Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 




Home > Community > Goldener Handschuh > Goldener Handschuh 2017/18 > 23. Spieltag - Roman Bürki

Roman Bürki gewinnt den 23. Spieltag

Bester Torwart am 23. Spieltag in der Fußballbundesliga ist Roman Bürki (Dortmund). Beim 1:0-Auswärtserfolg der Schwarzgelben im Borussia-Duell bei Borussia Mönchengladbach stand Bürki im Mittelpunkt des Spielgeschehens. Sage und schreibe 11 Torschüsse musste Bürki im Duell gegen seinen Schweizer Nationalmannschaftskollegen Yann Sommer abwehren. Bürki wuchs dabei über sich hinaus und rettete den knappen und wichtigen Sieg im Alleingang. Bestnoten gab es dabei von den torwart.de-Usern und der torwart.de-Redaktion für diese bärenstarke Torwartleistung und ein verdienter Tagessieg.

Den zweiten Platz sicherte sich Wolfsburgs Koen Casteels. Gegen den deutschen Rekordmeister FC Bayern sah es lange Zeit sogar nach einer Sensation aus als die Wölfe lange Zeit die 1:0-Führung verteidigen konnten. Ein sehr wichtiger Mann im Abwehrverbund der Wölfe war dabei Torwart Koen Casteels, der in der Drangphase der Bayern sogar einen Elfmeter abwehren konnte. Am Ende wurden die Sensationsträume der Wölfe jedoch jäh zu Nichte gemacht. Die Bayern drehten die Partie noch in einen 2:1-Erfolg. Dennoch durfte sich der Belgier Casteels über eine sehr gute Leistung freuen.

Ein interessantes Duell sahen die Zuschauer auch in Augsburg, die sich im Heimspiel dem VfB Stuttgart knapp mit 1:0 geschlagen geben mussten. Die VfB-Elf haderte am Ende mit der eigenen Chancenauswertung. Augsburgs Marwin Hitz lief zur Hochform auf und parierte mehrere aussichtsreiche Torchancen des VfB mit Bravour. Trotz der Heimniederlage darf sich Hitz zumindest über den dritten Platz in der Tageswertung des Goldenen Handschuhs freuen.

Auch Titelverteidiger Rune Jarstein (Hertha) durfte sich über einen vierten Platz bei der Tageswertung am 23. Spieltag freuen. Das Ergebnis seiner Mannschaft gegen den FSV Mainz 05 dürfte ihn jedoch wenig freudig gestimmt haben. Die Herthaner verloren nach schwacher Leistung mit 0:2. Einzig Torwart Jarstein konnte überzeugen und eine höhere Niederlage soagr noch verhindern.

Eine erneut konstant gute Torwartleistung zeigte Kölns Timo Horn. Immerhin konnte er seiner Mannschaft im Heimspiel gegen Hannover 96 einen Zähler sichern und sich über den fünften Platz in der Tageswertung am 23. Spieltag freuen.

In der Spieltagsanalyse blicken wir nochmals auf die Leistung aller eingesetzten Torhüter des 23. Spieltages zurück.

Im Gesamtklassement führt weiterhin Alexander Schwolow (Freiburg). Allerdins gelang Tagessieger Roman Bürki ein gewaltiger Sprung auf den zweiten Platz. Sein Rückstand auf Schwolow beträgt 8 Wertungspunkte. Auf dem dritten Platz mit einem Punkt Rückstand auf Bürki liegen gemeinsam Lukas Hradecky und Koen Casteels. Marwin Hitz und Peter Gulasci folgen knapp dahinter auf den Plätzen.

Bester Torwart des 23. Spieltages: Uservote Punkte User Punkte torwart.de Punkte gesamt
Roman Bürki (Dortmund) 32% 5 5 10
Koen Casteels (Wolfsburg) 19% 4 4 8
Marwin Hitz (Augsburg) 18% 3 3 6
Rune Jarstein (Hertha) 15% 2 2 4
Timo Horn (Köln) 15% 1 1 2

Insgesamt haben 334 User an dieser Umfrage teilgenommen.


© 1999-2018 torwart.de - Impressum
TIP A FRIEND _Seite empfehlen SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _Druckansicht _oben

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos