Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 


Home > Magazin > Fotostrecken und Torwartanalysen 19/20 > Champions League, 4. Spieltag > Zenit St. Petersburg - RB Leipzig 0:2

Zenit St. Petersburg - RB Leipzig 0:2

Peter Gulacsi / RB Leipzig: on den Russen kam offensiv im ersten Durchgang nicht viel, Douglas Santos prüfte Gulacsi mal aus der Ferne. Gulacsi aber war zur Stelle und entschärfte die Situation gewohnt souverän. Auch mit dem Ball am Fuß wusste der routinierte Torhüter zu überzeugen und zeigte ein fehlerfreies Passspiel. Im zweiten Durchgang zeichnete sich dasselbe Bild an.V on den Russen war offensiv weiter nicht viel zu sehen, doch aus dem Nichts kamen sie zu einer guten Chance, Gulacsi war gegen Azmoun auf dem Posten. Mit einer übergreifenden Hand lenkte er den Ball gekonnt über die Latte. Nachdem Leipzig den zweiten Treffer erzielte, wurde Zenit mutiger. Die Hausherren waren nun natürlich gefordert. Und es gab noch eine kurze Druckphase von Zenit, die beste Chance hatte Osorio per Kopf, doch Gulacsi war auf dem Posten. Am Ende aber hielt Gulacsi die Null fest und war der gewohnt sicherer Rückhalt.

torwart.de-Bewertung Kerzhakov (Zenit) Gulacsi (Leipzig)
Ausstrahlung
Torverteidigung
Raumverteidigung
Spieleröffnung
Gesamt

adidas Handschuhe 2017

Mikahil Kerzhakov / Zenit St. Petersburg: Bereits in der siebten Minute war die Dominanz von Leipzig zu spüren. Die erste Chance ging auf das Konto von RB, Laimers Schuss blieb jedoch zu zentral. Kerzhakov hatte danke seinem guten Stellungsspiel keine Probleme. Beide Mannschaften taten sich schwer, Leipzig konnte den Ballbesitz lange nicht in Tor verwandeln. Kurz vor der Pause war Kerzhakov dann aber geschlagen: Sabitzers Freistoß prallte in die Mauer und von da aus zu Demme, der traf platziert ins linke Eck zur 1:0-Pausenführung. Auch nach dem Seitenwechsel hatten die Sachsen mehr vom Spiel. Nkunkus Kopfball lenkte Kerzhakov über die Latte und Forsbergs Distanzschuss fing der Keeper sicher. RB war weiterhin hoch überlegen - und belohnte sich: Forsberg schickte Sabitzer, der umkurvte Kerzhakov und drückte den Ball in die Maschen. Bitterer Abend für den Torhüter.

Torwartvergleich Kerzhakov (Zenit) Gulacsi (Leipzig)
Gegentore 2 0
Torschüsse gesamt 20 10
Schüsse aufs Tor 7 5
Geblockte Torschüsse 8 1
Schüsse außerhalb Strafraum 13 3
Schüsse innerhalb Strafraum 7 7
Torwartparaden 6 5
Schüsse gehalten % 86 100
Lange Pässe 16 19
Kurze Pässe 5 15
Flanken abgefangen 1 0
Ballkontakte 33 47
Pässe/davon angekommen 21/16 (76%) 34/20 (59%)
Gefaustete Bälle 1 0
Fehler vor Gegentor 0 0


Kommentare (0)

Keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar schreiben

© 1999-2019 torwart.de - Impressum

TIP A FRIEND _Seite empfehlen SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _Druckansicht _oben

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos