Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 


Home > Magazin > Fotostrecken und Torwartanalysen 19/20 > 7. Spieltag Bundesliga > Borussia M´Gladbach - FC Augsburg 5:1

Borussia M´Gladbach - FC Augsburg 5:1

Yann Sommer / Borussia Mönchengladbach: Im ersten Durchgang dominierten die Borussen die Partie. Gladbach legte vier Tore vor, der FCA fand offensiv nicht statt. Sommer konnte sich kaum auszeichnen. Gladbach setzte das Spiel mit deutlich geringerer Intensität fort, spielte mehr oder weniger zielstrebig nach vorne und ließ hinten wenig zu. Der FCA zeigte verschwindend geringen Willen, nach vorne zu spielen und konzentrierte sich primär darauf, das Ergebnis nicht noch schlimmer werden zu lassen. In der 81. Minute schaffte Augsburg dann doch einen Treffer: Jensen zog aus 25 Metern ab, Sommer konnte den Schuss nur abprallen lassen, und Niederlechner schob den Nachschuss ins lange Eck. Sommer sieht hier unglücklich aus, konnte sich dennoch über drei Punkte freuen.

Puma Handschuhe 2017

torwart.de-Bewertung Sommer (Gladbach) Koubek (Augsburg)
Ausstrahlung
Torverteidigung
Raumverteidigung
Spieleröffnung
Gesamt

Tomas Koubek patzt in Gladbach (Foto: firo)

Tomas Koubek / FC Augsburg: Bereits nach zwei Minuten war Koubek chancenlos: Thuram setzte sich auf der linken Seite gut durch und zog in den Strafraum. Der Stürmer legte in die Mitte, wo Zakaria praktisch unbedrängt zum Schuss kam und Koubek keine Chance ließ. Trotz guter Position konnte Koubek dem Ball nur hinter herschauen. Nur sechs Minuten später kopierten die Fohlen den Angriff praktisch, diesmal ließ Plea den überforderten Lichtsteiner auf links stehen und bediente den freien Herrmann in der Mitte, der ebenfalls sicher einschob. Augsburg war geschockt und hatte zunächst Glück, dass Bensebaini nur kurz darauf im Eins-gegen-eins mit FCA-Keeper Koubek das 3:0 liegenließ. Gladbach blieb am Drücker und ließ dem FCA keine Chance. Noch vor der Pause machte Gladbach das vierte Tor. Dieses leitete Koubek mit einem Komplettaussetzer ein: Nach einem Rückpass von Uduokhai wollte sich der Keeper den Ball offenbar vorlegen, ließ ihn aber durch die Beine rollen. Plea schaltete schnell, Koubek warf sich dem Gladbacher in den Weg, statt den Ball zu sichern. Der Gladbacher setzte sich durch und drückte die Kugel über die Linie. Koubek stabilisierte sich im zweiten Durchgang, kassierte durch Embolo noch das fünfte Toe. Er verhinderte eine noch höhere Niederlage an einem sehr bitteren Nachmittag für ihn und den FCA.

reusch Handschuhe 2017

Torwartvergleich Sommer (Gladbach) Koubek (Augsburg)
Gegentore 1 5
Torschüsse gesamt 14 12
Schüsse aufs Tor 3 9
Geblockte Torschüsse 7 1
Schüsse außerhalb Strafraum 5 3
Schüsse innerhalb Strafraum 9 9
Torwartparaden 2 3
Schüsse gehalten % 67 33
Laufleistung in km 5,1 4,17
Lange Pässe 11 20
Kurze Pässe 31 14
Flanken abgefangen 0 1
Ballkontakte 49 45
Pässe/davon angekommen 42/3 (93%) 34/21 (65%)
Gefaustete Bälle 0 0
Fehler vor Gegentor 0 1


Kommentare (0)

Keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar schreiben

© 1999-2018 torwart.de - Impressum

TIP A FRIEND _Seite empfehlen SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _Druckansicht _oben

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos