Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 


Home > Community > Goldener Handschuh > Goldener Handschuh 2019/20 > 8. Spieltag - Frederik Rönnow

Frederik Rønnow - Tagessieger am 8. Spieltag

Frederik Rønnow gewinnt den 8. Spieltag

Frederik Rønnow (Eintracht Frankfurt) ist der beste Torwart des 8. Spieltags. Der Däne erwischte im Heimspiel gegen Bayer Leverkusen einen Sahnetag und erwies sich einmal mehr als sehr guter Vertreter für den verletzten Kevin Trapp. Gegen die offensiv sehr gut aufgelegten Leverkusener musste Rønnow bei mehreren guten Gelegenheiten sein ganzes Können zeigen. Mit starkten Paraden gegen Alario und Bellarabi war Frankfurts Torwart einer der Garanten für den wichtigen 3:0-Sieg der Eintracht. Der seit der Saison 18/19 bei der Eintrachts spielende Rönnow konnte damit in seinem insgesamt vierten Bundesligaeinsatz den ersten Tagessieg beim Goldenen Handschuh feiern.

Roman Bürki (Dortmund) holte sich den zweiten Platz in der Tageswertung. Im Borussenduell gegen Mönchengladbach lief das Spiel für Bürki optimal. Mit mehreren guten und souveränen Aktionen auf der Linie und im Raum zeigte sich der Schweizer hervorragend aufgelegt. In der 71. Spielminute musste Bürki verletzungsbedingt das Feld für Marvin Hitz räumen. Trotzdem durfte sich Bürki noch über den zweiten Platz und drei Punkte seiner Elf freuen.

Der bisher äußert umstrittene Tomas Koubek (Augsburg) sorgte am 8. Spieltag für den größten Gesprächsstoff. In der Partie gegen Bayern München steigerte sich Koubek in der zweiten Halbzeit. Mit zwei sehenswerten Paraden verhinderte Koubek einen höheren Rückstand, so dass die Schwaben noch in der Schlussminute gegen den großen Favoriten ausgleichen konnten. Damit durfte sich auch Koubek nach bisher schwachen Leistungen über seine erste Nominierung für eine Tageswertung beim Goldenen Handschuh freuen.

Der vierte Platz geht an Herthas Rune Jarstein. Der Norweger spielte in der Partie bei Werder Bremen (1:1) eine sichere Partie und hielt seine Mannschaft nach dem 1:0-Rückstand weiter im Spie.

Platz fünf geht an Peter Gulasci (Leipzig). In der Partie beim VfL Wolfsburg stand Gulasci immer wieder im Mittelpunkt der Partie. Zum einen wehrte er einen indirekten Freistoß im Strafraum gekonnt ab und beim Ausgleichstreffer durch Werner war der Ungar für den Assists zuständig.

In der Spieltagsanalyse blicken wir nochmals auf die Leistung aller eingesetzten Torhüter des 8. Spieltages zurück.

In der Gesamtwertung liegt der verletzte Alexander Schwolow (Freiburg) auf dem ersten Platz. Drei Punkte hinter Schwolow folgt Düsseldorfs Zack Steffen vor Alexander Nübel (Schalke).

Bester Torwart des . Spieltages: Uservote Punkte User Punkte torwart.de Punkte gesamt
Frederik Rönnow (Frankfurt) 28% 5 5 10
Roman Bürki (Dortmund) 25% 4 4 8
Tomas Koubek (Augsburg) 16% 3 3 6
Rune Jarstein (Hertha) 16% 2 2 4
Peter Gulasci (Leipzig) 15% 1 1 2

Insgesamt haben 299 User an dieser Umfrage teilgenommen.


Kommentare (0)

Keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar schreiben

© 1999-2019 torwart.de - Impressum

TIP A FRIEND _Seite empfehlen SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _Druckansicht _oben

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos