Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 


Home > Magazin > Fotostrecken und Torwartanalysen 19/20 > Champions League, 5. Spieltag > Roter Stern Belgrad - FC Bayern München 0:6

Roter Stern Belgrad - FC Bayern München 0:6

Milan Borjan / Roter Stern Belgrad: Von Beginn an übernahm der FC Bayern die Initiative und spielte mit viel Zug Richtung Tor von Belgrads Keeper Borjan. In der 14. Minute war Borjan dann zum ersten Mal an diesem Abend geschlagen: Nach Flanke von Coutinho stieg Goretzka am höchsten und köpfte ins linke Toreck ein. Und die Bayern blieben dran. Wieder Goretzka zwang Borjan per Volleyschuss zur einer Flugparade, auch bei Coutinhos listigem Freistoß aus spitzem Winkel zeigte sich der Torhüter aufmerksam. Bayern vergab viele Chancen, doch im zweiten Durchgang erzielte Robert Lewandowski vier Tore und Borjan war bei allen Treffern ohne Chance. Die Vorderleute von Borjan ließen dem formstarken Stürmer viel zu viel Platz und der nutzte das eiskalt aus. Borjan verhinderte mit guten Paraden eine noch höhere Niederlage. Mit den sechs Treffern war Borjan und Belgrad am Ende gute bedient.

uhlsport Handschuhe 2017

torwart.de-Bewertung Borjan (Belgrad) Neuer (Bayern)
Ausstrahlung
Torverteidigung
Raumverteidigung
Spieleröffnung
Gesamt

Neuer spielt zu Null und Lewandowski erzielt vier Tore (Foto: firo)

Manuel Neuer / FC Bayen München: Der deutsche Nationaltorhüter sah von Beginn an, wie seine Vorderleute die Partie dominierten und sich etliche Chancen herausspielten. Im Verlauf der ersten Hälfte nahm der Druck der Münchner ein wenig ab, Belgrad tauchte nun zumindest gelegentlich in der Bayern-Hälfte auf, allerdings ohne Torgefahr zu erzeugen. Neuer musste kaum eingreifen und stand nie so richtig im Fokus. Er stand gewohnt hoch und eröffnete das Spiel der Bayern mutig und konsequent bei seinen wenigen Aktionen. Im zweiten Spielabschnitt sah Neuer die pure Dominanz seiner Bayern und vor allem von Robert Lewandowski. Er schoss Belgrad im zweiten Durchgang ab und Bayern siegte mit 6:0. Auch im vierten Spiel unter Coach Flick blieb der FCB damit ohne Gegentreffer, auch weil Neuer bei seinen wenigen Aktionen fehlerfrei agierte.

adidas Handschuhe 2018

Torwartvergleich Borjan (Belgrad) Neuer (Bayern)
Gegentore 6 0
Torschüsse gesamt 29 3
Schüsse aufs Tor 16 1
Geblockte Torschüsse 8 1
Schüsse außerhalb Strafraum 7 2
Schüsse innerhalb Strafraum 22 1
Torwartparaden 10 1
Schüsse gehalten % 63 100
Lange Pässe 27 3
Kurze Pässe 5 16
Flanken abgefangen 0 1
Ballkontakte 47 24
Pässe/davon angekommen 32/9 (28%) 19/17 (89%)
Gefaustete Bälle 0 0
Fehler vor Gegentor 0 0


Kommentare (0)

Keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar schreiben

© 1999-2020 torwart.de - Impressum

TIP A FRIEND _Seite empfehlen SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _Druckansicht _oben

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos