Schalke) Baumann (Hoffenheim)
Gegentore 1 1
Torschüsse gesamt 4 14
Schüsse aufs Tor 1 4
Geblockte Torschüsse 1 7
Schüsse außerhalb Strafraum 1 6
Schüsse innerhalb Strafraum 3 8
Torwartparaden 0 3
Schüsse gehalten % 0 75
Laufleistung in km 6,19 5,06
Lange Pässe 25 6
Kurze Pässe 8 23
Flanken abgefangen 0 2
Ballkontakte 34 37
Pässe/davon angekommen 33/17 (48%) 29/5 (83%)
Gefaustete Bälle 0 0
Fehler vor Gegentor 0 0


Kommentare (0)

Keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar schreiben

© 1999-2019 torwart.de - Impressum

TIP A FRIEND _Seite empfehlen SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _Druckansicht _oben

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos